Die besten Aktien unter 100 €

Die besten Aktien von Unternehmen die Sie für unter 100 € erwerben können. Vielleicht ist die passende Aktie für Ihr Portfolio mit dabei!

Morgan Stanley (NYSE: MS)

Morgan Stanley ist eine multinationale Finanzgesellschaft und Investmentbank. Morgan Stanley hat sich seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie außerordentlich gut erholt, und sein Aktienkurs hat sich vollständig regeneriert.

Morgan Stanley hat in den letzten 4 Jahren einen positiven Gewinntrend beibehalten, auch während der Pandemie. Das Unternehmen erhielt laut seinem Yahoo Finance-Profil von 16 von 27 Anlageberatern ein „Buy“- oder „Strong Buy“-Rating.

Upwork (NASDAQ: UPWK)

Upwork ist eine Plattform für Freiberufler, die Unternehmer mit Künstlern, Schriftstellern, Programmierern und anderen Gigworkern aus der Ferne zusammenbringt. Die Aktien von Upwork explodierten nach dem Lockdown 2020 und haben seit Oktober 2020 einen soliden Kursanstieg verzeichnet. Da immer mehr Unternehmen ihre Richtlinien für die Arbeit von zu Hause aus ausweiten, könnte Upwork in der Lage sein, in Zukunft noch stärker zu expandieren.

HUYA (NYSE: HUYA)

Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie sind Videospielaktien ein weiterer Gewinnsektor. Huya ist ein chinesisches Unternehmen, das seinen Nutzern eine Plattform zum Streamen und Ansehen von Videospielen bietet.

Das Unternehmen hat kürzlich eine Fusion mit dem Konkurrenten DouYa abgeschlossen, wodurch seine Position als landesweit führender Anbieter von Spiele-Streaming weiter gefestigt werden kann. Mit konstanten Gewinnen und einer neuen Partnerschaft, die helfen wird, die internen Kosten zu senken, ist Huya in einer guten Position, um noch mehr vom wachsenden chinesischen eSports-Markt zu erobern.

Booz Allen Hamilton (NYSE: BAH)

Die Booz Allen Hamilton Holdings Company ist ein Management- und Beratungsunternehmen, das Dienstleistungen für die Verteidigungsministerien der Vereinigten Staaten erbringt. Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte stetiger Aktienkurssteigerungen sowie solider EPS-Werte zurückblicken.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei eBay?

Die Ergebnisse von Booz Allen im Vergleich zu den Erträgen zeigen, dass das Unternehmen seit 2017 einen konstanten jährlichen Gewinnanstieg verzeichnet. Außerdem bietet es eine attraktive und stabile Dividendenrendite von 1,44 %.

eBay (NASDAQ: EBAY)

Als ursprüngliche E-Commerce-Website nimmt eBay eine Spitzenposition ein, da immer mehr Kunden online bestellen. Die eBay-Aktie verzeichnet seit dem Börsencrash im März 2020 ein beständiges und stetiges Wachstum.

Das Modell von eBay, das sich an Verbraucher wendet, scheint eine Lücke im Online-Marktplatz für Sammler und Gelegenheitskäufer zu füllen. eBay hat außerdem vor kurzem durch den Verkauf von StubHub, einer Online-Plattform, die Käufern bei der Suche nach Konzert- und Veranstaltungstickets hilft, eine große Finanzspritze erhalten.

Überblick: Aktien unter 100 Dollar

Wenn die meisten Menschen an Investitionen in den Aktienmarkt denken, stellen sie sich millionenschwere Unternehmen wie Amazon.com und Apple vor. Sie müssen jedoch nicht Tausende von Dollar auf der Bank haben, um mit dem Investieren zu beginnen. Es gibt eine Vielzahl von Aktien für weniger als 100 Dollar, die ein großes Potenzial für Wachstum und Wertsteigerung haben.

Wenn Sie eine Aktie kaufen, erwerben Sie einen kleinen Anteil an einem börsennotierten Unternehmen. Unternehmen bieten Aktien an, um Kapital für anstehende Projekte zu gewinnen, Schulden zu tilgen oder in einen neuen Markt zu expandieren.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu eBay sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die meisten Unternehmen beginnen den Verkauf von Aktien mit einem „Initial Public Offering“ oder kurz „IPO“. Nach einem Börsengang können die Aktien eines Unternehmens an jedem Tag, an dem die Börse geöffnet ist, von Anlegern gekauft und verkauft werden. Viele Anleger halten Aktien über Jahre hinweg.

Es gibt 2 Möglichkeiten, wie Sie beim Kauf von Aktien eine Rendite erzielen können:

  • Die Aktie steigt im Wert: Der wichtigste Weg für Anleger, eine Rendite zu erzielen, besteht darin, ihre Aktien so lange zu halten, bis sie im Wert steigen. Obwohl es durchaus möglich ist, dass Ihre Anlage an Wert verliert, hat der Aktienmarkt in der Vergangenheit im Durchschnitt jährlich 7 bis 8 % an Wert gewonnen, wenn man die Inflation berücksichtigt.
  • Die Aktie schüttet Dividenden aus: Eine Dividende ist ein kleiner Teil des Gewinns eines Unternehmens, der an die Anleger als Gegenleistung für den Besitz von Aktien ausgezahlt wird. Auch wenn nicht jedes Unternehmen Dividenden ausschüttet, so tun es doch viele, um die Anleger zu ermutigen, ihre Aktien zu kaufen und zu halten.

Wie der Titel schon sagt, ist eine Aktie unter 100 € eine Aktie mit einem Preis pro Aktie von weniger als 100 € Unternehmen, die Aktien im Wert von weniger als 100 € ausgeben, sind im Vergleich zu den meisten Großunternehmen in der Regel kleinere Unternehmen.

Merkmale, auf die Sie bei Aktien unter 100 € achten sollten

Es gibt zwar keine Garantie dafür, dass Sie die Gewinner von den Verlierern unterscheiden können, aber es gibt ein paar wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten, wenn Sie am Aktienmarkt investieren. Achten Sie auf diese Merkmale, bevor Sie Aktien für weniger als 100 € kaufen:

  • Trends im Wachstum: Börsennotierte Unternehmen müssen vierteljährlich ihre Erträge und Gewinne veröffentlichen. Bevor Sie in eine Aktie investieren, sollten Sie einen Blick auf die Erträge des Unternehmens im Laufe der Zeit werfen. Wenn die Gewinne eines Unternehmens scheinbar jedes Quartal steigen (auch wenn es nur um eine kleine Marge geht), ist das ein gutes Zeichen dafür, dass das Unternehmen etwas richtig macht.
  • Verhältnis von Schulden zu Einkommen: Fast jedes Unternehmen jeder Größe ist in irgendeiner Form verschuldet. Beim Vergleich von Unternehmen ist es wichtig, dass die Schulden des Unternehmens, das Sie kaufen, in einem angemessenen Verhältnis zu seinen Einnahmen stehen. Sie können den Verschuldungsgrad eines Unternehmens berechnen, indem Sie die gesamten Verbindlichkeiten des Unternehmens durch das gesamte Eigenkapital dividieren.

Was ist ein gutes Verhältnis zwischen Schulden und Einkommen? Die Antwort kann je nach Branche, in die Sie investieren, unterschiedlich ausfallen. Das Baugewerbe beispielsweise ist stark auf Fremdfinanzierung angewiesen, was in der Regel ein höheres Verhältnis von Schulden zu Einkommen bedeutet. Vergleichen Sie den Verschuldungsgrad des Unternehmens, in das Sie investieren möchten, mit einigen Konkurrenten in seiner Branche, um ein besseres Gefühl für die Finanzlage des Unternehmens zu bekommen.

  • Historie und Rendite der Dividende: Nur sehr wenige Unternehmen sind verpflichtet, Dividenden an ihre Aktionäre auszuschütten. Wenn ein Unternehmen also eine Dividende ausschüttet, kann dies ein Indikator für die finanzielle Gesundheit sein – vor allem, wenn das Unternehmen seine Dividenden Jahr für Jahr kontinuierlich ausgezahlt hat.

Seien Sie vorsichtig bei Unternehmen mit einer hohen Dividendenrendite. Die Dividendenrendite wird berechnet, indem man die jährliche Dividende, die das Unternehmen ausschüttet, durch den aktuellen Kurs einer Aktie des Unternehmens teilt. Unternehmen, die ihre Dividenden erhöhen, suchen oft verzweifelt nach Anlegern oder sind auf dem Weg in zukünftige finanzielle Schwierigkeiten, weil sie nicht genug Geld in die Instandhaltung und das Wachstum investieren.

Generell sollten Sie zögern, in ein Unternehmen zu investieren, dessen Dividendenrendite über 14 % liegt. Dieses Dividendenniveau kann in der Regel langfristig nicht aufrechterhalten werden, und es kann darauf hindeuten, dass das Unternehmen in naher Zukunft seine Dividenden kürzen muss, wenn der Aktienkurs sinkt.

  • Zukunftspläne und Stärken: Der Aktienmarkt ist ein unbeständiges Gebilde, und jedes Unternehmen wird früher oder später an Wert verlieren. Was zählt, sind die langfristigen Pläne und Prognosen des Unternehmens. Werfen Sie einen Blick auf die Geschichte jedes Unternehmens, in das Sie investieren möchten, und berücksichtigen Sie die langfristigen Trends bei Aktienkurs und Gewinn.

Einstieg in das Investieren

Wie Sie sehen, ist das Investieren nicht nur etwas für Leute, die Millionen von Dollar ausgeben können – es gibt viele erstaunliche Unternehmen mit hohem Wachstumspotenzial, die für weniger als 100 Euro pro Aktie gehandelt werden. Sogar große Investoren und Investmentgesellschaften investieren oft einen Teil ihres Kapitals in kleinere Unternehmen.

Wenn Sie in ein größeres Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung investieren möchten, sollten Sie einen Broker wählen, der den Kauf von Bruchteilen von Aktien ermöglicht. Bei diesen Brokern können Sie in Euro statt in Aktien investieren – das heißt, wenn Sie nur 10 Euro zur Verfügung haben, können Sie trotzdem einen Bruchteil einer Aktie von Apple, Amazon oder Facebook kaufen.

Dieser Beitrag erschien zuerst auf Benzinga:

https://www.benzinga.com/money/best-stocks-under-100/

eBay kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich eBay jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen eBay-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

eBay
US2786421030
48,96 EUR
2,17 %

Mehr zum Thema

Analyse des Short-Interesses von eBay
Benzinga | Mi

Analyse des Short-Interesses von eBay

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
09.08. eBay Aktie: Geht es jetzt los? Aktien-Broker 19
eBay schlechter als die Wettbewerber Ebay erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -37,96 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Internet & Katalog Einzelhandel"-Branche sind im Durchschnitt um 73,5 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -111,46 Prozent im Branchenvergleich für Ebay bedeutet. Der "Zyklische Konsumgüter"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 40,63 Prozent im letzten Jahr. Ebay lag 78,59 Prozent…
22.05. eBay-Aktie: Was wird das noch werden? Die Aktien-Analyse 24
Unterm Strich ist ein Gewinnsprung von 140,1% auf 13,6 Mrd $ gelungen, wobei ein großer Teil auf positive Sondereffekte zurückzuführen ist. Operativ verbesserte sich das Ergebnis um 10,9% auf 2,9 Mrd $. Die Strategie scheint aufzugehen. eBay möchte von seinem Flohmarkt-Image wegkommen und exklusiver wirken. Dazu soll das Einkaufs- und Verkaufserlebnis noch nutzerfreundlicher gemacht werden. Neben einem Prime-Versand wie beim…
Anzeige eBay: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9400
Wie wird sich eBay in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle eBay-Analyse...
24.04. eBay Aktie: Wie reagieren die Anleger? Aktien-Broker 4
So schneidet eBay im RSI ab Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Ebay-Aktie hat einen Wert von 52,14. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und…
13.04. eBay-Aktie: Das kann sich noch lohnen! Quartalszahlen-Analyst 6
Für eBay stehen bald wieder Zahlen ins Haus. Das in San Jose beheimatete Unternehmen wird am 27.04. seinen Quartalsbericht für das 1. Vierteljahr veröffentlichen. Was haben Aktionäre zu erwarten in Bezug auf Umsatz- und Gewinnentwicklung? Welchen Einfluss wird die Bilanz auf die eBay-Aktie haben? Nur noch 14 Tage müssen Anleger auf das neue Zahlenwerk der eBay-Aktie warten. Das mit einem…