DexCom-Aktie: Starke Wachstumsaussichten!

Die Kursschwäche der DexCom-Aktie in der letzten Woche könnte neuen Anlegern eine attraktive Einstiegschance bieten.

Zwar konnte der Aktienkurs des Unternehmens auf Monatssicht bereits um 20,3 % zunehmen, allerdings sackte der Kurs in den letzten sieben Handelstagen um 8,7 % ab und bietet Investoren damit eine neue Einstiegsgelegenheit.

Kerngeschäft von DexCom

Das Kerngeschäft des Unternehmens besteht in der Weiterentwicklung und dem Verkauf seines kontinuierlichen Glukoseüberwachungssystems (CGM) welches für Diabetes-Patienten entwickelt wurde. Aktuell leiden bereits 422 Millionen Menschen an Diabetes und die Zahl der Fälle sowie die Prävalenz wird auch in den kommenden Jahren weiter steigen – unter der Annahme die Menschheit ihre Ernährungsweise nicht komplett auf den Kopf stellt. Der Markt für Diabetes-Diagnostik wird in diesem Jahr auf 30,8 Milliarden Dollar taxiert und könnte bis 2026 um 8 % pro Jahr auf 42,4 Milliarden Dollar ansteigen. Wachstumschancen gibt es also genug. DexCom hat bereits bekannt gegeben, dass es in neue Märkte expandieren möchte.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DexCom?

Ist die Rallye schon vorbei?

Die Rallye der vergangenen Wochen prallte zuletzt an der Widerstandszone bei 540 Dollar ab. Seitdem schwächelt der Aktienkurs des Unternehmens. Sollte die Unterstützungszone bei 490 Dollar nicht halten, könnte der Kurs auf den Unterstützungsbereich bei 470 Dollar zurückfallen.

Sollten DexCom Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich DexCom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DexCom-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

DexCom
US2521311074
293,65 EUR
-0,44 %

Mehr zum Thema

DexCom Aktie: Finger Weg!
Aktien-Broker | So

DexCom Aktie: Finger Weg!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
30.04. DexCom-Aktie: Das tat weh! Benzinga 116
Überblick Raymond James hat das Kursziel von DexCom Inc (NASDAQ:DXCM) auf $486 von $538 gesenkt, Outperform rating unchanged. Der Analyst Jayson Bedford sagt, dass der Umsatz im 1. Quartal geringfügig (~1%) über unserer Erwartung lag. Dennoch haben die Anleger wahrscheinlich etwas mehr erwartet, insbesondere in den USA, da das internationale Geschäft die Quelle des Aufschwungs war. Die Aktie könnte aufgrund dieses Ergebnisses nachgeben, aber…
29.04. DexCom-Aktie: Neuer Quartalsbericht! Das müssen Investoren wissen! Benzinga 98
Ergebnisse DexCom verfehlte die Gewinnschätzungen um 38,46% und meldete ein EPS von $0,32 gegenüber einer Schätzung von $0,52. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $123,80 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal verfehlte das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,17, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 4,91% fiel. Hier's ein Blick auf DexCom's Vergangenheit Leistung: Quartal Q4…
Anzeige DexCom: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7300
Wie wird sich DexCom in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DexCom-Analyse...
07.04. DexCom-Aktie: Auf dem besten Wege? Benzinga 86
DexCom (NASDAQ:DXCM) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 32,15% auf annualisierter Basis übertroffen und eine durchschnittliche jährliche Rendite von 45,92% erzielt. Derzeit hat DexCom eine Marktkapitalisierung von 49,71 Mrd. $. Kauf von DXCM-Aktien für 100 $ Wenn ein Anleger vor 5 Jahren DXCM-Aktien für 100 $ gekauft hätte, wären diese heute 652,97 $ wert, basierend auf einem…
25.03. Dexcom Aktie, Fortinet Aktie und Kraft Heinz Aktie: Für diese Titel aus dem NASDAQ-100-Index liegen neue Tren... Sentiment Investor 176
Der Wert des NASDAQ-100-Index wird aktuell mit 14515.42 Punkten angegeben (Stand 15:30 Uhr) und ist damit stark im Minus (-1.68 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im NASDAQ-100 liegt derzeit bei 57 Prozent (wenig los), die Stimmung ist neutral. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit diskutiert die Börsen-Community in U.S.A. folgende…