Deutz AG-Aktie: Dicke Luft!

Anscheinend gibt es Probleme in der Führungsriege des Kölner Maschinenbauunternehmens, was ist geschehen?

Die Aktie der Deutz AG befindet sich in diesem Jahr weiterhin im Abwärtstrend. Die Performance im bisherigen Jahresverlauf ist mit einem Minus von 14,20 Prozent wenig erfreulich. Das Analystenhaus Warburg Research hat kürzlich das Kursziel für Deutz von 8,30 auf 8,20 Euro gesenkt und die Einstufung auf „Kaufen“ belassen. Zudem scheint es nach den jüngsten Berichten zu Unstimmigkeiten in der Führungsriege gekommen zu sein.

Aufgeheizte Situation im Vorstand!

Das Unternehmen hat bekannt gegeben, dass der Aufsichtsrat den bisherigen Vorstandsvorsitzenden Frank Hiller mit sofortiger Wirkung von seinem Amt abberufen hat. Die Entscheidung wurde einstimmig vom Aufsichtsrat getroffen. Über die Gründe für die Abberufung machte das Unternehmen keine Angaben. Hillers Vertrag war erst im vergangenen Jahr bis 2026 verlängert worden. Neuer CEO wird der bisherige Deutz-Finanzvorstand Sebastian Schulte. Außerdem sucht das Kölner Unternehmen nun eine Frau für seinen Vorstand. Dieser ist bisher ausschließlich mit männlichen Mitgliedern besetzt. Außerdem tritt der bisherige Vorstandsvorsitzende Bernd Bohr als Vorsitzender zurück, bleibt aber Mitglied des Deutz-Aufsichtsrats.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutz AG?

Kursperformance von Deutz AG

Deutz AG erzielte zwischen dem 11. Januar 2022 (6,73 Euro) und dem 11. Februar 2022 (5,80 Euro) einen Kursverlust von 13,75 Prozent, sprich 0,93 Euro. Ein Blick auf die Jahresperformance von Deutz AG zeigt einen prozentualen Kursverlust von 2,85 Prozent, was 0,17 Euro entspricht. Aus den derzeit vier verfügbaren Analystenschätzungen ergibt sich ein durchschnittliches “Buy”-Rating. Beim aktuellen Kurs von 5,80 Euro beträgt der Abstand zum durchschnittlichen Kursziel von 8,95 Euro derzeit 54,31 Prozent.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutz AG-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Deutz AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutz AG-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Deutz AG
DE0006305006
4,34 EUR
2,16 %

Mehr zum Thema

DEUTZ AG-Aktie: Starkes Wachstum im Q1 2022!
DPA | 05.05.2022

DEUTZ AG-Aktie: Starkes Wachstum im Q1 2022!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.04. Lpkf Laser & Electronics Aktie, Deutz AG Aktie und Nordex Aktie: Für diese Aktien wurden für den SDAX Tr... Sentiment Investor 352
Der Wert des SDAX wird momentan mit 13684.6 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist somit nahezu unverändert (+0.16 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 489 Prozent (turbulent!), die Stimmung ist leicht positiv. Über welche Werte diskutieren die Anleger aktuell und welche Trends lassen sich in der Diskussion identifizeren?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell…
27.04. Deutz AG Aktie, Dws & Aktie und Deutsche Pfandbriefbank Aktie: Augen auf bei diesen Aktien aus dem SDAX Sentiment Investor 356
Der SDAX notiert mit 13706.5 Punkten aktuell (Stand 09:05 Uhr) unverändert. Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 85 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Trends lassen sich aktuell bei den am meisten diskutierten Aktien erkennen?Ganz klar im Fokus der Anleger stehen aktuell Deutz AG, Dws & und Deutsche Pfandbriefbank, wie eine automatisierte Stimmungsanalyse der bedeutendsten deutschen…
Anzeige Deutz AG: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2047
Wie wird sich Deutz AG in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutz AG-Analyse...
16.04. Deutz-Aktie: Ist dies wirklich Ihr Geld wert? Ethan Kauder 663
An der Börse Xetra notiert die Aktie Deutz AG am 15.04.2022, 02:32 Uhr, mit dem Kurs von 4.266 EUR. Die Aktie der Deutz AG wird dem Segment "Industriemaschinen" zugeordnet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse. 1. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich…
14.04. Ceconomy Aktie, Encavis Aktie und Deutz AG Aktie: Für diese Titel aus dem SDAX liegen neue Trendsignale vor Sentiment Investor 376
Derzeit wird der Wert des SDAX mit 14078.1 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr), ist somit nahezu gleich (+0.24 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 77 Prozent (wenig los), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?Derzeit unterhalten sich die Anleger am ausgiebigsten über Ceconomy, Encavis…