Deutsche Wohnen: Über eine halbe Mio. Aktien zurückgekauft!

Vielleicht ist es gar nicht so schlecht im Hinblick auf den Aktienkurs, dass bei der Deutsche Wohnen SE derzeit ein Programm zum Rückkauf eigener Aktien läuft. Denn das sorgt für eine gewisse zusätzliche Nachfrage nach den Aktien, was in Zeiten sehr volatiler Märkte – Stichwort Corona – der Aktie etwas Unterstützung geben kann. Seit Mitte November 2019 läuft das Aktienrückkauf-Programm bei der Deutshe Wohnen SE. Zu Wochenbeginn wurden aktuellen Daten dazu mitgeteilt. Und zwar gab es Angaben zu der Zahl der in der vorigen Woche zurückgekauften eigenen Aktien. Da wurden demnach vom 24. Bis zum 28. Februar (jeweils einschließlich) insgesamt 519.958 Deutsche Wohnen-Aktien zurückgekauft. Der durchschnittliche Kaufkurs lag demnach bei 37,0961 Euro je Aktie, so die Angaben dazu.

Deutsche Wohnen Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von -12%

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Wohnen?

Gewiss, inzwischen könnte die Aktie noch günstiger gekauft werden. Vielleicht gibt es ja auch weitere Käufe im Rahmen des laufenden Aktienrückkauf-Programms. Denn das läuft noch, soll spätestens mit Ablauf des 30.10.2020 enden. Wie sieht es mit dem Gesamtvolumen aus? Das soll bei maximal 750 Mio. Euro liegen. Bisher wurden laut Deutsche Wohnen SE im Rahmen des Programms vom 15.11. bis zum 28.2. einschließlich exakt 6.112.704 eigene Aktien zurückgekauft. Damit ist noch genügend Gesamtvolumen vorhanden, das ausgeschöpft werden könnte im Hinblick auf das Volumen der Aktienrückkäufe.

Deutsche Wohnen kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Deutsche Wohnen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Wohnen-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Deutsche Wohnen
DE000A0HN5C6
24,60 EUR
4,88 %

Mehr zum Thema

Deutsche Wohnen-Aktie: Stabile Entwicklung im ersten Halbjahr 2022!
DPA | Fr

Deutsche Wohnen-Aktie: Stabile Entwicklung im ersten Halbjahr 2022!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.08. Deutsche Wohnen SE-Aktie: Vorläufige Ergebnisse für das 1. Halbjahr 2022 veröffentlicht! DPA 6
Im Anschluss an die Halbjahresergebnisse ihrer Mehrheitsaktionärin Vonovia SE veröffentlicht die Deutsche Wohnen SE die folgenden Kennzahlen für das erste Halbjahr 2022. Die Zahlen sind vorläufig. In den ersten sechs Monaten erwirtschaftete die Deutsche Wohnen SE einen FFO I von 273,2 Millionen Euro (0,69 Euro je Aktie). Die Portfoliobewertung führte zu einem Gewinn aus der Fair-Value-Bewertung von Anlageimmobilien in Höhe…
31.07. Deutsche Wohnen Aktie: Wie ist der aktuelle Kurs zu bewerten? Aktien-Broker 16
Deutsche Wohnen: Wie urteilen Chartanalysten? Die 200-Tage-Linie (GD200) der Deutsche Wohnen verläuft aktuell bei 33,28 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 22,77 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -31,58 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…
Anzeige Deutsche Wohnen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5750
Wie wird sich Deutsche Wohnen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutsche Wohnen-Analyse...
02.06. Deutsche Wohnen-Aktie: Es gibt Veränderungen! DPA 22
Deutliche Mehrheit bei Abstimmung! Die Aktionäre der Deutsche Wohnen SE haben auf der heutigen Hauptversammlung allen Tagesordnungspunkten mit deutlicher Mehrheit zugestimmt. Insgesamt waren rund 94 % des stimmberechtigten Grundkapitals auf der Hauptversammlung vertreten, die wegen der Corona-Pandemie erneut online durchgeführt wurde. Hauptaktionär ist mit 86,87 % die Vonovia SE. Wahlen des Aufsichtsrats Auf der Tagesordnung stand unter anderem die Wahl…
20.05. Deutsche Wohnen Aktie: Womit Anleger rechnen dürfen Aktien-Broker 21
Deutsche Wohnen: So wird aktuell diskutiert Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Deutsche Wohnen in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine "Hold"-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen…