x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Deutsche Wohnen-Aktie: Lohnt sich das?

Unser Analystenteam hat Deutsche Wohnen auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt.

Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als „Buy“, „Hold“ oder „Sell“. Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.

1. Relative Strength Index: Um zu beurteilen, ob ein Wertpapier aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist können die Auf- und Abwärtsbewegungen über die Zeit in Relation gesetzt werden. Dies liefert den sogenannten Relative Strength Index (RSI), einen Indikator aus der technischen Analyse welcher im Finanzmarkt häufig eingesetzt wird. Wir bewerten nun Deutsche Wohnen anhand des kurzfristigeren RSI der letzten 7 Tage sowie des etwas längerfristigen RSIs auf 25-Tage-Basis. Zunächst der 7-Tage-RSI: dieser liegt momentan bei 83,73 Punkten, was bedeutet, dass die Deutsche Wohnen-Aktie überkauft ist. Demzufolge erhält sie ein „Sell“-Rating. Nun zum RSI25: Deutsche Wohnen ist auch auf 25-Tage-Basis überkauft (Wert: 76,17). Deswegen bekommt die Aktie für den RSI25 ebenfalls eine „Sell“-Bewertung. Damit erhält Deutsche Wohnen eine „Sell“-Bewertung für diesen Punkt unserer Analyse.

2. Anleger: Die Diskussionen rund um Deutsche Wohnen auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die negativen Meinungen. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Sell“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Deutsche Wohnen sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Sell“ angemessen bewertet.

3. Technische Analyse: Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Deutsche Wohnen derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 43,42 EUR, womit der Kurs der Aktie (27,94 EUR) um -35,65 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 33,73 EUR. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -17,17 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Wohnen?

4. Analysteneinschätzung: Die Aktie der Deutsche Wohnen wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen: 6 Buy, 7 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein „Hold“ ab. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Deutsche Wohnen vor. Das Kursziel für die Aktie der Deutsche Wohnen liegt im Mittel wiederum bei 50,19 EUR. Da der letzte Schlusskurs bei 27,94 EUR verläuft, ergibt sich eine erwartete Kursentwicklung von 79,64 Prozent. Dies ist verbunden mit der Einstufung „Buy“. Somit ergibt sich aus der Bewertung von Analysten für die Aktie der Deutsche Wohnen insgesamt die Einschätzung „Buy“.

5. Sentiment und Buzz: Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Deutsche Wohnen in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Deutsche Wohnen wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Hold“-Rating.

Damit erhält die Deutsche Wohnen-Aktie (insgesamt über alle 5 bewerteten Faktoren betrachtet) ein „Hold“-Rating.

Deutsche Wohnen kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Deutsche Wohnen jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Wohnen-Analyse.

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Deutsche Wohnen
DE000A0HN5C6
19,61 EUR
4,75 %

Mehr zum Thema

Deutsche Wohnen-Aktie: Stabile Entwicklung im ersten Halbjahr 2022!
DPA | 05.08.2022

Deutsche Wohnen-Aktie: Stabile Entwicklung im ersten Halbjahr 2022!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
03.08. Deutsche Wohnen SE-Aktie: Vorläufige Ergebnisse für das 1. Halbjahr 2022 veröffentlicht! DPA 9
Im Anschluss an die Halbjahresergebnisse ihrer Mehrheitsaktionärin Vonovia SE veröffentlicht die Deutsche Wohnen SE die folgenden Kennzahlen für das erste Halbjahr 2022. Die Zahlen sind vorläufig. In den ersten sechs Monaten erwirtschaftete die Deutsche Wohnen SE einen FFO I von 273,2 Millionen Euro (0,69 Euro je Aktie). Die Portfoliobewertung führte zu einem Gewinn aus der Fair-Value-Bewertung von Anlageimmobilien in Höhe…
31.07. Deutsche Wohnen Aktie: Wie ist der aktuelle Kurs zu bewerten? Aktien-Broker 27
Deutsche Wohnen: Wie urteilen Chartanalysten? Die 200-Tage-Linie (GD200) der Deutsche Wohnen verläuft aktuell bei 33,28 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 22,77 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -31,58 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein…
Anzeige Deutsche Wohnen: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3689
Wie wird sich Deutsche Wohnen in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutsche Wohnen-Analyse...
09.05. Deutsche Wohnen SE-Aktie: Guter Start! DPA 66
Quartalsergebnisse für den Zeitraum Januar bis März 2022 Deutsche Wohnen startet gut in das Geschäftsjahr 2022 * Steigerung des Ergebnisses nach Steuern um 18,2 % * Leichter Anstieg des NAV um 1,4% auf 55,17 EUR je Aktie * FFO I je Aktie solide bei 0,34 EUR (Vorjahr: 0,45 EUR) * Stabiler Ausblick und Prognose bestätigt Positive Entwicklung Das operative Geschäft…
31.03. Deutsche Wohnen Aktie: Erfolgreiches Geschäftsjahr 2021! DPA 61
Die Deutsche Wohnen SE blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 zurück und erwartet auch für das Jahr 2022 eine positive Geschäftsentwicklung. Das ist passiert! Im abgelaufenen Geschäftsjahr hat das Unternehmen wichtige Ziele im operativen Geschäft erreicht und ein Ergebnis nach Steuern von 919 Mio. Euro (Vorjahr: 1.553,1 Mio. Euro) erzielt. Der Rückgang des Jahresergebnisses ist auf eine geringere Desinvestitionstätigkeit, Goodwill-Abschreibungen,…