Deutsche Telekom: Die Käufer kämpfen sich weiter vor!

Seit dem Sommer 2017 befindet sich die Deutsche Telekom-Aktie in einem Abwärtstrend. Dieser verläuft in mehreren Schüben, wobei die letzte Abwärtswelle im Dezember bei 15,60 Euro eingesetzt hat. Der Kurs gab anschließend bis Mitte Februar massiv nach und fiel bis auf 12,81 Euro zurück. Dabei durchbrach er wichtige Unterstützungen wie den Aufwärtstrend seit August 2015 und dessen Ausgangspunkt bei 13,38 Euro.

Seitdem sind die Käufer um eine Stabilisierung bemüht. Die Kursbewegungen in der zweiten Februarhälfte und im März stellten sich insgesamt als eine Seitwärtsbewegung dar. Die untere Kante der Schiebezone verlief bei 12,73 Euro, die obere bei 13,59 Euro. Sie wurde Anfang April von den Käufern erfolgreich attackiert und überwunden.

Im Rahmen dieses Anstieges gelang es den Käufern, die 50-Tagelinie zu überwinden und auch den Widerstand im Bereich von 14,10 Euro zu bezwingen. Als nächste wichtige Hürde warten nun die Tiefs aus dem Januar 2018 bei 14,38 Euro. Die Aktie hat gute Chancen, dieses Ziel bereits in den nächsten Tagen zu erreichen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Telekom?

Nehmen die Bullen jetzt Kurs auf das Jahreshoch?

Kann die laufende Aufwärtsbewegung anschließend fortgesetzt werden, besteht die Chance, weiter in Richtung 14,67 Euro anzusteigen. Können auch die hier liegenden Widerstände überwunden werden, dürfte das Jahreshoch bei 15,73 Euro schnell in den Fokus der Käufer rücken.

Scheitert die Aktie jedoch an den Januartiefs im Bereich von 14,38 Euro, muss mit einem Rückfall auf das aktuelle Niveau und den darunter liegenden EMA50 bei aktuell 13,62 Euro gerechnet werden.

Sollten Deutsche Telekom Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Deutsche Telekom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Telekom-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Telekom-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Deutsche Telekom. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Deutsche Telekom Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Deutsche Telekom
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Deutsche Telekom-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Deutsche Telekom
DE0005557508
18,27 EUR
0,74 %

Mehr zum Thema

Deutsche Telekom-Aktie: Einen Kauf wert?
Ethan Kauder | Sa

Deutsche Telekom-Aktie: Einen Kauf wert?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. Deutsche Telekom-Aktie: Starkes Wachstum! DPA 122
Prognose angehoben Die Deutsche Telekom AG hat am Freitag ihre Prognose für das bereinigte Ergebnis im Geschäftsjahr 2022 angehoben, nachdem sie im ersten Quartal einen deutlich höheren Nettogewinn ausgewiesen hatte. Die Aktien des deutschen Telekommunikationskonzerns legten im Vormittagshandel in Deutschland um rund 1 Prozent zu. Für das Geschäftsjahr 2022 erwartet das Unternehmen nun ein bereinigtes EBITDA AL von mehr als…
07.05. Deutsche Telekom-Aktie: Alles unter Kontrolle? Ethan Kauder 314
Am 05.05.2022, 14:30 Uhr notiert die Aktie Deutsche Telekom an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 17.53 EUR. Auf Basis von insgesamt 8 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für Deutsche Telekom entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote. 1. Relative Strength Index:…
Anzeige Deutsche Telekom: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4124
Wie wird sich Deutsche Telekom in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutsche Telekom-Analyse...
30.04. Deutsche Telekom-Aktie: T-Mobile sorgt für Rückenwind! Cemal Malkoc 134
Die Aktie der Deutschen Telekom hat sich in der letzten Handelswoche des Monats gut entwickelt. Auf Wochensicht liegt die Aktie 2,48 Prozent im Plus und knüpft damit an die ordentliche Performance der Vorwochen an. Große Sprünge hat die Aktie dabei nicht gemacht. Erfreulich ist, dass sich die Aktie der Deutschen Telekom von ihrem 52-Wochen-Tief bei 14,47 Euro am 8. März…
29.04. Deutsche Telekom-Aktie: Es läuft richtig rund! Peter Wolf-Karnitschnig 98
Mit einem Kurs von 17,8 Euro kletterte die Deutsche Telekom-Aktie gestern auf ein neues Jahreshoch. Auch von ihrem Dreijahreshoch ist die Telekom-Aktie nur noch knapp über fünf Prozent entfernt. Wie stehen die Chancen, dass sie es in den kommenden Wochen knackt? Gute Zahlen und ein hoher Verkaufserlös Sehr gut, denn derzeit scheint die Telekom einen Lauf zu haben. Erst vorgestern…

Deutsche Telekom Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Telekom-Analyse vom 22.05.2022 liefert die Antwort

Deutsche Telekom Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz