Deutsche Post-Anleger wird’s freuen!

Das Chartbild von Deutsche Post in der Analyse

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Deutsche Post-Aktie ein Durchschnitt von 46,16 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 36,97 EUR (-19,91 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Für diesen Wert (36,59 EUR) liegt der letzte Schlusskurs nahe dem gleitenden Durchschnitt (+1,04 Prozent). Somit ergibt sich in diesem Fall eine andere Bewertung der Deutsche Post-Aktie, und zwar ein „Hold“-Rating. Deutsche Post erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Hold“-Bewertung.

Wie viel Kurspotenzial steckt in der Aktie?

Deutsche Post erhielt in den vergangenen zwölf Monaten insgesamt 1 Analystenbewertungen.Die durchschnittliche Bewertung des Wertpapiers ist dabei „Buy“ und setzt sich aus 1 „Buy“-, 0 „Hold“- und 0 „Sell“-Meinungen zusammen. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Deutsche Post vor. Aufgrund des Durchschnitts der Kursprognose von (53 EUR für das Wertpapier ergibt sich ein Aufwärtspotential von 43,36 Prozent (ausgehend vom letzten Schlusskurs, 36,97 EUR), folgt man der Meinung der Analysten. Dies stellt also eine „Buy“-Empfehlung dar. Deutsche Post erhält für diesen Abschnitt in Summe damit eine „Buy“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Post?

In welche Richtung bewegt sich der RSI für Deutsche Post?

Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von – musterhaft – 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Deutsche Post führt bei einem Niveau von 40,82 zur Einstufung „Hold“. Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 41,47 ein Indikator für eine „Hold“-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf „Hold“.

Die Anleger haben eine klare Meinung

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Deutsche Post. Es gab insgesamt 11 positive und ein negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Deutsche Post daher eine „Buy“-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die „Buy“-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer „Buy“ Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Deutsche Post von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Deutsche Post kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Deutsche Post jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Post-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Post-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Deutsche Post. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Deutsche Post Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Deutsche Post
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Deutsche Post-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Deutsche Post
DE0005552004
42,00 EUR
5,26 %

Mehr zum Thema

Deutsche Post DHL-Aktie: Sensationell!
DPA | Fr

Deutsche Post DHL-Aktie: Sensationell!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Fr Deutsche Post: Umsatz und Aktie springen hoch!Achim Graf 13
Die Aktie der Deutschen Post ist mit einem satten Sprung um mehr als sechs Prozent auf bis zu 42,68 Euro in den Xetra-Handel am Freitag gestartet. Die Märkte reagierten damit auf die jüngsten Zahlen des Bonner Logistik-Konzerns. Im 2. Quartal steigerte die Post ihren Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um fast ein Viertel auf gut 24 Milliarden Euro – und…
Mo Deutsche Post: Deshalb gibt es Grund zum Jubeln!Marco Schnepf 46
Starker Meilenstein für die Deutsche Post: Wie der Bonner Logistikkonzern bekannt gab, habe man kürzlich die 10.000. DHL-Packstation eröffnet. Demnach wurde die Jubiläums-Station in Duisburg in Betrieb genommen. Deutsche Post: Corona hatte Nachfrage nach Packstationen beflügelt Die Post-Tochter DHL hatte bereits 2003 den Service rund um die Packstationen eingeführt. Vor allem in den letzten Jahren hat der Bonner Konzern hier…
Anzeige Deutsche Post: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5102
Wie wird sich Deutsche Post in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutsche Post-Analyse...
27.06. Deutsche Post-Aktie: Sie kommt nicht in die Gänge!Peter Wolf-Karnitschnig 38
Die Deutsche Post-Aktie hatte wahrlich kein gutes erstes Halbjahr 2022. In den ersten sechs Monaten des Jahres hat die Aktie des Post- und Logistikkonzerns rund 35 Prozent an Wert eingebüßt. Vor wenigen Tagen fiel die Deutsche Post-Aktie auf ein neues Jahres- und Zwölfmonatstief. Warum kommt die Aktie der Deutschen Post einfach nicht in die Gänge? Das sagen die Analysten In…
22.05. Deutsche Post-Aktie: Berechtigter Optimismus?Cemal Malkoc 63
Die Aktie der Deutschen Post musste im Laufe der vergangenen Handelswoche erneut Verluste hinnehmen. Auf Wochensicht liegt die Aktie nun 2,01 Prozent im Minus. Insgesamt betrachtet entwickelt sich das Geschäft der Deutschen Post durchaus positiv, denn die Äußerungen des Konzernchefs Frank Appel auf der kürzlich abgehaltenen Hauptversammlung haben dies einmal mehr unterstrichen. Doch der Aktienkurs des Logistikriesen profitiert nicht von…

Deutsche Post Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Post-Analyse vom 06.08.2022 liefert die Antwort