Deutsche Pfandbriefbank Aktie, Aareal Bank Aktie und Carbon Aktie: Darüber diskutiert heute die Börsenwelt für den SDAX

Der SDAX notiert aktuell (Stand 09:05 Uhr) mit 16113.4 Punkten mehr oder weniger unverändert (0 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im SDAX liegt derzeit bei 103 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist leicht positiv. Welche Aktien stehen aktuell im Zentrum der Aufmerksamkeit und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

Vor allem über diese drei Aktien wird aktuell an der Börse heiß diskutiert: Deutsche Pfandbriefbank, Aareal Bank und Carbon. Das hat eine computergestützte Analyse der wichtigsten deutschen Online-Quellen ergeben.

Schauen wir uns zunächst Deutsche Pfandbriefbank genauer an. Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Deutsche Pfandbriefbank in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit negativ war, hat die Signal-KI am heutigen Tag ein 'Bearish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose -1 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 70.1 Prozent. Für Deutsche Pfandbriefbank liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 245 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 10.745 EUR mehr oder weniger gleich (+0.02 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Carbon?

Die Aareal Bank-Aktie ist der nächste Punkt unserer Auswertung. Für Aareal Bank liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 128 Prozent. Die Trendsignal-KI hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus positiv zu Aareal Bank diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch gute Stimmung der Anleger zu Aktie Aareal Bank ein klares Zeichen für steigende Kurse; dementsprechend liegt hier ein 'Bullish'-Signal vor (Prognose +1 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 69.1 Prozent in der Vergangenheit). Die Aktie notiert derzeit mit 29.26 EUR beinahe unverändert (+0.07 Prozent).

Wir beschließen die Analyse mit Carbon: Am vergangenen Handelstag wurde im Internet in düsterer Stimmung über Carbon diskutiert, was der Trendsignal-Algorithmus dazu veranlasste, der Aktie ein 'Bearish'-Signal zuzuordnen (erwartete Intraday-Veränderung: -2 Prozent, Trefferquote ähnlicher Signale in der Vergangenheit: 64.9 Prozent). Für Carbon liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 90 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 7.79 EUR fast gleich (0 Prozent).

Aareal Bank kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Aareal Bank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Aareal Bank-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Aareal Bank
DE0005408116
30,98 EUR
2,11 %

Mehr zum Thema

Aareal Bank-Aktie: Areal Bank erwirbt und veräußert Aktien!
DPA | Fr

Aareal Bank-Aktie: Areal Bank erwirbt und veräußert Aktien!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Do Aareal Bank-Aktie: Technische Störungen - Was sich dadurch ändert!DPA 16
Die Aareal Bank AG wird ihre ursprünglich für den 10. August 2022 vorgesehene virtuelle ordentliche Hauptversammlung aufgrund eines technischen Fehlers auf den 31. August 2022 verschieben. Technische Störungen sind der Grund! Aufgrund einer fehlenden ISIN konnte nicht sichergestellt werden, dass alle stimmberechtigten Aktionäre die am 30. Juni 2022 veröffentlichte Einberufung zur Hauptversammlung erhalten haben. Um allen Aktionären die Möglichkeit zu…
Do Aareal Bank-Aktie: Wichtige Angaben!DPA 3
Mitteilung bedeutender Beteiligungen 1. Angaben zum Emittenten: Der Name lautet Aareal Bank AG. Sie hat ihren Sitz in der Straße Paulinenstr. 15, 65189 in Wiesbaden Deutschland. Die Legal Entity Identifier (LEI) ist: EZKODONU5TYHW4PP1R34. 2. Grund für die Meldung: Der Erwerb/Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten und der Erwerb/Veräußerung von Instrumenten Änderung der Stimmrechtsaufteilung. Ebenso wie die freiwillige Gruppenmeldung mit Auslösung der…
Anzeige Aareal Bank: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1735
Wie wird sich Aareal Bank in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Aareal Bank-Analyse...
27.07. Aareal Bank Aktie: Reine Nervensache!Aktien-Broker 63
Aareal Bank: Was können wir dem RSI entnehmen? Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Aareal Bank. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 21,33…
18.07. Aareal Bank-Aktie: Grünes Darlehen über 200 Mio. EUR an RedTree Capital!DPA 12
Die Aareal Bank gibt den Abschluss einer Finanzierungsvereinbarung mit dem französischen Investmentmanager RedTree Capital bekannt. Die Bank hat RedTree Capital eine grüne Fazilität in Höhe von 200 Millionen Euro für den Erwerb und die Sanierung eines 26.000 Quadratmeter großen Bürogebäudes in Levallois-Perret bei Paris gewährt. Die Aareal Bank fungierte als Arrangeur, Darlehensgeber und Agent. Ein hochwertiges Arbeitsumfeld mit einer ausgewogenen…