Deutsche Euroshop Aktie: Davon kann keine Rede sein!

Dies empfehlen Analysten für Deutsche Euroshop

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Deutsche Euroshop 0 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 1 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Sell“. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Deutsche Euroshop vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 22,38 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von -20,46 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 17,8 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als „Sell“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Hold“.

Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt

Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Deutsche Euroshop wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. Es konnten keine wesentlichen Richtungsausschläge in der Kommunikation ausgemacht werden. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es jedoch vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine „Hold“-Einschätzung. Dadurch erhält Deutsche Euroshop auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Euroshop?

Wie sieht das Sentiment aus?

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Deutsche Euroshop in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Deutsche Euroshop haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Deutsche Euroshop bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Hold“ bewertet.

Wie entwickelt sich der RSI?

Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Deutsche Euroshop aktuell mit dem Wert 85,71 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung „Sell“. Wird die relative Bewegung auf 25 Tage ausgedehnt (RSI25), ergibt sich für die Aktie ein Wert von 29,82. Dies gilt als Signal dafür, dass der Titel als überverkauft betrachtet wird. Dementsprechend lautet die Einstufung auf dieser Basis „Buy“. Insgesamt resuliert daraus für die RSI die Einstufung „Hold“.

Sollten Deutsche Euroshop Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Deutsche Euroshop jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Euroshop-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Deutsche Euroshop
DE0007480204
23,94 EUR
8,93 %

Mehr zum Thema

Deutsche EuroShop-Aktie: Finanzierung bis 2022 verlängert!
DPA | Di

Deutsche EuroShop-Aktie: Finanzierung bis 2022 verlängert!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
28.07. Deutsche Euroshop Aktie: So schlecht steht es um die Aktie!Aktien-Broker 43
Deutsche Euroshop und die Stimmung bei den Anlegern Die Anleger-Stimmung bei Deutsche Euroshop in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen…
27.07. Deutsche EuroShop-Aktie: Wie geht es weiter?Lukas Schmitz 115
Am 23. Mai 2022 war es so weit: Das Angebot der Hercules BidCo GmbH wurde von der Deutsche EuroShop AG angenommen, eine sogenannten Investmentvereinbarung kam zustande. Vertragsinhalt waren die auf den Namen lautenden Stückaktien der Deutsche EuroShop AG. Die Gegenleistung betrug 21,5 Euro je Aktie. Zudem sollen die Aktionäre am Ende des Geschäftsjahres 2022 eine Dividende in Höhe von 1…
Anzeige Deutsche Euroshop: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 3501
Wie wird sich Deutsche Euroshop in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutsche Euroshop-Analyse...
12.07. Deutsche Euroshop-Aktie: Am Ziel angekommen!Andreas Göttling-Daxenbichler 136
Zum Ende hin wurde es noch einmal spannend bei der geplanten Übernahme der Deutsche Euroshop. Bis kurz vor Fristablauf hatten die Käufer noch nicht annähernd ihr Ziel von 50 Prozent zuzüglich einer Aktie erreicht und kündigten kurz zuvor an, ihr ursprüngliches Angebot nicht erhöhen zu wollen. Genau darauf dürfte mancher Anleger noch gewartet haben. Mittlerweile ist nun klar, dass Alexander…
08.07. Deutsche Euroshop-Aktie: Und nun?Andreas Göttling-Daxenbichler 70
Mit dem Ende des gestrigen Tages ist eine erste Frist für Aktionäre zur Annehme eines Übernahmeangebots für die Deutsche Euroshop abgelaufen. 22,50 Euro boten Investoren den Anteilseignern an und damit einen ansehnlichen Aufschlag zu den Kursen, die noch vor einigen Wochen erreicht wurden. Angestrebt wurde, auf diese Weise wenigstens 50 Prozent zuzüglich einer Aktie des Unternehmen zu erreichen. Kurz vor…