Deutsche Börse: Das ist schon in aller Munde!

Die Deutsche Börse befindet sich auf dem Weg, die Ziele der Wachstumsstrategie Compass 2023 zu erreichen.

Demnach sollen Umsatz und Gewinn zwischen 2020 und 2023 jährlich um 10% steigen. Nach vorläufigen Zahlen für 2021 stieg der Gewinn sogar um 12% auf 1,2 Mrd €. Die handelsnahen Segmente Eurex und Xetra schrumpften allerdings. Der Rückgang lag im Rahmen der Erwartungen, nachdem das Handelsvolumen 2020 infolge der Corona-Krise auf einen Rekordwert gestiegen war.

Für 2022 könnten die Unsicherheiten, die durch den Ukraine-Konflikt und die Zinswende ausgelöst wurden, wieder zu einer Steigerung führen. Profitiert hat DB von den Turbulenzen auf den Energiemärkten. Die Strom- und Gaspreise sind explodiert. Dadurch stieg auch das Handelsvolumen an den Energiebörsen der Insbesondere der Handel mit Terminkontrakten erlebte eine Blüte. Wir erwarten, dass die Volumina bei Absicherungsgeschäften weiterhin hoch bleiben. Zwei kleine Übernahmen haben das Wachstum 2021 zusätzlich angetrieben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Boerse?

Der US-Stimmrechtsberater ISS und das Fintech Crypto Finance wurden übernommen. Damit macht sich DB unabhängiger von Marktschwankungen. Derzeit sind keine weiteren Übernahmen geplant. DB-Chef Theodor Weimer ist überzeugt, dass er das Ziel von 10% Wachstum pro Jahr auch ohne große Übernahmen erreichen kann. Die Dividende soll um 6,7% auf 3,20 € erhöht werden. Die Zinswende spielt DB in die Karten.

Sollten Deutsche Boerse Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Deutsche Boerse jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Boerse-Analyse.

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

Was ist eine Stop-Order?

Eine Stop-Order ist eine Anweisung, eine Aktie zu verkaufen oder zu kaufen, wenn sie einen...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Die besten Penny Stocks mit hohem Handelsvolumen

Kaixin Auto Holdings (XNAS:KXIN) Kaixin Auto Holdings ist ein Anbieter von eigenen und geb...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Deutsche Boerse
DE0005810055
168,10 EUR
-0,41 %

Mehr zum Thema

Deutsche Boerse Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf!
Aktien-Broker | Mi

Deutsche Boerse Aktie: Darum spricht das KGV für einen Kauf!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.08. Jubelsturm bei Deutsche Boerse-Anlegern! Aktien-Broker 8
Deutsche Boerse: So wird aktuell diskutiert Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Deutsche Boerse auf diese beiden…
20.05. Deutsche Boerse Aktie: Alles andere als uninteressant … Aktien-Broker 1
Deutsche Boerse: Technische Analyse des Kurses Der aktuelle Kurs der Deutsche Boerse von 164,2 EUR ist mit +8,73 Prozent Entfernung vom GD200 (151,02 EUR) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein "Buy"-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 161,72 EUR auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein "Hold"-Signal vorliegt, da der…
Anzeige Deutsche Boerse: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 6293
Wie wird sich Deutsche Boerse in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutsche Boerse-Analyse...
25.03. Deutsche Boerse Aktie: Besser könnte es gar nicht laufen! Aktien-Broker 3
Deutsche Boerse im Branchenvergleich: Wer schlägt wen? Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 20,33 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor ("Finanzen") liegt Deutsche Boerse damit 552,11 Prozent unter dem Durchschnitt (572,45 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche "Kapitalmärkte" beträgt 828,32 Prozent. Deutsche Boerse liegt aktuell 807,98 Prozent unter…
23.02. Deutsche Boerse-Anleger dürften mehr als glücklich sein! Aktien-Broker 17
Deutsche Boerse: Wie gut ist die Dividende im Vergleich? Bei einer Dividende von 1,92 % ist Deutsche Boerse im Vergleich zum Branchendurchschnitt Kapitalmärkte (5,06 %) bezüglich der Ausschüttung niedriger zu bewerten, da die Differenz 3,14 Prozentpunkte beträgt. Daraus lässt sich derzeit die Einstufung "Sell" ableiten. So stellt sich für Deutsche Boerse die Lage im RSI dar Der Relative-Stärke-Index (auch Relative…