Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Was passiert jetzt?

Deutsche Beteiligungs AG: Was ist von der Dividende zu halten?

Deutsche Beteiligungs schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Kapitalmärkte auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 4,15 % und somit 0,91 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 5,06 % aus. Der Ertrag ist somit nur leicht niedriger und führt zur Einstufung „Hold“.

RSI für Deutsche Beteiligungs AG im roten Bereich

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Deutsche Beteiligungs-Aktie hat einen Wert von 75, Auf dieser Basis ist die Aktie damit überkauft und erhält eine „Sell“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (53,61). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Deutsche Beteiligungs auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Sell“-Rating für Deutsche Beteiligungs.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Deutsche Beteiligungs AG?

Kursrendite aktuell keine Kaufempfehlung

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 24,69 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Deutsche Beteiligungs damit 580,6 Prozent unter dem Durchschnitt (605,3 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Kapitalmärkte“ beträgt 861,03 Prozent. Deutsche Beteiligungs liegt aktuell 836,34 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Was ergeben die Werte für das Sentiment?

Deutsche Beteiligungs lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und erfordert eine „Hold“-Einstufung. Die Rate der Stimmungsänderung weist kaum Änderungen auf, was eine Einschätzung als „Hold“-Wert entspricht. In der Gesamtbewertung ergibt sich damit für Deutsche Beteiligungs in diesem Punkt die Einstufung“Hold“.

Sollten Deutsche Beteiligungs AG Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Deutsche Beteiligungs AG jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Deutsche Beteiligungs AG-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Beteiligungs AG-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Deutsche Beteiligungs AG. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Deutsche Beteiligungs AG Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Deutsche Beteiligungs AG
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Deutsche Beteiligungs AG-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Deutsche Beteiligungs AG
DE000A1TNUT7
29,45 EUR
0,35 %

Mehr zum Thema

Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Ist das wirklich wahr?
Aktien-Broker | 17.05.2022

Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Ist das wirklich wahr?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.05. Deutsche Beteiligungs AG-Aktie: Beiteiligung an der Metalworks Holding! DPA 80
* Gut positionierte Plattform als Dienstleister für die Luxusgüterindustrie * Dritte DBAG-Beteiligung in Italien - siebter MBO des DBAG Fund VIII * Fortführung der Buy-and-Build-Strategie und Aussicht auf starkes Marktwachstum Erfolgreiche Neupositionierung der Geschäftsstrategie Die Gruppe wurde 2016 von Bravo Capital Partners gegründet und hat sich seither durch eine Buy-and-Build-Strategie und eine erfolgreiche Neupositionierung der Geschäftsstrategie entwickelt. Der DBAG Fund…
13.05. Deutsche Beteiligungs AG-Aktie: Negative Auswirkungen der Kapitalmarktentwicklung! DPA 146
* Positiver Wertbeitrag aus der operativen Performance des Portfolios * Nettoergebnis aus Fund Investment Services von 5,8 Millionen Euro nach negativem Einmaleffekt Niedrigere Bewertungen an den Kapitalmärkten Der Krieg in der Ukraine und die damit verbundene Unsicherheit sowie die Erwartung von Zinserhöhungen im Zuge der steigenden Inflation haben zu insgesamt niedrigeren Bewertungen an den Kapitalmärkten geführt. Besonders ausgeprägt war die…
Anzeige Deutsche Beteiligungs AG: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1890
Wie wird sich Deutsche Beteiligungs AG in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Deutsche Beteiligungs AG-Analyse...
25.02. Darauf haben alle Deutsche Beteiligungs AG-Anleger gewartet! Aktien-Broker 116
Die Analysten sind positiv gestimmt Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Deutsche Beteiligungs 4 mal die Einschätzung buy, 0 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Deutsche Beteiligungs vor. Schließlich beschäftigen sich die…
16.01. Deutsche Beteiligungs AG Aktie: Ein Risiko? Volker Gelfarth 332
DBAG hat für die ersten 9 Monate wieder bessere Zahlen vorgelegt. Das Beteiligungsergebnis betrug 158,3 Mio €. Unterm Strich wurden wieder schwarze Zahlen geschrieben. Nachdem im Vorjahr noch ein Verlust von 1,58 € je Aktie ausgewiesen werden musste, konnte jetzt ein Gewinn von 7,89 € je Aktie erzielt werden. Die gute Entwicklung am Kapitalmarkt kam dem Finanzkonglomerat zugute. Nicht nur…

Deutsche Beteiligungs AG Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Deutsche Beteiligungs AG-Analyse vom 26.05.2022 liefert die Antwort

Deutsche Beteiligungs AG Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz