Der tägliche Biotech-Puls: BriaCell-Börsengang!

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der wichtigsten Entwicklungen in der Biotech-Branche in den letzten 24 Stunden.

Das Erklimmen der Höchststände

(Biotech-Aktien, die am 23. Februar 52-Wochen-Hochs erreichen)

  • AxoGen, Inc (NASDAQ:AXGN) (reagierte auf die Ergebnisse des vierten Quartals)
  • Gemini Therapeutics Inc (NASDAQ:GMTX)
  • Orthofix Medical Inc (NASDAQ:OFIX)
  • Solid Biosciences Inc (NASDAQ:SLDB)
  • Vascular Biogenics Ltd (NASDAQ:VBLT)

Unten in den Trümmern

(Biotech-Aktien, die 52-Wochen-Tiefs erreichen, 23. Februar)

  • AbCellera Biologics Inc (NASDAQ:ABCL)
  • Acutus Medical Inc . (NASDAQ:AFIB)
  • Bioventus (NASDAQ:BVS)
  • bluebird bio Inc (NASDAQ:BLUE)
  • Evaxion Biotech A/S – ADR (NASDAQ:EVAX)
  • Imara Inc (NASDAQ:IMRA)
  • Kinnate Biopharma Inc (NASDAQ:KNTE)
  • Neurobo Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:NRBO)
  • Pharming Group (NASDAQ:PHAR)
  • Sana Biotechnology Inc (NASDAQ:SANA)
  • Sarepta Therapeutics Inc (NASDAQ:SRPT)
  • Talis Biomedical Corp (NASDAQ:TLIS)
  • Vallon Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:VLON)
  • Virpax Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:VRPX)
  • Voyager Therapeutics Inc (NASDAQ:VYGR)

Aktien im Fokus

Bausch Health stimmt der Aufnahme von Nominierten der Icahn-Gruppe in den Vorstand zu

Bausch Health Companies Inc (NYSE:BHC) sagte, dass es sein Board erweitern wird, um zwei Beauftragte von Carl Icahn und verbundenen Unternehmen aufzunehmen. Das Unternehmen hat zugestimmt, die von der Icahn-Gruppe nominierten Brett Icahn und Steven Miller mit Wirkung ab Mitte März 2021 als neue unabhängige Direktoren in das Board aufzunehmen, wobei die Amtszeit beider Personen bei der Jahreshauptversammlung des Unternehmens im Jahr 2021 abläuft.

Das Unternehmen hat außerdem zugestimmt, sie in die Liste der Kandidaten für die Wahl bei der Jahreshauptversammlung 2021 aufzunehmen, die am 27. April stattfinden wird. Im Gegenzug hat sich die Icahn-Gruppe, die einen Anteil von ca. 7,83% hält, bereit erklärt, mit allen ihren Aktien für jeden der Kandidaten auf dem Wahlvorschlag des Vorstands zu stimmen.

Unabhängig davon meldete das Unternehmen für das vierte Quartal einen über dem Konsens liegenden Umsatz und ein bereinigtes EBITDA von 911 Millionen US-Dollar. Für das Geschäftsjahr 2021 gab das Unternehmen eine Inline-Prognose ab.

Die Aktien stiegen am Mittwoch im vorbörslichen Handel um 2,85% auf 32,47 $.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei AtriCure?

Zulassungsantrag von Pfizer für Impfstoff gegen Zeckenenzephalitis zur vorrangigen Prüfung angenommen

Pfizer Inc. (NYSE:PFE) teilte mit, dass die FDA den Zulassungsantrag des Unternehmens für TicoVac, den Impfstoff gegen Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) zur aktiven Immunisierung von Personen ab einem Jahr, zur vorrangigen Prüfung angenommen hat. Im Falle einer Zulassung wäre TicoVac der erste Impfstoff in den USA, der Erwachsene und Kinder schützt, die sich in FSME-Endemiegebieten aufhalten oder dort leben.

Das voraussichtliche PDUFA-Aktionsdatum ist August 2021.

Kura erhält die Breakthrough Designation für Tipifarnib bei Plattenepithelkarzinomen im Kopf-Hals-Bereich

Kura Oncology Inc. (NASDAQ:KURA) teilte mit, dass sein Prüfpräparat Tipifarnib von der FDA den Status eines Therapiedurchbruchs für die Behandlung von Patienten mit rezidivierendem oder metastasiertem HRAS-mutiertem Plattenepithelkarzinom des Kopfes und Halses mit einer Allelfrequenz von 20% oder mehr nach Fortschreiten der Erkrankung unter platinbasierter Chemotherapie erhalten hat.

Takeda startet Phase-1/2-Studie mit dem Coronavirus-Impfstoffkandidaten von Novavax in Japan

Takeda Pharmaceutical Co Ltd. (NYSE:TAK) gab bekannt, dass die Phase-1/2-Immunogenitäts- und Sicherheitsstudie für den Impfstoffkandidaten COVID-19 von Novavax, Inc. (NASDAQ:NVAX) in Japan begonnen hat. Außerdem wurde die Rekrutierung für die Phase 1/2 Immunogenitäts- und Sicherheitsstudie des Impfstoffkandidaten COVID-19 von Moderna Inc. (NASDAQ:MRNA) in Japan abgeschlossen.

Das Unternehmen erwartet die Ergebnisse der Studie des Impfstoffs von Moderna in der ersten Hälfte des Jahres 2021 und die Ergebnisse der Studie des Impfstoffs von Novavax in der zweiten Hälfte des Jahres 2021.
Sobald die Studienergebnisse vorliegen, werden sie als Teil des NDA-Antragsverfahrens bei der Japan Pharmaceuticals and Medical Devices Agency eingereicht. Vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung will Takeda mit dem Vertrieb des Moderna-Impfstoffs in der ersten Jahreshälfte 2021 beginnen und strebt an, den Vertrieb des Novavax-Impfstoffs Ende 2021 zu starten.

OncoCyte erhält Genehmigung für die Übertragung der Börsennotierung an die Nasdaq

OncoCyte Corp (NYSE:OCX) sagte, dass seine Aktien für die Notierung am Nasdaq Global Market genehmigt wurden. Die Aktien werden weiterhin unter dem derzeitigen Börsenkürzel OCX gehandelt, wobei der Handel an der Nasdaq voraussichtlich mit der Markteröffnung am 8. März beginnen wird. Die Aktien von Oncocyte werden bis zum Handelsschluss am Freitag, 5. März 2021, weiterhin an der NYSE American Exchange gehandelt.

Inovio und Qiagen erweitern Zusammenarbeit zur Entwicklung eines auf Flüssigbiopsie basierenden Companion Diagnostic Produkts

Inovio Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:INO) und Qiagen NV (NYSE:QGEN) gaben eine Erweiterung der Partnerschaft mit einem neuen Rahmenvertrag zur Entwicklung von Flüssigbiopsie-basierten Companion-Diagnostik-Produkten auf Basis der Next-Generation-Sequencing-Technologie zur Ergänzung der Therapien von Inovio bekannt.

Anzeige

Gratis PDF-Report zu AxoGen sichern: Hier kostenlos herunterladen

Das erste Projekt im Rahmen dieser erweiterten Zusammenarbeit konzentriert sich auf die gemeinsame Entwicklung eines diagnostischen Tests, der Frauen identifiziert, die am ehesten von der klinischen Anwendung von VGX-3100, der Immuntherapie von Inovio zur Behandlung von fortgeschrittener zervikaler Dysplasie in Verbindung mit dem humanen Papillomavirus, profitieren, so die Unternehmen.

Die Aktien von Inovio stiegen im vorbörslichen Handel am Mittwoch um 2,31% auf $11,95, während Qiagen um 1,91% auf $52,42 fiel.

Ergebnis

AtriCure Inc. (NASDAQ:ATRC) gab bekannt, dass der Umsatz im vierten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 5,9% auf 57,7 Mio. $ gesunken ist und sich der bereinigte Verlust pro Aktie von 37 Cents auf 18 Cents verringerte.
Das Unternehmen erwartet für das Jahr 2021 einen Umsatz von etwa 250 Mio. US-Dollar und einen bereinigten Verlust von 1,15 US-Dollar pro Aktie. Für das erste Quartal erwartet das Unternehmen einen Umsatz von 55 bis 57 Millionen US-Dollar und einen bereinigten Verlust von 36 bis 39 Cents. Die Umsatzprognose lag unter den Konsensschätzungen.

Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel um 5,03% auf $59,11.

Der Umsatz von Halozyme Therapeutics, Inc. (NASDAQ:HALO) stieg im vierten Quartal von 53,7 Mio. $ im Jahr 2019 auf 121,7 Mio. $ im Jahr 2020. Das Unternehmen drehte auf einen Gewinn von 50 Cents von einem Verlust von 24 Cents.
Die Prognose des Unternehmens für 2021 lag unter der Konsensschätzung.

Unabhängig davon gab das Unternehmen seine Absicht bekannt, vorbehaltlich der Marktbedingungen und anderer Faktoren, 500 Mio. $ Gesamtnennbetrag der 2027 fälligen vorrangigen Wandelanleihe an qualifizierte institutionelle Käufer anzubieten.

Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel um 5,74% auf $44,50.

Inspire Medical Systems Inc. (NYSE:INSP) gab bekannt, dass der Umsatz im vierten Quartal um 71% auf 46 Mio. $ gestiegen ist und der Nettoverlust bei 28 Cents pro Aktie lag, knapper als die Konsensschätzung von 48 Cents pro Aktie. Das Unternehmen gab auch eine über dem Konsens liegende Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2021 ab.

Die Aktie fiel im nachbörslichen Handel um 6,35% auf 234,50 $.

Angebote

Die Biofrontera AG (NASDAQ:BFRA) hat ein öffentliches Angebot von 1,334 Millionen ADSs zu einem Preis von $6,68 pro ADS abgegeben. Jedes ADS repräsentiert zwei Stammaktien von Biofrontera. Biofrontera erwartet aus diesem Angebot einen Bruttoerlös von ca. 8,9 Millionen US-Dollar. Das Angebot wird voraussichtlich am oder um den 26. Februar abgeschlossen.

Auf dem Radar

Ergebnis

SAGE Therapeutics Inc . (NASDAQ:SAGE) (vor Börseneröffnung)
Merit Medical Systems, Inc. (NASDAQ:MMSI) (vor der Markteröffnung)
United Therapeutics Corporation (NASDAQ:UTHR) (vor der Markteröffnung)
Xtant Medical Holdings Inc (NYSE:XTNT) (vor der Markteröffnung)
Horizon Therapeutics PLC (NASDAQ:HZNP) (vor der Markteröffnung)
Repligen Corporation (NASDAQ:RGEN) (vor der Markteröffnung)
Kura Oncology Inc (NASDAQ:KURA) (vor der Markteröffnung)w
NeoGenomics, Inc. (NASDAQ:NEO) (vor der Markteröffnung)
Ionis Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:IONS) (vor der Markteröffnung)
PPD Inc (NASDAQ:PPD) (vor der Markteröffnung)
Vericel Corp (NASDAQ:VCEL) (vor der Markteröffnung)
Harvard Bioscience, Inc. (NASDAQ:HBIO) (vor der Markteröffnung)
Adaptive Biotechnologies Corp (NASDAQ:ADPT) (nach Börsenschluss)
ACADIA Pharmaceuticals Inc. (NASDAQ:ACAD) (nachbörslich)
Alimera Sciences Inc (NASDAQ:ALIM) (nachbörslich)
Global Blood Therapeutics Inc (NASDAQ:GBT) (nach Börsenschluss)
Coherus Biosciences Inc (NASDAQ:CHRS) (nach Börsenschluss)
Nevro Corp (NYSE:NVRO) (nachbörslich)
CareDx Inc (NASDAQ:CDNA) (nachbörslich)
CytomX Therapeutics Inc (NASDAQ:CTMX) (nach Börsenschluss)
Sangamo Therapeutics, Inc. (NASDAQ:SGMO) (nach Börsenschluss)
Paratek Pharmaceuticals Inc (NASDAQ:PRTK) (nach Börsenschluss)
Tandem Diabetes Care Inc (NASDAQ:TNDM) (nach Börsenschluss)
Guardant Health Inc (NASDAQ:GH) (nachbörslich)
G1 Therapeutics Inc (NASDAQ:GTHX) (nach Börsenschluss)

IPO

BriaCell Therapeutics Corp. ein Biotechnologieunternehmen im klinischen Stadium, das sich auf zielgerichtete Immuntherapien für fortgeschrittenen Brustkrebs spezialisiert hat, hat einen Preis für ein unterschriebenes öffentliches Angebot von 5,882 Millionen Einheiten festgelegt, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem Optionsschein für den Kauf einer Stammaktie und einem Optionsschein für den Kauf einer Stammaktie besteht.

Jede Einheit wird zu einem Preis von 4,25 US-Dollar an die Öffentlichkeit verkauft. Der Bruttoerlös des Unternehmens aus dem Angebot wird sich voraussichtlich auf etwa 25 Millionen US-Dollar belaufen.

Die Stammaktien und Optionsscheine wurden für die Notierung an der Nasdaq unter den Symbolen BCTX bzw. BCTXW genehmigt und werden ab Mittwoch gehandelt.

Sollten Acadia Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Acadia jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Acadia-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Acadia
US0042251084
15,26 EUR
0,58 %

Mehr zum Thema

Acadias Aktie: Negative Schmerzdaten!
Benzinga | 20.04.2022

Acadias Aktie: Negative Schmerzdaten!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.04. ACADIA Pharmaceuticals-Aktie: Wo steht sie bei den Analysten? Benzinga 2
ACADIA Pharmaceuticals (NASDAQ:ACAD) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bärisch Bearish Gesamtbewertung 2 2 3 0 0 Letzte 30D 0 0 1 0 0 Vor 1M 0 0 0 0 0 Vor 2M 1 2 2 0 0 Vor 3M 1 0 0 0 0 Diese 7 Analysten haben ein durchschnittliches Kursziel von…
10.03. Acadia Aktie: War die Aufregung umsonst? Aktien-Broker 8
In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus? Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Acadia im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Acadia. Dieser…
Anzeige Acadia: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8705
Wie wird sich Acadia in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Acadia-Analyse...
01.03. ACADIA Pharmaceuticals Aktie: EPS auf einen Blick! Benzinga 9
ACADIA Pharmaceuticals (NASDAQ:ACAD) gab am Montag, den 28. Februar 2022 um 16:05 Uhr seine Ergebnisse für das vierte Quartal bekannt. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis ACADIA Pharmaceuticals verfehlte die Gewinnschätzungen um 12,5% und meldete ein EPS von $-0,27 gegenüber einer Schätzung von $-0,24. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $ 9,75 Millionen.…
10.02. ACADIA Pharmaceuticals Aktie: Jetzt noch einsteigen? Benzinga 17
ACADIA Pharmaceuticals (NASDAQ:ACAD) hat im letzten Quartal die folgenden Analystenbewertungen erhalten: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 2 4 10 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 1M Vormals 0 0 0 0 0 2M Vormals 1 2 4 0 0 3M Ago 0 2 6 0 0   In den letzten 3 Monaten haben 16…