Denkzettel für Tradegate Wertpapierhandelsbank-Chefs!

Schlechtes Sentiment belastet Tradegate Wertpapierhandelsbank

Bei Tradegate Wertpapierhandelsbank konnte in den letzten Wochen keine wesentliche Veränderung des Stimmungsbildes feststellt werden. Eine Änderung des Stimmungsbildes kommt zustande, wenn die Masse der Marktteilnehmer in den sozialen Medien, die die Grundlage dieser Auswertung bilden, eine Tendenz hin zu besonders positiven oder negativen Themen hat. Da bei Tradegate Wertpapierhandelsbank in diesem Punkt keine Auffälligkeiten registriert wurden, bewerten wir dieses Kriterium mit „Hold“. In Bezug auf die Stärke der Diskussion oder anders ausgedrückt, die Veränderung der Anzahl der Beiträge, wurde dagegen eine abnehmende Aufmerksamkeit über das Unternehmen registriert. Dies honorieren wir mit einer „Sell“-Bewertung. Zusammengefasst bekommt Tradegate Wertpapierhandelsbank für diese Stufe daher ein „Sell“.

Chartanalysten überzeugt von der Aktie

Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Tradegate Wertpapierhandelsbank-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 26,14 EUR mit dem aktuellen Kurs (35,2 EUR), ergibt sich eine Abweichung von +34,66 Prozent. Die Aktie erhält damit eine „Buy“-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50). Auch für diesen Wert (32,56 EUR) liegt der letzte Schlusskurs über dem gleitenden Durchschnitt (+8,11 Prozent), somit erhält die Tradegate Wertpapierhandelsbank-Aktie auch für diesen ein „Buy“-Rating. Insgesamt erhält das Unternehmen damit für die einfache Charttechnik ein „Buy“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Tradegate Wertpapierhandelsbank?

Die Konkurrenz aus den Augen verloren

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 50,43 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Finanzen“) liegt Tradegate Wertpapierhandelsbank damit 818,09 Prozent unter dem Durchschnitt (868,52 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Kapitalmärkte“ beträgt 1216,57 Prozent. Tradegate Wertpapierhandelsbank liegt aktuell 1166,14 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Tradegate Wertpapierhandelsbank-Analyse vom 06.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Tradegate Wertpapierhandelsbank jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Tradegate Wertpapierhandelsbank-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Tradegate Wertpapierhandelsbank
DE0005216907
112,50 EUR
0 %

Mehr zum Thema

Tradegate Wertpapierhandelsbank-Anleger machen nicht mehr mit!
Aktien-Broker | Fr

Tradegate Wertpapierhandelsbank-Anleger machen nicht mehr mit!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
16.05. Tradegate Wertpapierhandelsbank Aktie: Schluss mit der Unsicherheit!Aktien-Broker 3
Wirft die Aktie genügend Rendite ab? Tradegate Wertpapierhandelsbank erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -13,78 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Kapitalmärkte"-Branche sind im Durchschnitt um 811,97 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -825,76 Prozent im Branchenvergleich für Tradegate Wertpapierhandelsbank bedeutet. Der "Finanzen"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 553,24 Prozent im letzten Jahr. Tradegate Wertpapierhandelsbank lag 567,02 Prozent…
20.03. Tradegate Wertpapierhandelsbank Aktie: Was die Zahlen bedeuten!Aktien-Broker 1
Wichtige Kursmarken im Chart Die Tradegate Wertpapierhandelsbank ist mit einem Kurs von 116 EUR inzwischen -3,55 Prozent vom gleitenden Durchschnitt der zurückliegenden 50 Tage, dem GD50, entfernt. Dies führt zur kurzfristigen Einschätzung "Hold". Auf Basis der vergangenen 200 Tage hingegen lautet die Einstufung "Hold", da die Distanz zum GD200 sich auf -1,77 Prozent beläuft. Insofern schätzen wir die Aktie aus…
Anzeige Tradegate Wertpapierhandelsbank: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1097
Wie wird sich Tradegate Wertpapierhandelsbank in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Tradegate Wertpapierhandelsbank-Analyse...
19.01. Neues Stimmungshoch: Die Stimmung bei Tradegate Wertpapierhandelsbank hält sich weiterhin tapferAktien-Broker 34
Tradegate Wertpapierhandelsbank: Das Sentiment stimmt Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats verbesserte sich die Stimmungslage der Anleger zunehmend. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Buy". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt. Das Unternehmen…
03.10.2021 Endlich tut sich wieder was bei Tradegate Wertpapierhandelsbank!Aktien-Broker 27
Warum ist die Aktie derzeit unterbewertet? Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Tradegate Wertpapierhandelsbank beträgt das aktuelle KGV 23,2. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Kapitalmärkte" haben im Durchschnitt ein KGV von 293,88. Tradegate Wertpapierhandelsbank ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die…