Delticom Aktie: Wo stoppt der Abwärtstrend?

Delticom kein Kauf laut Chartanalyse

Der gleitende Durchschnittskurs der Delticom beläuft sich mittlerweile auf 6,6 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 3,08 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -53,33 Prozent und führt zur Bewertung „Sell“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 3,97 EUR. Somit ist die Aktie mit -22,42 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Sell“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Sell“.

RSI-Indikator mit Verkaufssignal

Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier „überkauft“ oder „überverkauft“ ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Delticom-Aktieder Wert beträgt aktuell 100, Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein „Sell“-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Entgegen dem RSI7 ist Delticom hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Hold“ eingestuft. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Delticom damit ein „Sell“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Delticom?

Wie verlockend ist die Dividendenrendite?

Die Dividendenrendite beträgt bezogen auf das aktuelle Kursniveau 1,46 Prozent und liegt damit 2,39 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheInternet & Katalog Einzelhandel, 3,85). Die Delticom-Aktie bekommt von der Redaktion für diese Dividendenpolitik deshalb eine „Sell“-Bewertung. Bei der Dividendenrendite wird die Dividende mit dem aktuellen Aktienkurs in Zusammenhang gesetzt.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Delticom-Analyse vom 03.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Delticom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Delticom-Analyse.

Trending Themen

Dogecoin und Terrorismus?

In einem kürzlich erschienenen Report des Blockchain-Analytik-Unterne...

BYD Company-Aktie: Rekordhoch - und das ist erst der Anfang!

Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhalte...

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...
Delticom
DE0005146807
2,63 EUR
3,50 %

Mehr zum Thema

Delticom AG-Aktie: Wohin geht die Reise?
DPA | 11.05.2022

Delticom AG-Aktie: Wohin geht die Reise?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.04. An alle Delticom-Anleger!Aktien-Broker 10
Anleger äußern sich positiv zu Delticom Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Delticom. Es gab insgesamt drei positive und zwei negative Tage. An neun Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind dagegen hauptsächlich…
14.04. Delticom-Aktie: Wo ist die Zukunft?Peter Wolf-Karnitschnig 43
Die Delticom-Aktie fällt und fällt und fällt. Seit Juni letzten Jahres hat sich der Aktienkurs des Online-Reifenhändler gedrittelt. Die Aktie ist inzwischen wieder auf dem Kursniveau vor Ausbruch der Corona-Pandemie angekommen. Warum läuft es seit geraumer Zeit so schlecht für die Delticom-Aktie? Schwache Prognose und viele Sorgen Eine eindeutige Antwort auf diese Frage scheint es nicht zu geben. Aber der…
Anzeige Delticom: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5102
Wie wird sich Delticom in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Delticom-Analyse...
03.04. Delticom Aktie: Jetzt knallt es!Aktien-Broker 11
Delticom : Wie verhält sich der RSI? Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Delticom-RSI ist mit einer Ausprägung von 95,04 Grundlage…
27.03. Delticom Aktie: Jetzt kommt es knüppeldick!Aktien-Broker 24
Delticom: Was verrät die Technische Analyse? Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Delticom-Aktie beträgt dieser aktuell 7,59 EUR. Der letzte…