Delivery Hero-Aktie: Reicht das?

Der Chef von Delivery Hero entschuldigt sich bei den Aktionären der Aktie.

Der Chef des europäischen Essenslieferdienstes Delivery Hero hat sich bei den Anlegern entschuldigt, nachdem die Delivery Hero-Aktie des Konzerns wegen einer schwachen Gewinnvorhersage für dieses Jahr um 30 Prozent abgestürzt ist. „Heute ist unser Aktienkurs um 30 Prozent gefallen! Es tut mir wirklich leid für alle Aktionäre! Ich sitze in eurem Boot“, sagte Niklas Ostberg, CEO von Delivery Hero, via Twitter.

Erwartungen konnten nicht bestätigt werden

Trotz eines Gewinnanstiegs im vierten Quartal wurden die Investoren der Delivery Hero-Aktie am vergangenen Donnerstag alamiert, nachdem der Konzern Prognosen für 2023 präsentierte. Delivery Hero ließ verlauten, dass es einen Gesamtgewinn von 44 bis 45 Milliarden Euro im Jahr 2022 erwartet. Damit blieb der Konzern hinter den Aussichten der Experten zurück.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Delivery Hero?

Weiterer Absturz der Delivery Hero-Aktie

Am Freitag fiel die Delivery Hero-Aktie um weitere 12 Prozent, nachdem die Experten von Barclays und JP Morgan ihre Kursziele für die Aktie gesenkt hatten. Der Konzern hat seit dem Schlusskurs der Börse am Mittwoch knapp 7,4 Milliarden US-Dollar an Marktwert verloren. Derzeit steht die Delivery Hero-Aktie mit 0,67 Prozent im Minus. Der Chart zeigt momentan einen Wert von 40,26 Euro (45,55 US-Dollar) an.

Delivery Hero kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Delivery Hero jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Delivery Hero-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Delivery Hero
DE000A2E4K43
34,06 EUR
3,01 %

Mehr zum Thema

Delivery Hero-Aktie: Was jetzt zu tun ist
Ethan Kauder | Sa

Delivery Hero-Aktie: Was jetzt zu tun ist

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
22.05. Delivery Hero-Aktie: Kommt jetzt der Hammer? Volker Gelfarth 134
2021 legte der Umsatz um 89,5% auf 6,6 Mrd € zu. Die Essensbestellungen legten um 56,5% auf 3 Mrd zu. Regional verlief die Entwicklung sehr unterschiedlich. So glänzte vor allem Asien mit einem Umsatzplus von 83,5% auf 3,1 Mrd €. In Amerika war das Wachstum noch etwas deutlicher. Hier stand ein Plus von 98% auf 510 Mio € in den…
21.05. Delivery Hero-Aktie: War das schon alles? Ethan Kauder 308
Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell". 1. Branchenvergleich Aktienkurs: Delivery Hero erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -72,64 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Internet & Katalog Einzelhandel"-Branche sind im Durchschnitt um 10,27 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -82,9 Prozent im Branchenvergleich…
Anzeige Delivery Hero: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5414
Wie wird sich Delivery Hero in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Delivery Hero-Analyse...
15.05. Delivery Hero-Aktie: Reif für eine Bodenbildung! Alexander Hirschler 146
Die Aktie des Essenslieferdienstes Delivery Hero befindet sich seit Ende November im freien Fall und ist in dieser Woche im Tief bis auf 23,88 Euro zurückgekommen. Dabei handelte es sich um ein neues All Time Low. Die Unterstützung des 2018er-Tiefs bei 27,48 Euro scheint das Kaufinteresse nun aber wieder anzukurbeln. Nach dem bullischen Reversal vom Donnerstag, als die Aktie letztlich…
29.04. Delivery Hero-Aktie: Starke Zahlen, guter Ausblick - der Turnaround läuft! Alexander Hirschler 284
Die Aktie des Essenslieferdienstes Delivery Hero hat eine Berg- und Talfahrt hinter sich und ist nun wieder auf dem Ausgangsniveau von Ende 2018 angekommen. Allerdings ging die Talfahrt deutlich schneller vonstatten, als die Aktie zuvor für ihren Anstieg gebraucht hatte. Seit Mitte November sind die Kurse von einem Niveau jenseits der 130-Euro-Marke bis auf 26,18 Euro zurückgefallen. Es bestehen gute…