DCP Midstream Aktie: Letzte Chance!

Mittwoch ist die letzte Chance für Investoren, die nächste Dividendenausschüttung von DCP Midstream (NYSE:DCP) zu erhalten.

Was ist passiert?

Das Unternehmen gab am Dienstag bekannt, dass es den Aktionären eine vierteljährliche Dividende von 0,39 $ pro Aktie zahlen wird. Am Donnerstag wird DCP Midstream ex-Dividende gehen, was bedeutet, dass die Aktie niedriger gehandelt wird, um diese Ausschüttung widerzuspiegeln. Mit anderen Worten, die Aktie wird wahrscheinlich um 0,39 $ niedriger eröffnen als an jedem anderen Tag. Um in den Genuss der Dividende eines Unternehmens zu kommen, müssen die Aktionäre die Aktie vor dem Ex-Dividendentag – in diesem Fall Donnerstag – besitzen. Aktionäre, die DCP zum Ende der Sitzung am Mittwoch besitzen, sind berechtigt, die Dividendenausschüttung von 0,39 $ für jede Aktie zu erhalten, die sie besitzen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DCP Midstream-Analyse vom 25.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich DCP Midstream jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DCP Midstream-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
DCP Midstream
US23311P1003

Mehr zum Thema

DCP Midstream Aktie: Was 4 Analysten über zu sagen haben!
Benzinga | 29.04.2022

DCP Midstream Aktie: Was 4 Analysten über zu sagen haben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.02. DCP Midstream-Aktie: Wahnsinn! Benzinga 92
Analysten haben im letzten Quartal die folgenden Bewertungen für DCP Midstream (NYSE:DCP) abgegeben: Bullish Eher bullish Gleichgültig Eher bearish Bearish Gesamtbewertung 4 1 0 0 0 Letzte 30D 1 0 0 0 0 1M Vormals 0 1 0 0 0 2M voriges Jahr 2 0 0 0 0 3M vor 1 0 0 0 0 In den letzten 3 Monaten…
10.02. DCP Midstream Aktie: Q4 übertrifft den Konsens! Benzinga 134
DCP Midstream (NYSE:DCP) berichtete am Mittwoch, den 9. Februar 2022 um 16:15 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis DCP Midstream übertraf die Gewinnschätzungen um 82,28% und meldete ein EPS von $1,44 gegenüber einer Schätzung von $0,79. Die Einnahmen stiegen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1,69 Mrd. $. Vergangene…
Anzeige DCP Midstream: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3464
Wie wird sich DCP Midstream in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DCP Midstream-Analyse...
04.06.2021 Logitech Aktie: Diese Aktien erreichten ihre 52-Wochen-Hochs! Benzinga 693
Am Mittwochmorgen erreichten 261 Unternehmen neue Jahreshöchststände. Bereiche von Interesse: JPMorgan Chase (NYSE:JPM) war das größte Unternehmen auf Basis der Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte. Das kleinste Unternehmen nach Marktkapitalisierung, das ein neues 52-Wochen-Hoch markierte, war Zivo Bioscience (NASDAQ:ZIVO). AMC Entertainment (NYSE:AMC) war der größte Gewinner der Morgensitzung, da es um 26,53% stieg und sein neues 52-Wochen-Hoch erreichte. Hier…
05.05.2021 Ergebnisse für den 5. Mai 2021 geplant! Benzinga 1868
Unternehmen, die vor der Glocke berichten - Monmouth Real Estate (NYSE:MNR) wird voraussichtlich die Ergebnisse für das zweite Quartal veröffentlichen. - EyePoint Pharmaceuticals (NASDAQ:EYPT) wird voraussichtlich einen Quartalsverlust von $0,46 pro Aktie bei einem Umsatz von $7,93 Mio. melden. - Fortis (NYSE:FTS) wird voraussichtlich einen Quartalsgewinn von $0,75 pro Aktie bei einem Umsatz von $2,50 Milliarden ausweisen. - Madison Square…