DAX schwächer – Kaufwelle planbar



DAX schwächer – Kaufwelle planbar

DAX INDEX XETR:DAX

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DAX?

Global-Investa



Bezugnehmend auf unsere Analyse vom 22. März ist der Wendetermin (23. März) mit einer Toleranz von einem Tag eingetroffen. Danach ging es bis an die oberen Begrenzungsextreme aufwärts. Glattstellungen nebst aktuellem Rücksetzer waren somit einfach planbar.
Der DAX benötigt eine kurze Verschnaufpause. Wenn im Hinblick auf die Zählungen weiterhin alles passt und exogene Faktoren uns keinen Strich durch die Rechnung machen, ist ab Anfang April ein weiterer Anstieg bis um den 12. April (+/-) denkbar.
Exakte Preislevels nebst Positionsmanagement erhalten unsere Abonnenten wie gewohnt über den Verteiler.
Viel Erfolg!
Global Investa
Like und/oder Kommentar nicht vergessen 😉 Danke!
(Unsere Wendetermine haben eine durchschnittliche Toleranz von 3 Tagen. In 80 % der Fälle sind es 2 Tage.)

DAX kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich DAX jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DAX-Analyse.

Trending Themen

Investieren 101: Wie man die richtigen Aktien auswählt

Wenn es um Investitionen geht, kann die Welt der Aktien ein wenig eins...

Die besten S&P 500 ETFs

S&P 500 ETFs bieten Anlegern eine Vielzahl von Möglichkeiten, die...

MDax: Nemetschek-Aktie im Check – langfristige Renditen für Si...

In Zeiten von Panik und Angst lieferte der Mittwoch für den deutschen...

Valneva-Aktie: Die Zulassung ist endlich da und der Markt wendet ...

Volatile Bewegungen sind Anleger in den letzten Wochen und Monaten inz...

ITM Power-Aktie: Kursziele gesenkt!

Wasserstoffaktien haben es aktuell schwer, obwohl die Energieversorgun...

Die Aktie des Tages: Delivery Hero – langfristig eine Überlegu...

Die Aktie von Delivery Hero musste seit Anfang des Jahres reichlich Fe...

Nel ASA-Aktie: Im Norden nichts Neues!

Eigentlich gilt Wasserstoff als eine der aussichtsreichsten Zukunftste...

Gazprom-Aktie: Nichts mehr zu machen?

Über Jahre war die Gazprom-Aktie einer der Lieblinge von Anlegern und...

Das sind die 10 gefährlichsten Dinge, die die Menschen laut Pete...

In einer komödiantischen Grundsatzrede im Jahr 1997 beschrieb der leg...
DAX
DE0008469008

Mehr zum Thema

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind bleibt!
Marco Schnepf | Mo

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind bleibt!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Mo DAX: Auf ganz dünnem Eis! Andreas Göttling-Daxenbichler 19
Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen feststellen, was zunächst natürlich eine erfreuliche Nachricht ist. Allerdings blicken die meisten Marktakteure sehr skeptisch auf die dezenten Zugewinne. Die fingen auch recht schnell wieder an zu bröckeln und einen kurzen Ausflug über die Linie von 12.900 Punkten konnten die Bullen letztlich nicht besonders lange verteidigen. Im Handel am…
30.06. DAX: Alte Sorgen, neuer Kursrutsch Andreas Göttling-Daxenbichler 10
Bereits am Mittwoch hatte der DAX mit schwerem Verkaufsdruck nach miesen Vorgaben aus den USA und einigen weiteren nicht gerade erheiternden Meldungen zu kämpfen. Immerhin gelang es den Bullen dabei noch, die wichtige Marke bei 13.000 Punkten zu verteidigen. Damit hatte es sich tags darauf dann aber auch schon wieder erledigt. Der Donnerstag startete mit heftigen Abschlägen, was den DAX…
Anzeige DAX: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7388
Wie wird sich DAX in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DAX-Analyse...
27.06. DAX leicht im Plus: Der Befreiungsschlag lässt weiter auf sich warten! Alexander Hirschler 7
Starke Vorgaben von den Schlüsselindizes an den asiatischen Finanzmärkten lassen auch die hiesigen Börsen zum Auftakt in die neue Woche nach oben klettern. Der Hang Seng Index an der Hongkonger Börse verzeichnete am Montag ein deutliches Plus von 2,35 Prozent. Für den Shanghai Composite Index begann die neue Woche mit einem Gewinn von 0,88 Prozent. Während der wichtigste Aktienindex in…
27.06. DAX: Wie weit trägt die Hoffnung? Andreas Göttling-Daxenbichler 26
Der DAX macht zu Beginn der neuen Woche genau da weiter, wo er am Freitag aufgehört hatte. Das bedeutet, dass die Anleger sich über weitere Kursgewinne freuen können, und die fallen nicht zu knapp aus. Am Vormittag konnte bereits ein Plus von 1,39 Prozent für den deutschen Leitindex verbucht werden, welcher sich damit auf respektable 13.300 Punkte schwingen konnte. Noch…