DAX: Rauf oder runter? RuMaS Daytrading-Tipp des Tages!

Charttechnisch gesehen sieht der DAX angeschlagen aus. Der DAX rutschte in zwei Tagen etwa 2,5 Prozent nach unten und bewegt sich jetzt fast in einem neutralen Bereich. Man darf gespannt sein, ob sich eine Gegenbewegung ergibt und sich daraus eine Trading-Chance ableiten lässt. Sicher ist im Moment noch nichts, aber es könnte sich lohnen auf eine Reaktion zu warten und dann mit einem geeigneten Hebel-Produkt zuzuschlagen. Im Moment sind beide…

Den kompletten Artikel finden Sie hier…

DAX kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich DAX jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DAX-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
DAX
DE0008469008

Mehr zum Thema

DAX: Es fehlen Impulse!
Andreas Göttling-Daxenbichler | Mi

DAX: Es fehlen Impulse!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.04. Dax startet geschwächt in verkürzte Handelswoche GeVestor Verlag 56
Kurz vor den Osterfeiertagen ist die Stimmung am Parkett gedämpft. Zum Wochenauftakt startete der Dax im Minus. Zuvor hatte es von den asiatischen Märkten negative Impulse gegeben, dort rutschten mehrere wichtige Indizes ebenfalls deutlich ab.Schlechte Vorzeichen aus ChinaIn China sind es vor allem die anhaltenden und strikten Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Ausbreitung, die Anlegern auf den Magen schlagen. So befindet…
01.04. DAX: Jetzt wieder abwärts? Der Aktien-Global-Researchguide 74
Der Rebound hat den DAX zuletzt kurz auf das Niveau geführt, das er vor dem Ausbruch des Ukrainekriegs hatte. Angesichts der deutlich schlechter gewordenen Rahmenbedingungen ist das Potenzial für Kursgewinne darüber hinaus aktuell aber begrenzt. Verglichen mit dem Stand vor dem Ausbruch des Kriegs hat sich die Lage deutlich verschlechtert. Konjunkturfrühindikatoren wie der ZEW-Index und der IFO-Index haben sich merklich…
Anzeige DAX: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7977
Wie wird sich DAX in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DAX-Analyse...
29.03. DAX und Gold an kritischer Marke: Hoffnung auf Frieden lässt Märkte steigen! GeVestor Verlag 80
Es sieht offenbar gut aus im Ukraine-Konflikt. Für den Moment. Und so richtig ist von Frieden auch noch keine Rede. Die Friedensverhandlungen in Istanbul waren immerhin erfolgreicher als die letzten Versuche eine Lösung zu finden. Das vorläufige Ergebnis lautet: Russland will seine militärischen Aktivitäten rund um Kiew und im 100km nördlich davon gelegenen Tschernihiw deutlich reduzieren.Das klingt noch nicht nach…
28.03. Dax begrüßt zwei Neulinge – und trotzt eingebrochenem Ifo-Index GeVestor Verlag 206
Der Dax hatte in der zurückliegenden Handelswoche einiges zu verkraften.Los ging es zunächst mit freudigen Nachrichten: Mit Hannover Rück und Daimler Truck begrüßte der Leitindex zwei Neulinge in den Reihen der 40 Top-Werte am deutschen Börsenparkett.Daimler Truck glänzt zum Dax-AuftaktVor allem Daimler Truck konnte gleich zum Auftakt glänzen. Am Donnerstag legten die Stuttgarter ihre Bilanz für das zurückliegende Geschäftsjahr vor…