DaVita Aktie: So hoch ist das KGV!

DaVita Aktie: In diesem Artikel untersuchen wir das KGV des Unternehmens. Anhand dessen lässt sich die Markperformance untersuchen.

In der aktuellen Börsensitzung notiert DaVita Inc. (NYSE:DVA) nach einem Kursanstieg von 0,1% bei $109,02. Im letzten Monat ist die Aktie jedoch um 5,00% und im letzten Jahr um 4,12% gefallen. Die Aktionäre könnten daran interessiert sein, zu erfahren, ob die Aktie unterbewertet ist, auch wenn das Unternehmen in der aktuellen Sitzung eine gute Performance zeigt. Die Aktie liegt derzeit um 15,51 % über ihrem 52-Wochen-Tief. Unter der Annahme, dass alle anderen Faktoren konstant bleiben, könnte dies eine Gelegenheit für Anleger sein, die versuchen, ihr Portfolio mit Aktien von Gesundheitsdienstleistern und -dienstleistungen zu diversifizieren und von dem im Laufe des Jahres beobachteten niedrigeren Aktienkurs zu profitieren.

Price Candles

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) wird von langfristig orientierten Aktionären verwendet, um die Marktperformance des Unternehmens im Vergleich zu den aggregierten Marktdaten, den historischen Gewinnen und der Branche insgesamt zu bewerten. Ein niedrigeres KGV kann entweder ein schlechtes künftiges Gewinnpotenzial eines Unternehmens oder eine Kaufgelegenheit im Vergleich zu anderen Aktien darstellen. Es zeigt, dass die Aktionäre weniger bereit sind, einen hohen Aktienkurs zu zahlen, weil sie nicht erwarten, dass das Unternehmen in Bezug auf die künftigen Erträge ein Wachstum aufweisen wird.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei DaVita?

Je nach der jeweiligen Phase eines Konjunkturzyklus schneiden einige Branchen besser ab als andere. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis von DaVita Inc. ist niedriger als das Gesamt-Kurs-Gewinn-Verhältnis von 30,55 der Branche Gesundheitsdienstleister und -dienstleistungen. Idealerweise könnte man glauben, dass die Aktie schlechter abschneidet als ihre Konkurrenten, aber es ist auch wahrscheinlich, dass die Aktie unterbewertet ist.

Price Candles

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis ist nicht immer ein guter Indikator für die Leistung des Unternehmens. Je nach der Ertragsstruktur eines Unternehmens können Anleger nicht in der Lage sein, wichtige Erkenntnisse aus den nachlaufenden Erträgen zu gewinnen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre DaVita-Analyse vom 21.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich DaVita jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen DaVita-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
DaVita
US23918K1088
89,48 EUR
-0,55 %

Mehr zum Thema

DaVita Aktie: Jetzt geht’s rund!
Aktien-Broker | Mi

DaVita Aktie: Jetzt geht’s rund!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.02. DaVita-Aktie: Gewinnankündigungen verfolgen! Benzinga 104
DaVita (NYSE:DVA) berichtete am Donnerstag, den 10. Februar 2022 um 16:00 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis DaVita übertraf die Gewinnschätzungen um 12,22% und meldete ein EPS von $2,02 gegenüber einer Schätzung von $1,8. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $39,00 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten…
16.11.2021 Die S&P 500-Aktien legen leicht zu - S&P 500 steigt am Dienstag um +0,39 Prozent Robo-Analyst 104
Am heutigen Dienstag haben die S&P 500-Aktien leicht an Wert gewonnen: Gegen 22:16 Uhr MEZ wurde der S&P 500 (US78378X1072) bei 4.682,81 Punkten registriert, knapp +0,39 Prozent höher als zur Schlussnotierung am Montag (4.682,81 Punkte). Mit einem Aufschlag von knapp +0,39 Prozent (gemessen am Vortagesschlusskurs) hat sich der S&P 500 heute besser als der Dow Jones Industrial Average (+0,15 Prozent)…
Anzeige DaVita: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3245
Wie wird sich DaVita in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle DaVita-Analyse...
01.11.2021 Apple Aktie: Das sind die Gewinner und Verlierer des Tages! Benzinga 816
Gewinner Bakkt Holdings, Inc. (NASDAQ:BKKT) stiegen am Freitag bei anhaltender Volatilität um 66,1 % und schlossen bei 42,52 $, nachdem das Unternehmen kürzlich Partnerschaften mit Mastercard und Fiserv angekündigt hatte. Eqonex Limited (NASDAQ:EQOS) legte um 47,3% zu und schloss bei 6,85 $. AirSculpt Technologies, Inc. (NASDAQ:AIRS) stiegen um 44,5 % und schlossen bei 15,89 $, nachdem das Unternehmen den Preis…
29.10.2021 12 Aktien des Gesundheitswesens: Anleger aufgepasst! Benzinga 528
Kursgewinner Die Aktien von OptiNose (NASDAQ:OPTN) stiegen am Freitag vorbörslich um 17,74% auf $3,11. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $165,7 Millionen. DBV Technologies (NASDAQ:DBVT) Aktien stiegen um 13,72% auf $3,48. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei 382,5 Mio. $. Gemäß der Pressemitteilung wurden die Q3-Ergebnisse vor 3 Tagen veröffentlicht. ARCA biopharma (NASDAQ:ABIO) Aktien stiegen um 11,06% auf $2,91.…