Das sollten Silicon Laboratories-Anleger wissen!

Silicon Laboratories: Was sagt die Chartanalyse?

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Silicon Laboratories-Aktie beträgt dieser aktuell 159,75 USD. Der letzte Schlusskurs (150,01 USD) liegt damit deutlich darunter (-6,1 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Silicon Laboratories somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittDieser beträgt aktuell 139,48 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+7,55 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Silicon Laboratories ergibt, die Aktie erhält eine „Buy“-Bewertung. In Summe wird Silicon Laboratories auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Hold“-Rating versehen.

Analysten loben Silicon Laboratories

Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Silicon Laboratories 4 mal die Einschätzung buy, 2 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating „Buy“. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Silicon Laboratories vor. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 150,01 USD. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 33,99 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 201 USD. Diese Entwicklung betrachten wir als „Buy“-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe „Buy“.

Silicon Laboratories: Wie lässt sich der Kursverlauf bewerten?

Die Aktie hat im vergangenen Jahr eine Rendite von 2,72 Prozent erzielt. Im Vergleich zu Aktien aus dem gleichen Sektor („Informationstechnologie“) liegt Silicon Laboratories damit 55,46 Prozent unter dem Durchschnitt (58,18 Prozent). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ beträgt 44,79 Prozent. Silicon Laboratories liegt aktuell 42,07 Prozent unter diesem Wert. Aufgrund der Unterperformance bewerten wir die Aktie auf dieser Stufe insgesamt mit einem „Sell“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Silicon Laboratories?

Wie schätzen Anleger die Lage ein?

Silicon Laboratories wurde in den vergangenen zwei Wochen von den überwiegend privaten Nutzern in sozialen Medien als besonders positiv bewertet. Zu diesem Schluss kommt unsere Redaktion bei der Auswertung der diversen Kommentare und Wortmeldungen, die sich in den beiden vergangenen Wochen mit diesem Wert befasst haben. Darüber hinaus wurden in den vergangenen Tagen überwiegend positive Themen rund um den Wert angesprochen. Zusammengefasst sind wir der Auffassung, die Anleger-Stimmung auf dieser Ebene erlaubt daher die Einstufung „Buy“. Deshalb erzeugt die Messung der Anleger-Stimmung insgesamt eine „Buy“-Einstufung.

Wie stellt sich die Lage im RSI dar?

Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Silicon Laboratories-Aktie hat einen Wert von 21,24. Auf dieser Basis ist die Aktie damit überverkauft und erhält eine „Buy“-Bewertung. Wir vergleichen den 7-Tage-RSI nun mit dem Wert des RSI auf 25-Tage Basis (46,97). Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Silicon Laboratories auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein „Hold“-Rating. In Summe ergibt sich daher nach RSI-Bewertung ein „Buy“-Rating für Silicon Laboratories.

KGV birgt gewisse Risiken

Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Silicon Laboratories liegt mit einem Wert von 493,07 über dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 537 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche „Halbleiter- und Halbleiterausrüstung“ von 77,38. Durch das verhältnismäßig hohe KGV kann die Aktie als „teuer“ bezeichnet werden und erhält daher auf der Basis fundamentaler Kritierien ein „Sell“.

Sollten Silicon Laboratories Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Silicon Laboratories jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Silicon Laboratories-Analyse.

Trending Themen

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der bei der Beobachtung vo...

Die wichtigsten Börsen der Welt und ihre Öffnungszeiten

Aktienmärkte gibt es überall auf der Welt, von New York bis Singapur, von Tokio bis Lond...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Die verschiedenen Anlageklassen für Anleger

Wenn Sie investieren, tun Sie dies mit einem bestimmten Ziel vor Augen. Dieses Ziel hilft ...

Was ist eine Stop-Order?

Eine Stop-Order ist eine Anweisung, eine Aktie zu verkaufen oder zu kaufen, wenn sie einen...

Was ist der Aktienmarkt und wie funktioniert er?

Wenn Sie das Wort Börse hören, denken Sie vielleicht an reiche Leute, Luxusyachten und C...

Was ist ein Death Cross?

Das „Todeskreuz“ (englisch: Death Cross) ist ein Chartmuster, das eine Kursschwäche u...

Ist der Börsengang von Porsche eine Investition wert?

Eines dieser Segmente ist der Sektor der Premium-Luxusfahrzeuge, der theoretisch vom wirts...

Die besten Penny Stocks mit hohem Handelsvolumen

Kaixin Auto Holdings (XNAS:KXIN) Kaixin Auto Holdings ist ein Anbieter von eigenen und geb...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Silicon Laboratories
US8269191024

Mehr zum Thema

Aktien-Broker | 09:44

Silicon Laboratories News: Aktie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
29.04. Silicon Laboratories-Aktie: Expertenbewertungen!Benzinga 1
Diese Analysten sind in der Regel bei großen Wall-Street-Banken angestellt und haben die Aufgabe, das Geschäft eines Unternehmens zu verstehen, um vorherzusagen, wie sich die Aktie im kommenden Jahr entwickeln wird. Bullish Einigermaßen optimistisch Gleichgültig Geradezu bearish Bearish Gesamtbewertung 2 1 1 0 0 Letzte 30D 1 1 0 0 0 Vor 1M 0 0 1 0 0 Vor 2M…
28.04. Silicon Laboratories-Aktie: Überblick über die Kapitalrendite!Benzinga 2
Nach Angaben von Benzinga Pro verdiente Silicon Laboratories (NASDAQ:SLAB) im ersten Quartal 22,91 Mio. $, was einem Anstieg von 839,41 % gegenüber dem vorangegangenen Quartal entspricht. Silicon Laboratories verzeichnete auch einen Gesamtumsatz von 233,81 Mio. $, ein Anstieg von 12,04 % seit dem vierten Quartal. Silicon Laboratories erzielte im vierten Quartal einen Umsatz von 208,68 Mio. $, wies aber einen…
Anzeige Silicon Laboratories: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1724
Wie wird sich Silicon Laboratories in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Silicon Laboratories-Analyse...
22.04. Silicon Laboratories-Aktie: Die nächste Gewinn-Telefonkonferenz kommt!Benzinga 3
Silicon Laboratories (NASDAQ:SLAB) wird am 27. April 2022 um 08:30 AM ET eine Telefonkonferenz abhalten, um die Ergebnisse des ersten Quartals 2022 zu besprechen. Wie Sie an der Telefonkonferenz von Silicon Laboratories (SLAB) teilnehmen können Um an der Telefonkonferenz teilzunehmen, wählen Sie +1 877-344-7529 (US) oder +1 412-317-0088 (International) Was ist eine Gewinn-Telefonkonferenz? Telefonkonferenzen zu Gewinnzahlen ermöglichen es Unternehmen, öffentlich…
03.02. Silicon Laboratories Aktie: EPS übertrifft die Schätzungen!Benzinga 14
Silicon Laboratories (NASDAQ:SLAB) meldete seine Q4-Ergebnisse am Mittwoch, den 2. Februar 2022 um 07:05 Uhr. Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Silicon Laboratories übertraf die Gewinnschätzungen um 35,09% und meldete ein EPS von $0,77 gegenüber einer Schätzung von $0,57, was die Analysten überraschte. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $34,24 Millionen. Vergangene Gewinnentwicklung…