Das sollten General Motors-Anleger wissen!

Wie gut ist die Dividende von General Motors?

Die Dividendenrendite misst das Verhältnis zwischen der Dividende und dem aktuellen Aktienkurs und wird üblicherweise in Prozent angegeben. Die aktuelle Dividendenrendite für General Motors beträgt bezogen auf das Kursniveau 7,06 Prozent und liegt mit 2,84 Prozent über dem Mittelwert (4,22) für diese Aktie. General Motors bekommt für diese Dividendenpolitik von unseren Analysten deshalb eine „Buy“-Bewertung.

General Motors kann nicht mit dem Markt mithalten

General Motors erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -7,15 Prozent. Ähnliche Aktien aus der „Automobile“-Branche sind im Durchschnitt um 25,24 Prozent gestiegen, was eine Underperformance von -32,39 Prozent im Branchenvergleich für General Motors bedeutet. Der „Zyklische Konsumgüter“-Sektor hatte eine mittlere Rendite von 42,07 Prozent im letzten Jahr. General Motors lag 49,21 Prozent unter diesem Durchschnittswert. Die Unterperformance sowohl im Branchen- als auch im Sektorvergleich führt zu einem „Sell“-Rating in dieser Kategorie.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei General Motors?

Anleger heben den Daumen

Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes BildDie Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber General Motors. Es gab insgesamt neun positive und drei negative Tage. An zwei Tagen gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind jedoch vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält General Motors daher eine „Buy“-Einschätzung. Insgesamt erhält General Motors von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein „Buy“-Rating.

Unter dem Gleitenden Durchschnitt

Der aktuelle Kurs der General Motors von 48,82 USD ist mit -13,27 Prozent Entfernung vom GD200 (56,29 USD) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 55,97 USD auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Sell“-Signal vorliegt, da der Abstand -12,77 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der General Motors-Aktie als „Sell“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

General Motors kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich General Motors jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen General Motors-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
General Motors
US37045V1008
36,83 EUR
2,59 %

Mehr zum Thema

General Motors Aktie: Das ist ein Hammer
Robert Sasse | 02.08.2022

General Motors Aktie: Das ist ein Hammer

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.07. General Motors-Aktie: Gewinn verfehlt Schätzungen!DPA 5
Der Autokonzern General Motors Co. hat am Dienstag ein schwaches Ergebnis für das zweite Quartal vorgelegt, das unter den Marktschätzungen lag und vor allem die Auswirkungen des Halbleitermangels und anderer Störungen in der Lieferkette, insbesondere im Juni, widerspiegelt. Der Umsatz hingegen stieg und übertraf die Marktschätzungen.  Im vorbörslichen Handel an der NYSE verloren die GM-Aktien rund 1,3 Prozent und notierten…
19.06. General Motors-Aktie: Ein gutes Zeichen?Die Aktien-Analyse 10
Nachdem im 1. Quartal nur 457 Elektroautos ausgeliefert wurden, muss der Konzern nachbessern. Die Konzernchefin betonte vor kurzem, Tesla mit günstigeren Elektroautos schlagen zu wollen. Tesla hatte im 1. Quartal etwa 300.000 Elektroautos mehr ausgeliefert als GM. Um künftig günstige Elektroautos zu bauen, kooperiert der Konzern mit Honda. Gemeinsam soll eine Elektro-Plattform, die die Expertise beider Unternehmen in den Bereichen…
Anzeige General Motors: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 9628
Wie wird sich General Motors in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle General Motors-Analyse...
13.05. General Motors Aktie: Wie denken die Anleger über die Aktie?Aktien-Broker 11
Wie ist die Stimmung der Anleger? Die Anleger-Stimmung bei General Motors in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders negativ. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere positive…
29.04. General Motors Company Aktie: 4 GM-Analysten schlüsseln die Q1-Ergebnisse auf!Benzinga 31
General Motors Company (NYSE:GM) berichtete am Dienstag über die Ergebnisse des ersten Quartals RBC Capital Markets zu General Motors: Analyst Joseph Spak hat sein Outperform-Rating beibehalten und gleichzeitig das Kursziel für das Unternehmen von 70 auf 58 Dollar gesenkt. Obwohl das Unternehmen eine Gewinnüberschreitung verzeichnete und seine Prognosen bekräftigte, ist es unwahrscheinlich, dass das 'Wie' die Bedenken beruhigen wird,” schrieb…