Das gibt’s ja gar nicht, Entera Bio?

Wie urteilt die Fundamentalanalyse?

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) ist eine wichtige Kennzahl zur Beurteilung der Ertragskraft und -entwicklung eines Unternehmens im Vergleich zu einem oder mehreren anderen. Bei Entera Bio beträgt das aktuelle KGV 15,03. Vergleichbare Unternehmen aus der Branche „Biotechnologie“ haben im Durchschnitt ein KGV von 67,94. Entera Bio ist aus fundamentalen Gesichtspunkten damit Stand heute unterbewertet. Die Aktie erhält von der Redaktion in dieser Kategorie daher eine „Buy“-Einschätzung.

Das Chartbild von Entera Bio in der Analyse

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Entera Bio-Aktie ein Durchschnitt von 3,82 USD für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 2,73 USD (-28,53 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 2,32 USD, daher liegt der letzte Schlusskurs darüber (+17,67 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Entera Bio ergibt, die Aktie erhält eine „Buy“-Bewertung. Entera Bio erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Hold“-Bewertung.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Entera Bio?

Was ergeben die Werte für das Sentiment?

Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Entera Bio konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem „Hold“. Bei der Kommunikationsfrequenz konnte dagegen eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Entera Bio auf dieser Stufe daher eine „Sell“-Rating.

Sollten Entera Bio Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Entera Bio jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Entera Bio-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Entera Bio
IL0011429839
2,10 EUR
-2,21 %

Mehr zum Thema

Entera Bio Aktie: Haben Sie darauf geachtet?
Aktien-Broker | 24.04.2022

Entera Bio Aktie: Haben Sie darauf geachtet?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.03. Entera Bio Aktie: Der nächste starke Knaller! Aktien-Broker 104
Entera Bio: Was sagt die Chartanalyse? Die 200-Tage-Linie (GD200) der Entera Bio verläuft aktuell bei 3,9 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 2,43 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -37,69 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit…
11.03. Entera Bio Aktie: So könnte es weitergehen! Aktien-Broker 98
Wie denkt die Mehrzahl der Aktionäre? Entera Bio lässt sich auch über einen längeren Zeitraum hinsichtlich der Anzahl der Wortbeiträge (der Diskussionsintensität) und der Rate der Stimmungsänderung beobachten und auswerten. Daraus ergeben sich interessante Rückschlüsse über das langfristige Stimmungsbild der vergangenen Monate. KonkretDie Aktie hat dabei die übliche Aktivität im Netz hervorgebracht. Dies deutet auf eine mittlere Diskussionsintensität hin und…
Anzeige Entera Bio: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2805
Wie wird sich Entera Bio in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Entera Bio-Analyse...
25.02. Entera Bio Aktie: So kann es weitergehen! Aktien-Broker 128
Fundamentalanalyse spricht für Entera Bio Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 15,03 und liegt mit 78 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheBiotechnologie) von 68,12. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Entera Bio auf dieser Stufe eine "Buy"-Bewertung. Kann die Aktie es mit dem Markt aufnehmen? Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Gesundheitspflege") liegt…
11.02. Entera Bio Aktie: Hammer Entwicklung! Aktien-Broker 176
Fundamentalanalyse zu Entera Bio Das aktuelle Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von Entera Bio liegt bei einem Wert von 15,03. Die Aktie liegt damit im Vergleich zu Werten aus der Branche "Biotechnologie" (KGV von 68,02) unter dem Durschschnitt (ca. 78 Prozent). Aus Sicht fundamentaler Kriterien ist Entera Bio damit unterbewertet und erhält folglich eine "Buy"-Bewertung auf dieser Stufe. Wie gut performt die Aktie…