Das gibt’s ja gar nicht, Creditshelf?

Creditshelf überkauft – Kurs könnte fallen

Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Creditshelf heran. Zunächst der RSI7dieser liegt aktuell bei 95 Punkten, zeigt also an, dass Creditshelf überkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine „Sell“-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Der RSI25 liegt bei 66,67, was bedeutet, dass Creditshelf hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als „Hold“ eingestuft. Zusammen erhält das Creditshelf-Wertpapier damit ein „Sell“-Rating in diesem Abschnitt.

Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen?

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Creditshelf in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Creditshelf wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Hold“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Creditshelf?

In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus?

Die Anleger-Stimmung bei Creditshelf in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt eher neutral. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen ein bis zwei Tagen weder positive noch negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung „Hold“ erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein „Hold“.

Creditshelf kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Creditshelf jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Creditshelf-Analyse.

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
Creditshelf
DE000A2LQUA5
32,20 EUR
-1,23 %

Mehr zum Thema

Creditshelf Aktie: Jetzt geht’s erst richtig los!
Aktien-Broker | 23.04.2022

Creditshelf Aktie: Jetzt geht’s erst richtig los!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
07.04. Creditshelf Aktie: Jetzt bloß einen kühlen Kopf behalten! Aktien-Broker 80
Creditshelf und das Sentiment Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder wenige Beachtung erfährt.…
30.03. creditshelf-Aktie: Werden die Erwartungen erfüllt? DPA 128
Für 2022 erwartet creditshelf ein starkes Umsatzwachstum und ein EBIT nahe dem Break-Even * creditshelf erzielt im Geschäftsjahr 2021 ein Umsatzwachstum auf 7.251,5 TEUR (Vorjahr: 4.899,2 TEUR) * Erweitertes Partnernetzwerk fungiert als wichtiger Wachstumstreiber * Q4 2021 als erstes EBITDA-positives Quartal in der Unternehmensgeschichte; deutliche EBITDA-Verbesserung gegenüber dem Vorjahr unterstreicht Skalierungspotenzial * EBIT inklusive planmäßiger Abschreibungen auf Vorjahresniveau und damit…
Anzeige Creditshelf: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1838
Wie wird sich Creditshelf in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Creditshelf-Analyse...
24.02. Creditshelf Aktie: Risiko oder Gewinnchance? Aktien-Broker 146
Was ergeben die Werte für das Sentiment? Die Auswertung der Rate der Stimmungsänderung sowie der Diskussionsintensität ergibt folgendes BildWährend des vergangenen Monats gab es keine bedeutende Tendenz in der Stimmungslage der Anleger. Daher bewerten wir diesen Punkt mit "Hold". Schauen wir auf die Intensität der Diskussionen aus dem letzten Monat. Diese gibt Aufschluss darüber, ob eine Aktie tendenziell viel oder…
10.02. Creditshelf Aktie: Nichts mehr zu lachen! Aktien-Broker 158
RSI-Indikator mit Verkaufssignal Die technische Analyse betrachtet für Aktien auch das Verhältnis der Aufwärtsbewegungen und der Abwärtsbewegungen eines Kurses im Zeitablauf und zeichnet dies für einen Zeitraum von 7 Tagen im Relative Strength-Index auf. Anhand dieses sogenannten RSI ist die Creditshelf aktuell mit dem Wert 70,37 überkauft. Daher gilt für dieses Signal die Einstufung "Sell". Wird die relative Bewegung auf…