Darden Restaurants Aktie, Match Aktie und Flavors & Fragrances Aktie: Darüber diskutiert heute die Börse...

Derzeit (Stand 15:30 Uhr) notiert der S&P 500-Index mit 4486.92 Punkten im Plus (+0.89 Prozent). Der Umfang der Anleger-Diskussionen im S&P 500 liegt derzeit bei 82 Prozent (durchschnittlich), die Stimmung ist neutral. Welche Werte stehen aktuell im Fokus und welche Trends lassen sich für diese erkennen?

An der Börse wird aktuell vor allem über drei Aktien heiß diskutiert: Darden Restaurants, Match und Flavors & Fragrances, wie eine Stimmungsanalyse der einschlägigen amerikanischen Online Communities ergab.

Besonders stark im Fokus der Anleger steht heute Darden Restaurants: Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Darden Restaurants in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit negativ war, hat die Signal-KI am heutigen Tag ein 'Bearish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose -1.2 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 64.4 Prozent. Für Darden Restaurants liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 2504 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 132.75 USD deutlich im Plus (+1.38 Prozent).

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Darden Restaurants?

Nummer zwei unserer Betrachtung ist Match. Für Match liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 1242 Prozent. Da die Stimmung in den Online-Beiträgen zu Match in den vergangenen 24 Stunden in deutlicher Mehrheit positiv war, hat die Trendsignal-KI am heutigen Tag ein 'Bullish'-Signal für die Aktie generiert (Prognose +1.6 Prozent am aktuellen Handelstag). Bei ähnlichen Stimmungsmustern hatte dieser Signaltyp in der Vergangenheit eine Erfolgswahrscheinlichkeit von 60.3 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 105.26 USD sehr stark im Plus (+2.7 Prozent).

Den Abschluss macht Flavors & Fragrances: Die Signal-KI hat in den vergangenen Stunden erkannt, dass in den wichtigsten Online-Foren aktuell überaus negativ zu Flavors & Fragrances diskutiert wurde. In der Vergangenheit war eine solch schlechte Stimmung der Anleger zu Aktie Flavors & Fragrances ein klares Signal für fallende Kurse; dementsprechend liegt hier ein klares 'Bearish'-Signal vor (Prognose -0.8 Prozent im Tagesverlauf, Trefferquote 60.7 Prozent in der Vergangenheit). Für Flavors & Fragrances liegt der Umfang der Anleger-Diskussionen aktuell bei 914 Prozent. Die Aktie notiert derzeit mit 126.99 USD im Plus (+0.68 Prozent).

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Halo Collective-Analyse vom 05.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Halo Collective jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Halo Collective-Analyse.

Trending Themen

Die besten Aktien unter 50 €

Blink Charging (NASDAQ: BLNK) Von Tesla bis General Motors - die grö...

Sollten Sie JETZT in den ApeCoin investieren?

Der ApeCoin (APE), der Token des Bored Ape Yacht Club (BAYC), ist viel...

Dax: Analyse am Montag – warum die Zalando-Aktie das Sorgenkind...

Am Montag war es an der Börse relativ ruhig. Der Dax stabilisierte si...

Ein unvergessliches erstes Halbjahr: So schnitten Apple und die a...

Die erste Jahreshälfte 2022 war für den Aktienmarkt ein Alptraum. Di...

Bitcoin: So viele Coins hält der reichste Bitcoin-Wal!

Nach Angaben der Krypto-Plattform BitInfoCharts hält der größte Bit...

Die Aktie des Tages: Siemens Healthineers – solide durch die Kr...

Während andere Aktiengesellschaften ihre Aktienrückkaufprogramme ang...

DAX: Auf ganz dünnem Eis!

Beim DAX ließen sich zu Beginn der neuen Woche grüne Vorzeichen fest...

Die wichtigsten Termine für Biotech-Investoren im Juli

Der Biotechnologiesektor wird den Juni trotz der weitgehend enttäusch...

BYD-Aktie: Starke Zahlen - besser als Tesla!

Die Vorteile des Auto- und Akkuherstellers Byd sind eindeutig. Der E-A...

Neuste Artikel

DatumAutor
06:38 Amazon-Aktie: Neue Höchststände sind wohl nur eine Frage der Zeit!Alexander Hirschler
Die Zinswende, der Krieg in der Ukraine, Lieferengpässe sowie anhaltende Inflations- und Rezessionsängste haben die Aktienmärkte im ersten Halbjahr weltweit belastet und bei den meisten Einzeltiteln zu starken Kursverwerfungen geführt. Der S&P 500 büßte seit Jahresbeginn mehr als 20 Prozent an Wert ein und erlebte damit das schwächste erste Halbjahr seit über 50 Jahren. Eine schlechtere Performance in den ersten…
06:00 Asiatische Märkte: Bei vorsichtigem Handel uneinheitlich!DPA
Die Anleger blieben angesichts der anhaltenden Sorgen über die Inflation, die Verlangsamung des Wachstums und die steigenden Zinssätze der großen Zentralbanken, die auf eine mögliche Rezession hindeuten, vorsichtig. Anzeichen einer neuen Welle von COVID-19-Infektionen in China trübten ebenfalls die Marktstimmung. Die asiatischen Märkte schlossen am Montag uneinheitlich. Australischer Aktienmarkt im Plus Der australische Aktienmarkt liegt am Dienstag leicht im Plus…
05:35 Delivery Hero-Aktie: Willkommen Glovo!DPA
Delivery Hero SE, die weltweit führende lokale Lieferplattform, hat erfolgreich alle Abschlussmaßnahmen für die Transaktion in Bezug auf GlovoApp23, S.A. durchgeführt. Das Unternehmen wird Mehrheitsaktionär von Glovo sein und ca. 94% der Aktien auf nicht verwässerter Basis an der führenden Multikategorie-Lieferplattform halten. Die Kapitalerhöhung von Delivery Hero und die anschließende Zulassung zum Handel stehen noch aus. Niklas Östberg, CEO und…
05:30 Europäische Märkte: Energieaktien lassen die Märkte im Plus schließen!DPA
Trotz anhaltender Inflationssorgen und der Sorge um eine Verlangsamung des globalen Wachstums haben die europäischen Aktien am Montag im Großen und Ganzen höher geschlossen, angeführt von Gewinnen im Energiebereich. Die Aktivität war etwas gedämpft, da die US-Märkte wegen des Feiertags am vierten Juli geschlossen blieben. Der gesamteuropäische Stoxx 600 kletterte um 0,54%. Der britische FTSE 100 stieg um 0,89% und…
05:25 ALSO Portugal-Aktie: Verstärkung der Präsenz auf der Iberischen Halbinsel!DPA
Das Unternehmen, das mit einem adressierbaren Gesamtmarkt von 1,5 Mrd. EUR zu den größten Anbietern in Portugal gehört, wird ab dem 4. Juli als 'jp.di, powered by ALSO' firmieren. 33 Jahre Erfahrung auf dem portugiesischen IT-Markt Jorge Sá Couto, Vorsitzender von JP Sá Couto, SA, erklärt: 'jp.di verfügt über 33 Jahre Erfahrung auf dem portugiesischen IT-Markt. Der in dieser Zeit…
05:20 alstria office REIT-AG-Aktie: Vermietungserfolg in Darmstadt!DPA
Die alstria office REIT-AG (Symbol: AOX, ISIN: DE000A0LD2U1) gibt die Unterzeichnung eines neuen Mietvertrages in Darmstadt bekannt. Der Mieter wird rund 9.900 Quadratmeter Büro- und Nebenflächen für eine Laufzeit von zehn Jahren anmieten. Der Mietvertrag beginnt Mitte 2023 und wurde von der blackolive advisors GmbH vermittelt. Über alstria alstria office REIT AG ist der führende Immobilienbetreiber, der sich ausschließlich auf…
05:15 ENCAVIS AG-Aktie: Neuausrichtung des Vorstandes!DPA
Der Aufsichtsrat der Encavis AG (ISIN: DE0006095003, Prime Standard, Börsenkürzel: ECV), des im MDAX notierten Hamburger Wind- und Solarparkbetreibers, hat in seiner heutigen Sitzung folgende Entscheidungen zur Neuausrichtung des Vorstandes der Encavis AG getroffen. Mario Schirru in den Vorstand berufen Herr Schirru ist ein intimer Kenner der Erneuerbare-Energien-Branche und bereits seit mehr als acht Jahren Teil der Encavis-Gruppe. Der in…
05:10 Fielmann AG-Aktie: Vorläufige Zahlen zum 30. Juni 2022!DPA
Der vorläufige Außenumsatz des Fielmann-Konzerns inkl. Mehrwertsteuer und Bestandsveränderungen für die ersten sechs Monate ist voraussichtlich auf 989 Millionen Euro gestiegen (Vorjahr: 919,8 Millionen Euro), der Konzernumsatz auf rund 851 Millionen Euro (Vorjahr: 789,6 Millionen Euro). Im zweiten Quartal wird der Außenumsatz voraussichtlich auf 505 Mio. Euro (Vorjahr: 474,9 Mio. Euro) und der Konzernumsatz auf rund 437 Mio. Euro (Vorjahr:…
05:05 Edisun Power Europe AG-Aktie: Fokus auf proaktives "Buy-and-Sell"-Portfoliomanagement!DPA
Diese Entscheidung steht im Zusammenhang mit der kürzlich angepassten Strategie des proaktiven "Buy-and-Sell"-Portfoliomanagements und den Fortschritten bei deren Umsetzung. Der Verwaltungsrat ist der Ansicht, dass im aktuellen Umfeld - insbesondere auch im Hinblick auf die energiepolitische Situation in Europa - ein Mittelzufluss über Projektverkäufe wesentlich attraktiver ist. Die Beurteilung der Situation durch den Vorstand hinsichtlich der Notwendigkeit und des Umfangs…
05:00 Ethereum: Starkes Wachstum!Benzinga
Bitcoin und Ethereum kletterten am Montagabend über wichtige psychologische Schwellenwerte, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 4,3 Prozent auf 911,3 Milliarden Dollar stieg. Preisentwicklung der wichtigsten Münzen Münze 24-Stunden 7-Tage Preis Bitcoin (CRYPTO: BTC) 4,7% -2,7% $20.192,76 Ethereum (CRYPTO: ETH) 7% -3,4% $1.148,65 Dogecoin (CRYPTO: DOGE) 3,4% -3,8% $0.07 Top 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap) Cryptocurrency 24-Stunden-%-Veränderung (+/-) Preis Der…
Mo WTI und Brent: Das spricht für eine Fortsetzung der Ölpreisrallye!Alexander Hirschler
Schaut man sich die Bewegungen am Ölmarkt an, muss man konstatieren, dass es in letzter Zeit ein reges Auf und Ab gegeben hat. Nach einer kräftigen Erholung in der Woche zuvor gerieten die Ölnotierungen in der vergangenen Woche wieder zusehends unter Druck, nur um am Freitag wieder anzuziehen. Der Start in die neue Woche verläuft wiederum sehr positiv. Während die…
Mo MSCI World Index: Eine Frage des Anstands?Andreas Göttling-Daxenbichler
Seit rund drei Jahrzehnten galt der MSCI World als ein sicherer Gewinnbringer, der selbst das Platzen der Dotcom-Blase und die Finanzkrise 2008 letztlich unbeschadet überstehen sollte. Aktuell befindet der Index sich mal wieder im Krisenmodus, und ob er sich davon so schnell wieder erholen wird, daran haben so manche Beobachter ihre Zweifel. Sicherlich sind die Verluste in Höhe von etwa…
Mo Goldpreis: Darum könnte es im zweiten Halbjahr zum großen Comeback kommen!Alexander Hirschler
Nach einem kräftigen Erholungsschub in der Woche zuvor sind die Märkte in der abgelaufenen Woche wieder etwas unter Druck geraten. Vor dem langen Wochenende (Anmerkung: in den USA wird am 4.07 der Unabhängigkeitstag gefeiert) haben die großen US-Indizes am Freitag zwar noch einmal etwas angezogen, letztlich landeten Dow Jones, S&P 500 und der Nasdaq 100 aber auf Wochensicht deutlich im…
Mo Tesla-Aktie: Es hört einfach nicht auf!Andreas Göttling-Daxenbichler
Wieder einmal wird Tesla sich vor Gericht verantworten müssen aufgrund von schweren Vorwürfen über das Betriebsklima. Ehemalige und noch angestellte Mitarbeiter aus einem Werk in Fremont erheben schwere Vorwürfe gegen den E-Autobauer. Vor allem schwarze Mitarbeiter sollen demnach häufig diskriminiert worden sein. In der Klageschrift ist die Rede davon, dass jene unter anderem regelmäßig mit dem "N-Wort" bedacht wurden. Ferner…
Mo Nvidia-Aktie: Gute Einstiegsmöglichkeit?Lukas Schmitz
Seit dem Beginn des Jahres ist die Nvidia-Aktie von 300, auf 145 US-Dollar gen Süden gesegelt. Dies entspricht einem Absturz in Höhe von rund 52 Prozent. Im Vergleich zur Vorwoche als die Papiere noch 173 US-Dollar kosteten, notieren sie zum letzten Schlusskurs bei 145 US-Dollar. Seit dem letzten Schlusskurs ist die Aktie wiederum um 4,2 Prozent abgestürzt. Es geht für…