Danone-Aktie: Wer mitreden will, sollte DIES wissen!

Wie geht es jetzt weiter?

Nach einem enttäuschenden 1. Halbjahr ist Danone im 3. Quartal wieder gewachsen, sodass der Umsatz nach 9 Monaten auf Vorjahresniveau lag. Während der Umsatz in der Wassersparte um 5,8% auf 3 Mrd € gestiegen ist, ging er im Geschäft mit Kindernahrung (Nutrition) um 2,7% auf 5,3 Mrd € zurück. Der Umsatz mit Milch- und pflanzlichen Produkten (EDP) blieb mit 9,7 Mrd € unverändert. Zur Gewinnentwicklung hat sich das Management nicht geäußert. Die Jahresprognose, eine operative Marge auf Vorjahresniveau, hat Danone bestätigt.

Die hohen Rohstoff- und Transportkosten will der Konzern mit Preiserhöhungen kompensieren. Zudem teilte Danone mit, dass im Rahmen des Ende Juli gestarteten 800 Mio € schweren Aktienrückkaufprogramms Mitte Oktober bereits für 673 Mio € eigene Aktien zurückgekauft wurden. Ein wichtiges Thema ist auch die gesunde Ernährung. Eine von Danone in den USA durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass die pflanzliche Ernährung bei multikulturellen Bevölkerungsgruppen, insbesondere bei jungen Konsumenten, auf dem Vormarsch ist. Danone wird daher sein Produktportfolio in Nordamerika diesem Trend anpassen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Danone?

Ein wichtiger Schritt in diese Richtung war schon 2017 die Übernahme des US-Unternehmens WhiteWave Foods. Auch in Europa werden gesunde Nahrungsmittel immer beliebter. Bis 2025 soll der Markt für pflanzliche Lebensmittel in Frankreich um 50% wachsen. Danone wird daher eine seiner französischen Molkereien auf pflanzliche Produkte umstellen.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Danone-Analyse vom 05.07. liefert die Antwort:

Wie wird sich Danone jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Danone-Analyse.

Trending Themen

Daimler Truck-Aktie: Der große Check – die Pros und Kontras de...

Abspaltungen sind bei großen deutschen Konzernen längst ein willkomm...

Bitcoin: Die Lage bleibt schwierig!

In den letzten Tagen konnte der Bitcoin immerhin leichte Erholungen vo...

Welche Promi-Cannabismarken waren bisher am erfolgreichsten?

Ausgewählte Studien haben gezeigt, dass die Werbung von Prominenten z...

BASF-Aktie: Das wäre fatal!

Die Papiere von BASF stehen unter Druck. Insbesondere drücken Sorgen ...

Die Aktie des Tages: Shop Apotheke Europe – wie Phönix aus der...

Am Montag erlitt die Shop Apotheke-Aktie einen dramatischen Kursverlus...

Dogecoin: Auf wackeligen Beinen!

Um fast 20 Prozent stürzte der Dogecoin im Juni in die Tiefe, nachdem...

Exklusiv: Wie Todd Gordon von CNBC in einen volatilen Markt inves...

Todd Gordon, CNBC-Mitarbeiter und Gründer von New Age Wealth Advisors...

Die besten Krypto-Screener

Ein Kurzer Überblick: Die besten Krypto-Screener Das Beste für Krypt...

ams-OSRAM-Aktie: Ist das ein Kauf? Absturz übertrieben?

Können hier Schnäppchenjäger zugreifen? Mit einer Halbierung des We...
Danone
FR0000120644
53,35 EUR
-0,95 %

Mehr zum Thema

Danone-Aktie: Versorgungsengpass in den USA!
DPA | 21.06.2022

Danone-Aktie: Versorgungsengpass in den USA!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
18.05. Danone Aktie: Das kann einfach nicht wahr sein Aktien-Broker 7
Wie können wir die Daten des RSI deuten? Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Danone-RSI ist mit einer Ausprägung von 52…
16.03. Danone Aktie: Unbekannte Hammer-Fakten! Aktien-Broker 6
Danone: KGV noch mit Spielraum Mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 18,59 ist die Aktie von Danone auf Basis der heutigen Notierungen 48 Prozent niedriger als vergleichbare Unternehmen aus der Branche "Nahrungsmittel" (35,85) bewertet werden. Diese Kennzahl wiederum signalisiert eine Unterbewertung. Damit entsteht aus der Perspektive der fundamentalen Analyse die Einstufung "Buy". Danone und der Relative Strength Index Der…
Anzeige Danone: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1043
Wie wird sich Danone in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Danone-Analyse...
16.01. Danone-Aktie: Viel Wind um Nichts! Andreas Göttling-Daxenbichler 40
Vor einigen Tagen füllten Meldungen rund um verunreinigte Flaschen der Danone-Marke Volvic die Schlagzeilen. So manches Portal stellte die Sache aber dramatischer dar, als sie tatsächlich ist. Wie das Unternehmen selbst mitteilte, sind wurden Änderungen an Geschmack und Geruch des Produkts festgestellt. Zurückzuführen sind die auf ein essigbasiertes Reinigungsmittel für die Lebensmittelproduktion, welches wohl irgendwie seinen Weg in die Einwegflaschen…
15.01. Danone Aktie: Jetzt kommt der Knalleffekt! Aktien-Broker 67
So reagieren die Anleger auf Danone Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Danone auf diese beiden Faktoren…