Damit hat keiner bei L’Air Liquide gerechnet!

So reagieren die Anleger auf L’Air Liquide

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Air Liquide in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Hold“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Air Liquide haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Air Liquide bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Hold“ bewertet.

L’Air Liquide und die Stimmung bei den Anlegern

Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Air Liquide im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen weder stark mit positiven noch negativen Themen rund um Air Liquide. Dieser Umstand löst insgesamt eine „Hold“-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung „Hold“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei L'Air Liquide?

Welche Chancen bietet die Dividende?

Air Liquide hat mit einer Dividendenrendite von aktuell 1,91 Prozent einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.69%). Aufgrund der nicht allzu großen Differenz zum Durchschnitt von 0,79 Prozent bewegt sich die Aktie in einem Korridor, der für die Redaktion zu einer „Hold“-Einschätzung führt. Die Dividendenrendite ist übrigens ein börsentäglich schwankender Wert, der sich aus dem Verhältnis der Dividende zum aktuellen Aktienkurs ergibt.

Aktie fundamental derzeit unterbewertet

Das KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) beträgt aktuell 26,15 und liegt mit 39 Prozent unter dem Branchendurchschnitt (BrancheChemikalien) von 42,68. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet. Deshalb erhält Air Liquide auf dieser Stufe eine „Buy“-Bewertung.

Sollten L'Air Liquide Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich L'Air Liquide jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen L'Air Liquide-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
L'Air Liquide
FR0000120073
161,02 EUR
-0,87 %

Mehr zum Thema

L'Air Liquide Aktie: Lohnt sich die Dividende?
Aktien-Broker | 24.04.2022

L'Air Liquide Aktie: Lohnt sich die Dividende?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
31.03. L'Air Liquide Aktie: Es fehlt nicht mehr viel! Aktien-Broker 80
Wie fällt die Fundamentalanalyse aus? Je niedriger das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) einer Aktie ist, desto preisgünstiger erscheint sie auf den ersten Blick. Wachstumsaktien weisen meist ein höheres KGV auf. Air Liquide liegt mit einem Wert von 26,15 unter dem Durchschnitt der Vergleichsbranche. Der genaue Abstand beträgt aktuell 38 Prozent bei einem durchschnittlichen KGV der Branche "Chemikalien" von 42,34. Durch das verhältnismäßig…
16.03. L'Air Liquide Aktie: Neue Signale aus dem RSI! Aktien-Broker 122
Wie entwickelt sich der RSI? Der Relative Strength Index (kurzRSI) setzt die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation und ist damit ein guter Indikator für überkaufte oder unterkaufte Titel. Der RSI der letzten 7 Tage für die Air Liquide-Aktie hat einen Wert von 40,03. Auf dieser Basis ist die Aktie damit weder überkauft noch -verkauft und…
Anzeige L'Air Liquide: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7564
Wie wird sich L'Air Liquide in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle L'Air Liquide-Analyse...
02.03. L'Air Liquide Aktie: Ist es das gewesen? Aktien-Broker 200
Fundamental betrachtet ein Kauf Air Liquide ist im Vergleich zum Branchen-Durchschnitt (Chemikalien) aus unserer Sicht unterbewertet. Die Aktie wird mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) in Höhe von 26,15 gehandelt, so dass sich ein Abstand von 38 Prozent gegenüber dem Branchen-KGV von 42,41 ergibt. Daraus resultiert auf fundamentaler Basis eine "Buy"-Empfehlung. Anleger äußern sich negativ über L'Air Liquide Die Auswertung der Rate…
23.02. L'Air Liquide-Aktie: Das sagen Analysten! Freya Wester-Ebbinghaus 236
Seit Mitte Februar bewegt sich die L'Air Liquide-Aktie wieder nach oben. Über fünf Prozent konnten die Bullen rausholen. Wie ist derzeit die Stimmung unter den Analysten? L'Air Liquide-Aktie: So bewerten die Analysten! Das US-Analysehaus Bernstein Research hat das Kursziel für Air Liquide von 179 auf 178 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Outperform" belassen. Hierbei wurden die Schätzungen an den…