Damit haben die Anleger von Gazprom nicht gerechnet

Gazprom und der Relative Strength Index

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Gazprom Pjsc ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Gazprom Pjsc-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 27,74, was eine „Buy“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 80,39, der für diesen Zeitraum eine „Sell“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Gazprom: KGV mit Kaufsignal

Mit einem aktuellen KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von 8,04 liegt Gazprom Pjsc unter dem Branchendurchschnitt (72 Prozent). Die Branche „Öl Gas & Kraftstoffverbrauch“ weist einen Wert von 29,12 auf. Die Aktie ist damit aus heutiger Sicht unterbewertet und erhält eine „Buy“-Bewertung auf der Basis fundamentaler Kriterien.

Gazprom: Anleger äußern sich positiv

Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Gazprom Pjsc haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine mittlere Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung „Hold“ zu. Die Rate der Stimmungsänderung weist eine Veränderung zum Positiven auf. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis „Buy“.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Gazprom?

Wie beurteilt die Chartanalyse den Kurs?

Der aktuelle Kurs der Gazprom Pjsc von 196,25 RUB ist mit -32,35 Prozent Entfernung vom GD200 (290,11 RUB) aus Sicht der charttechnischen Bewertung ein „Sell“-Signal. Demgegenüber weist der GD50, der die mittlere Kursentwicklung aus 50 Tagen beziffert, einen Kurs von 252,66 RUB auf. Das bedeutet für den Aktienkurs, dass ein „Sell“-Signal vorliegt, da der Abstand -22,33 Prozent beträgt. Unter dem Strich wird der Kurs der Gazprom Pjsc-Aktie als „Sell“ bewertet, wenn der Durchschnitt aus 50 und 200 Tagen als Grundlage herangezogen wird.

Diese Dividendenrendite lockt keine Anleger

Gazprom Pjsc schüttet gegenüber dem Durchschnitt der Branche Öl Gas & Kraftstoffverbrauch auf Basis der aktuellen Kurse eine Dividendenrendite von 3,45 % und somit 3,64 Prozentpunkte weniger als die im Mittel üblichen 7,08 % aus. Der Ertrag ist somit niedriger und führt zur Einstufung „Sell“.

In welche Richtung schlägt das Stimmungspendel aus?

Die Diskussionen rund um Gazprom Pjsc auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit gibt es keine klare Richtung in der Kommunikation. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Gazprom Pjsc sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Gazprom kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gazprom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gazprom-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gazprom-Analyse vom 05.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Gazprom. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Gazprom Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Gazprom
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Gazprom-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Gazprom
US3682872078

Mehr zum Thema

Gazprom: Kommt jetzt die Klage?
Lisa Feldmann | So

Gazprom: Kommt jetzt die Klage?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Gazprom: Zwielichtige Gründe?Lisa Feldmann 12
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es aktuell um die Gazprom-Aktie bestellt ist. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Es scheint, als werde Gazprom - und somit auch die Gazprom-Aktie - immer mehr zu einem Spielball der politischen Macht und die Gründe für eine drohende erneute Lieferungskürzung scheinen zweifelhaft. Die Entwicklung! Nachdem Gazprom mitgeteilt hatte, unbedingt…
25.07. Gazprom-Aktie: Was steckt dahinter?Andreas Göttling-Daxenbichler 19
Eigentlich gibt es keinen Zweifel daran, dass durch eine Ausnahme von Sanktionen eine Turbine für die Pipeline Nord Stream 1 von Kanada nach Deutschland geliefert wurde und von dort aus ihren Weg in Richtung Russland antreten wird. Lediglich Gazprom spricht weiter davon, von alledem nicht in Kenntnis gesetzt worden zu sein. Kürzlich behauptete das russische Staatsunternehmen einmal mehr, keine derartigen…
Anzeige Gazprom: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5584
Wie wird sich Gazprom in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Gazprom-Analyse...
03.07. Gazprom-Aktie: Das sieht nicht gut aus!Lisa Feldmann 124
Liebe Leser, letzte Woche haben unsere Autoren berichtet, wie es derzeit bei der Gazprom-Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Diese Woche ging es mit der Gazprom-Aktie an der Moskauer Börse um über 30 Prozent bergab. Der Grund dafür leuchtet durchaus ein. Die Entwicklung! Nachdem Gazprom noch im Mai eine Rekorddividende wegen des hohen Vorjahresgewinns angekündigt hatte, hat…
30.06. Gazprom-Aktie: Was für eine Katastrophennachricht!Peter Wolf-Karnitschnig 133
Für die Gazprom-Aktie war es heute ein Katastrophentag. Die Aktie des russischen Gasriesen stürzte an der Moskauer Börse um über 30 Prozent ab. Was steckt hinter dem massiven Kurseinbruch der Gazprom-Aktie? Die Dividende wurde gestrichen Die Antwort lautet: Die Streichung der Dividende. Und diese kam durchaus überraschend. Noch im Mai hatte der russische Gasriese angesichts des hohen Vorjahresgewinns angekündigt, eine…

Gazprom Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Gazprom-Analyse vom 05.08.2022 liefert die Antwort