Daimler Truck-Aktie: Was drückt auf den Kurs?

Die Daimler Truck-Aktie hat in den letzten Wochen den Rückwärtsgang eingelegt. Schlägt die Konjunktur inzwischen auf den Lkw-Hersteller durch?

Die Daimler Truck-Aktie hat seit Anfang Juni den Rückwärtsgang eingelegt. Seit Monatsbeginn ging es mit dem Papier des weltgrößten Herstellers von Nutzfahrzeugen rund 15 Prozent bergab. Was drückt momentan auf den Kurs der Daimler Truck-Aktie?

Viele Sorgen

Es sind gleich mehrere Faktoren. In erster Linie sind es jedoch die akuten Sorgen um das Wachstum der Weltwirtschaft. Aufgrund der hohen Inflation und der damit verbundenen Zinserhöhungen mehreren sich inzwischen die warnenden Stimmen vor einer Rezession in wichtigen Ländern wie den USA. Sowohl die Weltbank als auch die OECD haben kürzlich ihre Prognose für das Weltwirtschaftswachstum um über ein Prozent auf ca. drei Prozent heruntergeschraubt. Für ein konjunkturabhängiges Unternehmen wie Daimler Truck alles andere als gute Nachrichten.

Zu den Konjunktursorgen kommen noch akute Lieferprobleme. Vor allem die Halbleiterindustrie kann immer noch die von den Märkten geforderten Mengen an Chips produzieren. Das führt bei Daimler Truck dazu, dass der Konzern derzeit die Zahl der in den Lkw verbauten Chips reduziert.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler Truck?

Und nicht zuletzt führen die teils massiven Preissteigerungen bei Energie und Rohstoffen dazu, dass Daimler Truck seinerseits die Preise erhöhen muss. Noch sind die Kunden offenbar bereit, diese Preissteigerungen mitzutragen. Ob das längerfristig der Fall sein wird, darf aber bezweifelt werden.

Hält die Prognose?

Unter dem Strich befindet sich Daimler Truck in keiner einfachen Situation. Trotzdem hält der Nutzfahrzeughersteller an seinen Wachstumszielen für das laufende Geschäftsjahr fest. Der Umsatz soll auf rund 50 Milliarden Euro ansteigen. Sollte der Konzern diese Prognose nicht einhalten könnte, dürfte die Daimler Truck-Aktie weiter unter Druck geraten.

Daimler Truck kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Daimler Truck jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Daimler Truck-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Daimler Truck-Analyse vom 02.07.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Daimler Truck. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Daimler Truck Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Daimler Truck
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Daimler Truck-Analyse an
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.

Trending Themen

Bitcoin: Kein Grund zur Sorge?

Bei einem Blick auf den Kurs des Bitcoin kann einem als Anleger derzei...

Bitcoin: Die Stärke der Altcoins!

Bitcoin und andere bedeutende Kryptowährungen wiesen vorige Woche ein...

Die besten interoperablen Kryptowährungen

Bei den meisten Blockchains handelt es sich um Silos, was bedeutet, da...

NEL ASA-Aktie: Jetzt ist es passiert!

Anleger dürften hier böse Vorahnungen entwickeln. Denn die Geschicht...

PayPal-Aktie: Können die Bullen endlich das Ruder herumreißen?

Anleger des US-Bezahldienstes PayPal hatten in den vergangenen Wochen ...

Dow Jones: Jetzt stehen ganz entscheidende Zeiten an!

Nach einem kräftigen Aufwärtsschub in der vergangenen Woche sind in ...

Ölpreis: Kommt bald der Crash? Was Sie jetzt wissen müssen!

Zwar war Rohöl am Freitag im Vergleich zum Jahresanfang immer noch de...

Dogecoin: Wird das noch was?

Der Dogecoin hatte es nicht immer einfach und er wird bis heute von ni...

Warum immer mehr Anleger in Bruchteilsimmobilien statt Aktien inv...

Die Anleger hatten letzte Woche einen Hoffnungsschimmer, als der Aktie...
Daimler Truck
DE000DTR0CK8
25,34 EUR
1,92 %

Mehr zum Thema

Daimler Truck-Aktie: Bald eine Dividendenperle?
Erik Möbus | 25.06.2022

Daimler Truck-Aktie: Bald eine Dividendenperle?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.06. Daimler Truck-Aktie: Wie stark ist der Aufwärtstrend? Peter Wolf-Karnitschnig 62
Es lief gut für die Daimler Truck-Aktie in den letzten drei Monaten. Während die meisten Unternehmen an der Börse in diesem Zeitraum mit fallenden Kursen zu kämpfen hatten, ging es mit dem Kurs des weltgrößten Nutzfahrzeugherstellers ordentlich bergauf. Seit dem Jahrestief Anfang März konnte die Daimler Truck-Aktie um über 25 Prozent zulegen. Hält der Aufwärtstrend weiter an? Es geht voran…
09.06. Die Aktie des Tages: Daimler Truck – heiß begehrt! Erik Möbus 475
Liebe Leser, die Daimler Truck-Aktie ist erneut in den Fokus einiger Analysten geraten. Demnach hat die DZ Bank als einziges führendes Analystenhaus das „Buy“-Rating auf „Hold“ herabgesetzt. Hierbei verweist der Analyst auf eine Verlangsamung der Nachfrage. Ebenso wurde seitens Daimler Truck nun bekannt gegeben, dass das Unternehmen für den Bau der neuen Fabrik im schwäbischen Weilheim grünes Licht erhalten habe.…
Anzeige Daimler Truck: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9824
Wie wird sich Daimler Truck in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Daimler Truck-Analyse...
17.05. Daimler Truck-Aktie: Zurück in der Erfolgsspur! Alexander Hirschler 27
Die Daimler Truck-Aktie stürmt weiter nach oben. Befeuert durch ein starkes Zwischenergebnis schnellen die Kurse am Dienstag zeitweise um mehr als 7 Prozent nach oben und bestätigen damit den jüngsten Aufwärtslauf. Nachdem das Papier lange Zeit um die 50-Tage-Linie (EMA50) gependelt war, ist es zuletzt zu einem erfolgreichen Ausbruch zur Oberseite gekommen. Daimler Truck-Aktie durchbricht wichtigen Widerstand Mit dem Kurssprung…
06.05. Daimler Truck-Aktie: Ausbruch geschafft – wie geht es nun weiter? Alexander Hirschler 59
Mit dem Sprung über die 50-Tage-Linie (EMA50) hat die Daimler Truck-Aktie in dieser Woche einen absoluten Meilenstein erreicht. Nachdem das Papier den Handel sowohl am Dienstag als auch am Mittwoch oberhalb des gleitenden Durchschnitts beendete, kam es am Donnerstag trotz anfänglicher Gewinne zu einem kräftigen Rücksetzer, der den Kurs wieder unter den EMA50 zurückkommen ließ. Wall Street setzt Achterbahnfahrt fort…

Daimler Truck Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Daimler Truck-Analyse vom 02.07.2022 liefert die Antwort

Daimler Truck Analyse
Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.