Daimler Truck-Aktie: Die Entwicklung bleibt weiterhin positiv!

Der kurze Einbruch des Aktienkurses hat die Anleger nicht davon abgehalten, weiter einzusteigen.

Da die Daimler Truck Aktie noch sehr jung ist, konnten sich auch keine klaren Signale bei dem Ichimoku-Indikator bilden. Die Tekan Linie dient jedoch klar als Widerstand und lässt den Kurs nach unten abprallen. Dabei bildete sich ein Tiefpunkt bei 23,2 Euro. Durch die Senkou-Linie wurde der Fall aufgehalten.

Das Chartbild in der kurzfristigen Betrachtung

Bei der 30 Euro-Marke bildete sich eine Unterstützungslinie, die dem Kurs der Daimler Truck Aktie Aufwind nach oben gibt. Diese wurde zwar bei dem kurzen Einbruch nach unten durchbrochen, doch am Ende der 1-Stunden-Kerze war der Preis wieder über diesem Niveau. Dabei bildeten die Stochastik-Linien ein Kaufsignal und der Trend ging weiter nach oben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler Truck?

Das letzte Hoch hat höher geschlossen wie das davor. Dies bildet eine positiv geneigte Trendlinie und könnte ein gutes Zeichen für den weiteren Verlauf sein. Zusätzlich konnte das Unternehmen die Absatzzahlen steigern. Der Preis könnte sich somit weiter in Richtung Norden steigern.

Daimler Truck kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Daimler Truck jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Daimler Truck-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Daimler Truck-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Daimler Truck. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Daimler Truck Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Daimler Truck
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Daimler Truck-Analyse an

Trending Themen

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Daimler Truck
DE000DTR0CK8
27,66 EUR
-3,53 %

Mehr zum Thema

Daimler Truck: Das Unternehmen hat geliefert - jetzt muss die Aktie nachziehen!
Alexander Hirschler | Fr

Daimler Truck: Das Unternehmen hat geliefert - jetzt muss die Aktie nachziehen!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.08. Daimler Truck und Mercedes-Benz: Wer hätte das gedacht? Andreas Göttling-Daxenbichler 53
Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch an die Euphorie, welche im vergangenen Jahr beim Börsengang von Daimler Truck herrschte. Vor allem die Analysten dahen enormes Potenzial in dem Titel und die meisten waren sich einig, dass die neue Aktie weitaus besser performen würde als die des einstigen Mutterkonzerns. In der Realität konnten sich diese Erwartungen allerdings nicht erfüllen.…
10.08. Daimler Truck: Lohnt sich die Zuversicht? Andreas Göttling-Daxenbichler 23
Bei Daimler Truck hat sich in den letzten Tagen nicht mehr allzu viel getan, sodass der Aktienkurs des Unternehmens sich hauptsächlich an den Bewegungen am Gesamtmarkt orientiert. Dummerweise zeigt der momentan aufgrund neuerliche Inflationssorgen wieder einmal nach unten. Da könnten die Anteilseigner fast schon froh sein, dass es nicht allzu sehr abwärts ging. Tatsächlich konnte Daimler Truck heute bis zum…
Anzeige Daimler Truck: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8736
Wie wird sich Daimler Truck in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Daimler Truck-Analyse...
09.08. Daimler Truck-Anleger dürfen nicht länger zögern! Aktien-Broker 6
Der RSI sendet für Daimler Truck ein Kaufsignal Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Daimler Truck ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Daimler Truck-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von…
08.08. Daimler Truck-Aktie: Zurück auf Anfang? Andreas Göttling-Daxenbichler 16
Mit einem Plus von 1,02 Prozent konnte die Aktie von Daimler Truck im frühen Handel am Montag punkten und damit ihre Erholungsbewegung der letzten Wochen erfolgreich fortsetzen. Ob es bei einem Kurs von 27,84 Euro schon Grund zur Euphorie gibt, darf aber wohl bezweifelt werden. Damit notiert der Titel noch immer leicht unter dem Ausgabepreis aus dem vergangenen Jahr bei…

Daimler Truck Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Daimler Truck-Analyse vom 18.08.2022 liefert die Antwort