Daimler: Es wird gefährlich für die Bullen!

Die Daimler-Aktie markierte im Januar bei 76,45 Euro ein neues Zwischenhoch und ging anschließend in eine Abwärtsbewegung über. Diese vollzog sich in einem breiten Trendkanal, dessen Oberkante lange Zeit mit der 50-Tagelinie parallel lief.

Ende April gelang es den Käufern kurzfristig, die Daimler-Aktie im Bereich von 63,78 Euro zu stabilisieren und einen Anstieg auf 68,64 Euro einzuleiten. Es fehlten jedoch die Anschlusskäufe, sodass sich die Gegenbewegung erschöpfte und die Talfahrt weiter fortgesetzt wurde. Die Konsequenz war ein neues Tief im Bereich von 54,79 Euro, das am 2. Juli gebildet wurde.

Auf diesem Niveau waren die Anleger um eine Stabilisierung bemüht. Sie hat den Kurs bis Ende Juli wieder an die 50-Tagelinie bei 59,79 Euro herangeführt. Mehrere Tage lang attackierten die Käufer diesen Widerstand, scheiterten aber schließlich an ihm. In den ersten Augusttagen fiel die Aktie wieder deutlich zurück und durchschlug dabei auch den kurzfristigen Aufwärtstrend bei 57,76 Euro.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Mercedes-Benz-Group?

Wie geht es nun weiter?

Kann dieser nicht umgehend zurückerobert werden, muss die Erholung der letzten Wochen als abgeschlossen betrachtet werden. Zu erwarten sind in diesem Fall weitere Abgaben in Richtung des Jahrestiefs bei 54,79 Euro. Sollte auch dieses nicht halten, könnte sogar das 2016er-Tief bei 50,83 Euro angelaufen werden.

Von einem klaren Kaufsignal ist die Daimler-Aktie derzeit weit entfernt. Dieses ergibt sich erst bei einem Anstieg über 60,46 Euro.

Sollten Mercedes-Benz-Group Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Mercedes-Benz-Group jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Mercedes-Benz-Group-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mercedes-Benz-Group-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Mercedes-Benz-Group. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Mercedes-Benz-Group Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Mercedes-Benz-Group
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Mercedes-Benz-Group-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...
Mercedes-Benz-Group
DE0007100000
65,70 EUR
0,89 %

Mehr zum Thema

Mercedes-Benz-Group-Aktie: Ein neuer Pfad!
Cemal Malkoc | So

Mercedes-Benz-Group-Aktie: Ein neuer Pfad!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
20.05. Mercedes-Benz-Group-Aktie: Auf diese Marken kommt es jetzt an! Alexander Hirschler 134
Am Dienstag gewann die Aktie der Mercedes-Benz-Group 2,49 Prozent hinzu und kletterte bis auf 65,16 Euro. Damit gelang es die nach dem Dividendenabschlag am 2. Mai entstandene Kurslücke zwischen 66,43 und 63,12 Euro zu füllen (Gap close). Außerdem wurden dabei die 50-Tage-Linie (EMA50) und die 200-Tage-Linie (EMA200) überwunden. Doch statt der erhofften Kaufimpulse gingen damit Gewinnmitnahmen einher, die den Kurs…
16.05. Mercedes-Benz-Aktie: Das sprengt alle Dimensionen! Marco Schnepf 296
135 Millionen Euro: Dieser Preis soll laut einem Bericht des Online-Portals „Hagerty“ kürzlich für ein altes Mercedes-Fahrzeug bezahlt worden sein. Sollte der Bericht zutreffen, wäre das der bislang höchste Verkaufspreis, der je für ein Auto erzielt wurde. Im Mittelpunkt: der legendäre Silberpfeil-Rennflitzer „Mercedes-Benz 300 SLR“, auch bekannt als „Uhlenhaut Coupé“. Das Modell wurde vom gleichnamigen Ingenieur in den 50ern entwickelt und…
Anzeige Mercedes-Benz-Group: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 9957
Wie wird sich Mercedes-Benz-Group in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Mercedes-Benz-Group-Analyse...
11.05. Mercedes-Benz-Aktie: Die Stimmung steigt! Andreas Göttling-Daxenbichler 98
Unbedingt leicht hatte die Mercedes-Benz-Aktie es in den letzten Wochen nicht. Sorgen um eine nachlassende Nachfrage und anhaltende Schwierigkeiten bei den Lieferketten ließen viele daran zweifeln, ob der Konzern seine Ziele für das laufende Jahr noch erreichen kann. Abschließend geklärt ist das bis heute nicht. Allerdings scheint die Stimmung sich momentan wieder deutlich zu bessern. Aus Richtung der Analysten gab…
10.05. Mercedes-Benz Group-Aktie: Ausverkauft! Cemal Malkoc 236
Nach einem verhaltenen Start in die neue Handelswoche hat die Aktie des Mercedes-Benz Konzerns heute wieder zugelegt. Im heutigen Handel liegt die Aktie aktuell 2,2 Prozentpunkte im Plus. In der vergangenen Woche hat der Dividendenabschlag in Kombination mit dem schwachen Gesamtmarkt dazu geführt, dass das Papier derzeit rückläufig ist. Allzu dramatisch sollte das Ganze derzeit aber nicht gesehen werden. Zu…

Mercedes-Benz-Group Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Mercedes-Benz-Group-Analyse vom 28.05.2022 liefert die Antwort

Mercedes-Benz-Group Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz