Daimler Aktie: Vollelektrischer Bus!

615

Was BYD kann, kann auch Daimler? Diese Woche teilte der Konzern mit, dass ein „neues Kapitel der emissionsfreien Mobilität im Kanton Zug und St. Galler Rheintal“ eröffnet wurde. Denn dort sollen nun die vollelektrisch angetriebenen Busse von Mercedes Benz fahren – Marke „eCitaro“. Diese sind „lokal emissionsfrei, hocheffizient und mit exklusivem Design“.  Sowohl die „Zugerland Verkehrsbetriebe (ZVB)“ als auch „Bus Ostschweiz (BOS)“ setzen demnach zukünftig auf den eCitaro. Das sind offensichtlich keine neuen Kunden, denn Daimler zitiert den CEO von EvoBus, der von einer bereits „bewährten und vertrauensvolle Partnerschaft“ sprach.

Daimler Aktie: 12-Monats-Performance im Bereich von rund -13%

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daimler?

Jeder vollelektrische Bus eCitaro ist demnach mit zehn Batteriemodulen bestückt (Gesamtkapazität 243 kWh). Die Reichweite soll „auch unter schwierigen Bedingungen“ bei ca. 150 Kilometern liegen. Aufgeladen sollen die Batterien dann „per Stecker im Depot“. Das klingt soweit alles gut, oder? Und um welche Stückzahlen geht es da? Ausgeliefert wurden demnach gerade einmal zwei Stück Mercedes-Benz eCitaro. Das sieht noch sehr überschaubar aus. Doch wer weiß, wie viele eCitaro noch in den genannten Regionen und generell in der Schweiz folgen werden. Das könnten auch andere Kommunen in Europa interessiert beobachten.

Daimler kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Daimler jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daimler Aktie.



Daimler Forum

0 Beiträge
Mein Bauchgefühlmittelwert gibt mir einen Kurs von 25. Und wie schon erwähnt, die zahlen kaum Divide
0 Beiträge
Hochtief könnte auch ein Kandidat zum Einsteigen bzw. kurzfristig spekulieren sein. Da scheint sich
0 Beiträge
Xadd  Fresenius 13:25
Fresenius, ist ein deutsches Unternehmen (Else-Kröner-Straße 1, D-61352 Bad Homburg). (“Fresenius
1947 Anleger erhalten Nachrichten und Analysen zu Daimler per E-Mail

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)