x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

Daily Morning Briefing: Warum Nel Asa nun explodiert!

Der Kurs von Nel Asa ist nun auf dem Weg zurück in einen sehr starken Trend!

Auf einen Blick:
  • ITM Power gestern Tagessieger
  • Nel ASA knackt Marke
  • Trend bei Plug Power auch besser!

Liebe Leser,

Nel Asa ist am Mittwoch mit einem Aufschlag von 4,6 % aus dem Markt gegangen. Auch am Donnerstag geht es für die Aktie noch einmal aufwärts – wenngleich das Plus mit 1 % nur gering ist. Nun kann die norwegische Wasserstoff-Aktie schon bald wieder in einen formalen Aufwärtstrend übergehen, wie auch in den vergangenen Tagen schon absehbar war.

Was ist in der Branche los?

Es bleibt die Frage, was in der Branche los ist. Die Aktie von ITM Power aus Großbritannien konnte gleichfalls einen immensen Aufschlag realisieren. Der Wert ging mit dem Plus von 7,3 % aus dem Handel. Dies ist aus Sicht der vergangenen Monate für ITM Power zwar nur ein erster Schritt nach vorne, dennoch fiel er signifikant aus.

Selbst die schwächelnde Plug Power aus den USA schiebt sich derzeit leicht wieder voran. So konnten die Notierungen am Donnerstagvormittag mit einem Plus von fast 1 % nun auch die Grenze von 15 Euro wieder überwinden. Es sieht so aus, als würde die Wasserstoff-Branche insgesamt zumindest an den Aktienmärkten einen neuen Anlauf nach oben nehmen.

Ein Blick in die Nachrichtenlage zeigt jedoch für die vergangenen Handelstage im Prinzip keinerlei Änderung für die Unternehmen. Es gibt aus der Bankenszene keine neuen Analyse. Neue wirtschaftlich bedeutende Nachrichten hat es in den ersten Tagen der neuen Woche auch nicht gegeben.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Ballard Power?

Insofern liegen die Gründe für den Aufschlag bei diesen Werte – vor allem bei dem norwegischen Konzern Nel Asa – woanders.

Nel Asa jedenfalls ist auf dem Weg zurück in ein gut anzusehendes Chartbild.

Nel ASA Aktie Chart
1T
1W
3M
6M.
1J
5J
max

Die Kursdaten der vergangenen Woche zeigen für diesen Wert, dass es in einer Woche um gut 7 % aufwärts ging – und in einem Abschnitt von vier Wochen unter dem Strich schon wieder um 19 %.

Performance

Tag
1,50 %
1,47 €

Woche
4,57 %
1,42 €

Monat
18,24 %
1,26 €

3M
6,17 %
1,40 €

6M
6,86 %
1,39 €

1J
-10,26 %
1,66 €

3J
106,88 %
0,72 €

5J
340,09 %
0,34 €

Die Kursperformance der Nel ASA-Aktie

Anzeige

Gratis PDF-Report zu ITM Power sichern: Hier kostenlos herunterladen

Die Notierungen haben damit einen erheblichen Turnaround realisiert. Bei Nel Asa sind die Gründe bezogen über einen Zeitraum von vier Wochen ersichtlicher.

  • Das Unternehmen hatte schwache Quartalszahlen gemeldet und war dafür an den Aktienmärkten auch massiv abgestraft worden. Der Umsatz im laufenden Jahr wird nur noch auf etwa 90 Millionen Euro taxiert, womit selbst die schwachen Erwartungen noch einmal unterboten werden.
  • Der Konzern wird – dies allerdings ist keine Überraschung – nur Verluste schreiben. Die Zahlen lassen vermuten, dass es wie auch vorher zu erwarten für das Jahr 2023 nicht viel besser aussieht. Die Zahlen werden im roten Bereich sein.
  • Auf der anderen Seite hat Nel Asa erkennen lassen, dass es selbst in einem nicht vollständig aktualisierten Auftragsbuch schon sichtbar einen Aufschwung gibt. Es zeigten sich Aufträge im wirtschaftlichen Wert von gut 200 Millionen Euro.
  • Darüberhinaus ist bekannt, welche Aufträge Nel Asa schon eingesammelt hat, ohne diese im Auftragsbuch aufnehmen zu können. Ein Auftragsbuch ist dann bilanziell relevant, wenn alle Verträge bereits gegengezeichnet sind.

NeL Asa wird unter anderem für das US-Verteidigungsministerium ein Projekt durchführen, das ab Februar 2023 für 19 Monate angesetzt ist und insgesamt einen weiteren Zugriff auf öffentliche Auftragsgeber erlauben kann. Interessant ist weniger das Auftragsvolumen über 5 Millionen Dollar, als vielmehr die Reputation, die Nel Asa damit gewinnt.

Unter dem Strich hat Nel Asa nun schon seit einigen Wochen einen Weg in den Aufwärtstrend vollzogen, der sich wieder verstärken kann. Mit den Gewinnen vom Donnerstagmorgen ist die Grenze von 1,42 Euro in Sicht, die wiederum als Unterstützung im vorhergehenden Aufwärtstrend gedient hatte. Gelingt es nun, diese Marke wieder zu überwinden, macht sich die Aktie zumindest aus charttechnischer Sicht zurück auf den Weg in den Aufwärtstrend.

Nel Asa konnte mit den zurückliegenden Kursgewinnen auch allerlei Statistiken klar verbessern. Am Donnerstagvormittag liest sich der Abstand zum Jahresbeginn mit einem Minus von -6 % nun sogar noch besser als der an den großen Märkten für Indizes. Insofern hat Nel Asa sich zurück in die Normalform gebracht.

Das Unternehmen hat aktuell einen Aufschlag zurück in den technischen Aufwärtstrend gleichfalls realisieren können. Die wichtige 100-Tage-Linie ist aktuell etwa 4,6 % entfernt. Die 200-Tage-Linie ist nun durch die jüngsten Gewinne um gut 2 % überschritten worden. Damit hat der Titel nun die Chance, auch Fonds und andere institutionelle Investoren für sich gewinnen zu können, die solche Algorithmen verwenden.

Aus dem Trend könnte ein sich selbst verstärkender Trend werden.

Plug Power und vor allem ITM Power schwächer

Plug Power sowie ITM Power sind insgesamt noch deutlich schwächer. Plug Power aus den USA hat über vier Wochen noch einen Abschlag von gut -11 % zu verdauen. Dies ist insofern wenig verwunderlich, als die US-Amerikaner schwache Quartalszahlen präsentiert hatten. Sie offenbarten, dass auch in diesem Jahr die Umsatzerwartungen nicht erfüllt werden. Statt zwischen 900 und 910 Millionen Dollar wird das Unternehmen Umsätze von lediglich 840 Millionen Dollar schaffen.

Mittel- und langfristig jedoch ist die Situation für Plug Power deutlich besser. Das Unternehmen will Ende 2023 im operativen Geschäft sogar den roten Bereich verlassen. Ob dies gelingt, steht in den Sternen. Immerhin wurde nun die doch markante Grenze bei 15 Euro wieder überschritten. Damit reduziert sich das Wochenminus auf -5,3 %. Nel Asa macht jedoch im Vergleich beider Titel weiterhin sowohl charttechnisch wie auch technisch betrachtet die bessere Figur.

ITM Power hat trotz eines Comebacks – das noch klein ausfällt – weitaus schlechtere Karten.

Sollten Nel ASA Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Nel ASA jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Nel ASA-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Nel ASA. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Nel ASA Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu Nel ASA
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Nel ASA-Analyse an

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Nel ASA
NO0010081235
1,49 EUR
1,36 %

Mehr zum Thema

Nel ASA-Aktie: Die Bullen geben weiterhin den Ton an!
Alexander Hirschler | 17:15

Nel ASA-Aktie: Die Bullen geben weiterhin den Ton an!

Weitere Artikel

15:00 Wasserstoff-Aktien: Rekordverdächtige Summen pushen Nel ASA, Plug Power und Co!Claudia Wallendorf 276
Liebe Leserin, lieber Leser, Wasserstoff-Aktien schwanken immer mal wieder. Davon können Anleger von Nel ASA, Plug Power und Co ein Lied singen. Dennoch zeigen sich Analysten häufig optimistisch gegenüber Wasserstoff-Aktien. Ein Optimismus, der wohl bei vielen Investoren längst angekommen ist. Denn Wasserstoff boomt. Mehr darüber erfahren Sie im heutigen Newsletter Wasserstoff Briefing. Auf der weltpolitischen Bühne geht es mal wieder…
13:15 Nel Asa-Aktie: Startet der Wert in der neuen Woche durch?Bernd Wünsche 88
Nel Asa hat in der vergangenen Woche einen massiven Vertrauensbeweis erhalten. Vor der neuen Woche sieht es gleichfalls recht gut aus. Allein: Es fehlen neue Nachrichten. So ging es am Anfang der neuen Woche auch lediglich um 0,8 % aufwärts, jedenfalls in den ersten Stunden des Handelstages. Nel Asa: So stark wie keine andere ... Die Aktie beherrscht den Wasserstoff-Markt…
Anzeige Nel ASA: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 1348
Wie wird sich Nel ASA in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Nel ASA-Analyse...
Sa Nel ASA-Aktie: Wochenrückblick KW48finanztrends.de 80
Nel ASA beendet die Woche mit einem Plus von 1,69 % (Endpreis: 15,00 NOK). Nachfolgend finden Sie die wichtigsten Nachrichten der vergangenen Tage: Bernd Wünsche ? Freitag, 02.12. 09:53 Good Morning Briefing: Wasserstoff-Debatte - Nel Asa oder ThyssenKrupp? ThyssenKrupp könnte am Wasserstoff-Markt für eine Überraschung sorgen. Nel Asa ist in guter Verfassung. ThyssenKrupp: Nicht nur Stahl Nel Asa: Überschaubare Entwicklung…
Fr Good Morning Briefing: Wasserstoff-Debatte - Nel Asa oder ThyssenKrupp?Bernd Wünsche 686
Liebe Leser, heute Vormittag gehen die Börsen vergleichsweise fest in den letzten Tag der Woche. Die Werte aus dem sehr stark beachteten Wasserstoff-Segment verhalten sich gleichfalls recht ruhig und stabil. Nel Asa und Co. sind fast auf dem Niveau des Vortags. In den vergangenen Tagen punktete allerdings auch ThyssenKrupp - der deutsche Stahlwert. Analysten verwiesen darauf, dass auch ThyssenKrupp einen…

Nel ASA Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Nel ASA-Analyse vom 05.12.2022 liefert die Antwort