Curis-Aktie: Hier geht es weiter abwärts!

Die Aktie befindet sich auch weiterhin auf Talfahrt.

Nachdem die Aktie Anfang Januar an dem Widerstand knapp unter 5 Euro nach unten abprallte, kam es zu einem gehörigen Verlust. Innerhalb von 2 Tagen ist der Preis um über 40 % gefallen. Dies führte auch zu der Bildung eines klaren Verkaufsignales durch den MACD-Indikator. Die Unterstützungslinie bei 3 Euro verhinderte zunächst weiteren Schaden, doch auch diese wurde schon bald nach unten durchbrochen.

Die 3 Euro diente im weiteren Verlauf als Widerstand. Die Bullen haben es nicht geschafft dieses Niveau nach oben zu durchbrechen, daher setzte sich der Kurs weiter nach unten fort. Zudem kam es zu einem weiteren Verkaufssignal durch ein Durchkreuzen der Trendlinien des MACD-Indikators.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Curis?

Jetzt zeigen sich die Bären!

Der starke Verkaufsdruck führte vor kurzer Zeit zu einem Einbruch von knapp 40 % innerhalb von 2 Tagen. Dabei wurden auch die 2 Euro nach unten durchbrochen. Hier könnte es weiterhin zu Verlusten kommen.

Sollten Curis Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Curis jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Curis-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...

Die 4vestor GmbH tätigt keine Eigengeschäfte in Wertpapiere jeglicher Art. Damit wird ein Interessenskonflikt in Bezug auf die publizistische Tätigkeit vermieden. Das Unternehmen berät im Umfang der vorliegenden Erlaubnis nach §34h Absatz 1 GewO. Diese sieht eine gewerbsmäßige Anlageberatung zu Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen vor, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Curis
US2312692005
1,03 EUR
2,97 %

Mehr zum Thema

Curis Aktie: Was noch aussteht!
Aktien-Broker | 01.08.2022

Curis Aktie: Was noch aussteht!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
12.05. Curis Aktie: Schlechte Nachrichten ohne Ende! Aktien-Broker 4
Klare Kaufempfehlung seitens der Analysten Geht es nach der langfristigen Meinung von Analysten, dann wird die Curis-Aktie die Einschätzung "Buy" erhalten. Insgesamt liegen folgende Bewertungen vor4 Buy, 0 Hold, 0 Sell. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Curis vor. Schließlich ist auch das Kursziel der Analysten für die Bewertung der Aktie insgesamt interessant. Dieses wird bei 17,25 USD…
12.04. Curis-Aktie: Nach Leukämie-Studie hält FDA die Lymphom-Studie teilweise auf! Benzinga 10
Lymphom-Studie teilweise ausgesetzt Die FDA hat die klinische Studie TakeAim Lymphoma von Curis Inc's (NASDAQ:CRIS) teilweise ausgesetzt. Die TakeAim-Lymphom-Studie ist eine offene, dosiseskalierende klinische Studie der Phase 1/2, in der Emavusertib bei Patienten mit B-Zell-Malignomen untersucht wird. Die Meldung dieser Woche erweitert den teilweisen Stopp auf die Lymphom- und Leukämiestudien. Wie bereits angekündigt, hatte das Unternehmen die Rekrutierung in der TakeAim-Lymphom-Studie…
Anzeige Curis: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4955
Wie wird sich Curis in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Curis-Analyse...
25.02. Curis-Aktie: Einblicke in die Q4-Ergebnisse! Benzinga 11
Hier ist, was die Investoren über die Ankündigung wissen müssen. Ergebnis Curis verfehlte die geschätzten Gewinne um 15,38% und meldete ein EPS von $-0,15 gegenüber einer Schätzung von $-0,13. Der Umsatz stieg um $111,00 Tausend gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Vergangene Gewinnentwicklung Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um $0,01, woraufhin der Aktienkurs am nächsten…
08.11.2021 Curis Aktie: Das ist ein grandioser Anstieg! Benzinga 29
Curis (NASDAQ:CRIS) wird am Dienstag, den 2021-11-09, seinen letzten Quartalsbericht vorlegen. Hier ist, was die Investoren vor der Bekanntgabe wissen müssen. Analysten schätzen, dass Curis wahrscheinlich einen Gewinn pro Aktie (EPS) von $-0,13 ausweisen wird. Curis-Bullen werden hoffen, dass das Unternehmen nicht nur diese Schätzung übertrifft, sondern auch eine positive Prognose für das nächste Quartal abgibt. Neue Investoren sollten beachten,…