x
Finanztrends App Icon
Finanztrends App Kostenlos herunterladen! Jetzt bei Google Play

CureVac-Aktie: Kommt es noch zur Rallye?

CureVac: Nach der Impfstoff-Pleite - wie geht es weiter?

Die Enttäuschung über den Impfstoffhersteller CureVac hält an den Börsen noch etwas an. Zumindest hat die Aktie am Mittwoch mit einem Aufschlag von 1,3 % in den ersten Handelsstunden einen milderen Verlauf der Sitzungen vorweggenommen. Dennoch: Die jüngsten Nachrichten sind annähernd einen Monat alt. Der Impfstoffhersteller hatte BioNTech verklagt, weil die Mainzer Patentrechte im Zusammenhang mit den mRNA-Impfstoffen verletzt haben sollen.

CureVax: Was gelingt noch mit BioNTech?

BioNTech wird aktuell jedoch nicht wehrlos sein. BioNTech selbst hat eine sogenannte Gegenklage erhoben, geht also gegen CureVac und dessen Patentrechtsklage ein. Noch ist nicht absehbar, in welche Richtung sich dieser Fall noch entwickeln wird. Die Börsen scheinen jedoch kaum zu spekulieren.

CureVac hat aktuell am Mittwoch immerhin eine Gegenbewegung zum Trend realisiert. Der Trend ist in den vergangenen Wochen vergleichsweise seitwärts gerichtet, allerdings dabei noch auf sehr niedrigem Niveau. Innerhalb eines Jahres war es für die Aktie um gut 55 % abwärts gegangen. Das wiederum hat den Kurs auf weniger als 15 Euro geführt und damit auf einen charttechnischen Abwärtstrend gelenkt.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CureVac?

Die Notierungen sind aktuell auch auf Basis der technischen Analyse im Hausse-Modus. Dieser Trend lässt sich vor allem an den Indikatoren wie dem GD100 oder dem GD200 bemessen. Danach sind die Kurse derzeit unterhalb der Signale verortet und haben einen Abstand in Höhe von -9,3 % bzw. sogar -31 %. Die Notierungen haben mit einem RSL von 0,89 auch bezogen auf die mittelfristige Relative Stärke einen Abwärtstrend eingeläutet.

Da aktuell keine neuen Nachrichten aus dem Streit mit BioNTech absehbar sind, fehlt Beobachtern der Impuls, um von einer Beendigung des Abwärtstrends ausgehen zu können.

Sollten CureVac Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich CureVac jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CureVac-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CureVac-Analyse vom 06.10.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu CureVac. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

CureVac Analyse
check icon
Konkrete Handlungsempfehlung zu CureVac
check icon
Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
check icon
Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose CureVac-Analyse an

Trending Themen

Diese 3 ETFs bieten attraktive Dividenden!

Investoren, die sich nicht sicher sind, welche Aktien sie kaufen sollen, oder die ihr Portfolio mit einem zusätzlichen Sicherheitskonzept au...

Diese 4 Aktien sollten Sie auf dem Schirm haben!

Der S&P 500 begann das Jahr 2022 mit einem Paukenschlag und erreichte am 4. Januar mit 4.818,62 Punkten ein neues Allzeithoch. Dieses Da...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen können!

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes besser verstehen als Warren Buffett. Der milliardensch...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt denken, und diese emotionale Reaktion kann zu einig...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpocken zu einem globalen Notfall erklärt und damit di...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen wie geplant. Vielleicht hat Ihr Portfolio im letzte...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

CureVac
NL0015436031
8,40 EUR
0 %

Mehr zum Thema

CureVac-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | Di

CureVac-Aktie: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
11.09. CureVac-Aktie: Lohnt sich das? Lisa Feldmann 202
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren wie es derzeit bei der CureVac Aktie aussieht. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Die Kursverluste bei CureVac haben sich in den letzten Wochen verschärft, so dass der Kurs der Aktie sogar unter die 10,00-USD-Marke fiel. Die Entwicklung! Obwohl bei der CureVac Aktie Investment-Größen wie State Street oder Goldman Sachs…
02.09. CureVac-Aktie: Hier lauert das wahre Potenzial der Firma! Marco Schnepf 975
Der Fehlschlag beim Corona-Impfstoff und das schier endlose Warten auf die neue Version überschattet bei CureVac derzeit alles. Dabei ist die BioTech-Firma aus Tübingen weit mehr als nur das. CureVac will nämlich ähnlich wie BioNTech in den nächsten Jahren bei der Krebsbekämpfung neue Maßstäbe setzen. Hierzu hatte das Unternehmen zuletzt eine aussichtsreiche Meldung gemacht. So gab CureVac im Juni bekannt,…
Anzeige CureVac: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1765
Wie wird sich CureVac in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CureVac-Analyse...
21.08. CureVac-Aktie: Immer weiter abwärts? Lisa Feldmann 169
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren was es derzeit bei CureVac Neues gibt. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Nach den großen Hoffnungen, welche das Biotechunternehmen zunächst für sein Covid-Vakzin hatte, was das Aus für den Impfstoff ein harter Schlag. Das zeigt sich auch an der Kursentwicklung. Die Entwicklung! CureVac ging im Jahr 2020 an die…
20.08. CureVac-Aktie: Das steckt hinter der Klage! Lisa Feldmann 341
Liebe Leser, in der letzten Woche berichteten unsere Autoren was es derzeit bei CureVac Neues gibt. Ihre Analysen in der Zusammenfassung: Der Stand! Die Aktie von CureVac hat in den vergangenen Monaten fast ausnahmslos gelitten. Gibt es nun Hoffnung auf eine Verbesserung? Die Entwicklung! CureVac hat Pfizer und BioNTech auf Verletzung bestimmter Patentrechte durch ihren COVID-Impfstoff Comirntay verklagt. Doch während…

CureVac Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CureVac-Analyse vom 06.10.2022 liefert die Antwort