CureVac-Aktie: Die Bären schlagen erneut zu

Im heutigen Handel verliert die CureVac-Aktie phasenweise über zehn Prozent ihres Werts und fällt auf 15,10 Euro zurück.

Man kann nicht sagen, dass die Welt für die Bullen bei der CureVac-Aktie vor Ostern noch in Ordnung gewesen sei. Deutlich besser war sie allerdings in jedem Fall, denn mit dem heutigen Abverkauf ziehen die Anleger die Konsequenz aus der anhaltenden Schwäche der vergangenen vier Wochen. In diesen ist es den Käufern nicht gelungen, den 50-Tagedurchschnitt bei 17,63 Euro zu überwinden. Heute ziehen viele Anleger die Reißleine, sodass der Kurs unter 15,00 Euro zurückfällt.

Auf diese Marken sollten Sie bei der CureVac-Aktie jetzt achten

Verhindern müssen die Bullen nun, dass sich eine größere Verkaufswelle entwickelt. Dazu sollte der Abverkauf am besten auf dem inzwischen fast erreichten Tief vom 24. Januar bei 14,87 Euro gestoppt werden. Gelingt das nicht, sind weitere Abgaben bis auf das Tief vom 24. Februar bei 13,50 Euro zu befürchten. Findet der Wert hier keinen Halt, dürfte auch das am 8. März bei 13,07 Euro ausgebildete Allzeittief angelaufen werden. Darunter stellen die runden Marken von 12,50 und 12,00 Euro weitere psychologische Haltepunkte dar, die den Wert stützen könnten.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei CureVac?

Gelingt es den Käufern jedoch, die CureVac-Aktie auf dem Tief vom 24. Januar bei 14,87 Euro zu stabilisieren und einen neuen Anstieg einzuleiten, könnte eine Gegenbewegung eingeleitet werden. Ihr erstes Ziel ist das Tief vom 11. April bei 15,70 Euro. Danach sollte versucht werden, die heute gerissene Kurslücke vollständig zu schließen und den 50-Tagedurchschnitt bei 17,50 Euro erneut zu erreichen. Kann der gleitende Durchschnitt dabei dauerhaft überwunden werden, ist das Hoch vom 2. Februar bei 18,37 Euro das nächste Ziel.

Sollten CureVac Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich CureVac jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CureVac-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CureVac-Analyse vom 20.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu CureVac. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

CureVac Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu CureVac
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose CureVac-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
CureVac
NL0015436031
18,32 EUR
-0,04 %

Mehr zum Thema

CureVac-Aktie: Wieder nichts?
Andreas Göttling-Daxenbichler | 13.05.2022

CureVac-Aktie: Wieder nichts?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.05. CureVac-Aktie: Ein Lichtblick? Freya Wester-Ebbinghaus 348
Die Aktie des Tübinger Biotech-Unternehmens ist seit Jahresbeginn um weitere 50 Prozent abgestürzt. Aufgrund der Rücknahme seines ersten Impfstoffkandidaten bleibt das Unternehmen in den roten Zahlen. Der operative Verlust lag im vergangenen Jahr bei 412,3 Millionen Euro nach 109,8 Millionen Euro im Vorjahr, wie aus einer Mitteilung des Unternehmens hervorgeht. Neuer Impfstoffkandidat CV2CoV Das Unternehmen arbeitet zwar an einem neuen Impfstoffkandidaten…
11.05. CureVac-Aktie: Geht es jetzt wieder nach oben? Johannes Weber 408
Mitte März kehrten die Bullen in den Kurs der CureVac-Aktie zurück. Dies macht sich durch ein steigendes Handelsvolumen bemerkbar, aber auch der Kurs ist allmählich wieder geklettert. Innerhalb von 4 Tagen ist der Preis um über 30 % angestiegen. Bei 18,4 Euro bildete sich ein neues Zwischenhoch und eine Widerstandslinie. An dieser prallte die Aktie später auch noch einige Male…
Anzeige CureVac: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 7310
Wie wird sich CureVac in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CureVac-Analyse...
24.04. CureVac-Aktie: Die Begeisterung bleibt aus! Andreas Göttling-Daxenbichler 302
Erst vor wenigen Tagen informierte CureVac zusammen mit seinem Partner GlaxoSmithKline über ermutigende Ergebnisse aus laufenden Studien rund um einen Corona-Impfstoff der zweiten Generation. Vereinfacht zusammengefasst lässt der bisher eine gute Wirkung sowohl gegen Beta- und Delta- als auch Omikron-Varianten erkennen. An den Börsen stößt das allerdings kaum auf Interesse. Die CureVac-Aktie blieb in dieser Woche auf niedrigem Niveau und…
24.04. CureVac Aktie: Es zeichnet sich ein klares Meinungsbild ab! Aktien-Broker 352
Wie äußern sich Anleger in sozialen Medien? Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Curevac im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden vor allem und mehrheitlich positive Meinungen veröffentlicht. Allerdings beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den negativen Themen rund um Curevac. Dieser…

CureVac Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CureVac-Analyse vom 20.05.2022 liefert die Antwort

CureVac Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz