CULT Food Science Portfolio-Unternehmen Fiction Foods führt firmeneigenes zellbasiertes Performance Scramble ...

Quelle: IRW Press

– Performance Scramble von Fiction Foods ist eine nahrhafte Rezeptur auf Zellbasis, die für die menschliche Leistungsfähigkeit optimiert ist und anstelle eines Hühnereis verzehrt werden kann

Vancouver, British Columbia, 15. Februar 2022 – CULT Food Science Corp. („CULT“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CULT) (OTC: CULTF) (FWB: LN0), eine innovative Investitionsplattform mit exklusivem Fokus auf saubere, im Labor gezüchtete Lebensmittel, die die Entwicklung neuartiger Technologien vorantreibt, um eine nachhaltige, ökologische und ethische Lösung für die globalen Krisen der Massentierhaltung und der Aquakultur zu bieten, gibt bekannt, dass ihr Portfolio-Unternehmen Fiction Foods, LLC („Fiction Foods“) wichtige Betriebsergebnisse und eine Produktionsprognose für das erste Halbjahr 2022 in Bezug auf ihre neuartige Pipeline für seine zellulären Landwirtschaftsprodukte vorgelegt hat. Im November 2021 führte CULT die Frühphasenfinanzierungsrunde für Fiction Foods an. Fiction Foods ist ein Unternehmen für intelligentes Lebensmitteldesign, das von Brendan Brazier, dem Mitbegründer von Vega, einem Vorreiter für pflanzliche Lebensmittel, gegründet wurde.

Das Ziel von Fiction Foods ist die Neuerfindung der Herstellung von nährstoffreichem Eiweiß, und zwar auf eine effizientere Art und Weise, die gleichzeitig die Umwelt weniger belastet. Vega wurde 2015 von der WhiteWave Foods Company für 550 Millionen US-Dollar übernommen und war damit einer der erfolgreichsten „Cash Exits“ in den Anfangsjahren der pflanzlichen Lebensmittelindustrie. Herr Brazier hat auch den „Beast Burger“ von Beyond Meat (NASDAQ: BYND) mitentwickelt, der 2015 als erster Burger von Beyond Meat auf den Markt kam.

Bislang hat Fiction Foods die Formulierung im Labormaßstab und die Prototypenentwicklung für sein Vorzeigeprodukt „Performance Scramble“ abgeschlossen. Performance Scramble ist eine nährstoffreiche Flüssigkeit zur Steigerung der geistigen und körperlichen Leistungsfähigkeit, die als Ersatz für ein Hühnerei verwendet werden kann. Zu den konventionellen Anwendungen gehören alle typischen Verwendungen von Hühnereiern. Die funktionellen Nährstoffe von Performance Scramble sind jedoch so konzipiert, dass sie denen eines Hühnereis überlegen sind und zu einem Bruchteil der Umweltkosten hergestellt werden können. Einige der Nährstoffoptimierungen von Performance Scramble von Fiction Foods umfassen:

– 15 % mehr Eiweiß in Tierqualität als ein Hühnerei;

– Mehr DHA-Omega-3 als Lachs, um die langfristige Gesundheit des Gehirns zu fördern;

– Mehr Zink als Austern, zur Förderung einer optimalen Stoffwechselfunktion;

– Mehr Probiotika als Joghurt, zur Förderung einer gesunden Darmflora;

– Mehr Antioxidantien als Blaubeeren, um freie Radikale zu bekämpfen, die bei körperlicher Anstrengung entstehen;

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Cult Food Science?

– MCT-Öl, um eine verbesserte kognitive Leistung zu fördern und

– Beta-Glucan, zur Stärkung des Immunsystems.

Fiction Foods teilte außerdem mit, dass das Unternehmen dabei ist, langfristige Liefer- und Produktionsvereinbarungen für Zutaten abzuschließen, bevor Performance Scramble im dritten Quartal 2022 auf den Markt kommt. Darüber hinaus hat Fiction Foods kürzlich seine Marke und seine neue Unternehmenswebsite vorgestellt, die über den folgenden Link aufgerufen werden kann: https://www.fictionfoods.com/

Kommentar der Geschäftsleitung

„CULT begrüßt die beschleunigte Produktentwicklung bei Fiction Foods,“ meinte Lejjy Gafour, President von CULT. „Deren erstes Produkt, der treffend benannte Performance Scramble, wurde entwickelt, um das menschliche Potenzial zu steigern und gleichzeitig einen Ausgleich für den ökologischen Fußabdruck zu schaffen. Der Prototyp des Performance Scramble ist ein Beweis für Brendans lebenslanges Streben, sowohl die menschliche Gesundheit als auch die Umwelt zu verbessern, was durch seinen Status als Vordenker und seine erfolgreichen Exits im Bereich der Lebensmitteloptimierung belegt wird,“ fügte Herr Gafour hinzu.

Brendan Brazier, der Gründer von Fiction Foods, merkte an: „Die Entwicklung einer nährstoffreichen, vielseitigen Flüssigkeit, die anstelle eines Hühnereis verwendet werden kann, war schon lange eines meiner Ziele. Wir arbeiten hart daran, dass Performance Scramble die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit weit über den Nährstoffgehalt eines Hühnereis hinaus steigern kann, ganz ohne das Huhn. Es ist kein Ersatz-Ei, sondern ein völlig neues kulinarisches Erlebnis, das aus einem Ein-Zell-Organismus namens Euglena hergestellt wird, das tierähnliche und hochwertige Proteine enthält, aber tatsächlich ohne das Tier.“

Über Fiction Foods

Fiction Foods nutzt neue Technologien, um ein transparentes, intelligent gestaltetes, elegantes Lebensmittelsystem zu schaffen, das geringere Umweltkosten verursacht als das derzeitige und gleichzeitig deutlich mehr Nährstoffe liefert. Auf der Grundlage eines datengesteuerten Ansatzes für die Produktkonstruktion verfolgt Fiction Foods das Ziel, mehr Nährstoffe (Proteine, Vitamine, Mineralien, Antioxidantien, sekundäre Pflanzenstoffe) zu erhalten und gleichzeitig weniger der natürlichen Ressourcen (Land, Wasser, fossile Brennstoffe) zu verbrauchen. Man nennt dies das Nährstoff-Ressourcen-Verhältnis, und das ist Fiction Foods „North Star“. Jeder verwendete Inhaltsstoff hat nicht nur geringere Umweltkosten, sondern ist in jeder Rezeptur synergetisch angeordnet. Das Ergebnis ist eine zielgerichtete Ernährungslösung für die Gesundheit und den Fortschritt von Mensch und Umwelt. Fiction Foods ist ein Unternehmen das Lösungen anbietet, ausgedrückt in Lebensmitteln.

Über CULT Food Science

Anzeige

Gratis PDF-Report zu Cult Food Science sichern: Hier kostenlos herunterladen

CULT Food Science Corp. (CSE: CULT) ist eine innovative Investitionsplattform, die sich ausschließlich auf saubere, im Labor gezüchtete Lebensmittel konzentriert und die Entwicklung neuartiger Technologien vorantreibt, um eine nachhaltige, ökologische und ethische Lösung für die weltweite Krise der Massentierhaltung bereitzustellen. CULT Food Science, das erste Unternehmen seiner Art in Nordamerika, möchte Einzelanlegern eine beispiellose Beteiligung an den innovativsten Start-ups, privaten Firmen und Unternehmen in der frühen Entwicklungsphase für kultiviertes Fleisch und fermentierte Milchprodukte auf der ganzen Welt ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.cultfoodscience.com oder in den behördlichen Berichten unter www.sedar.com.

Für das Board of Directors des Unternehmens:

CULT FOOD SCIENCE CORP.

„Lejjy Gafour“

Lejjy Gafour, President

Nähere Informationen über CULT Food Science Corp. erhalten Sie über:

Tel: +1 (833) HEY-CULT (+1 (833) 439-2858)

E-Mail: ir@cultfoodscience.com

Web: www.CULTFoodScience.com

Twitter: @CULTFoodScience

Für Anfragen über CULT Food Science in Französisch wenden Sie sich bitte an:

Maricom Inc.

Tel: (888) 585-6274

E-Mail: rs@maricom.ca

Zukunftsgerichtete Aussagen

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen können zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die sich auf zukünftige, nicht auf vergangene Ereignisse beziehen. In diesem Zusammenhang beziehen sich zukunftsgerichtete Aussagen häufig auf die erwartete künftige Geschäfts- und Finanzleistung eines Unternehmens und enthalten häufig Wörter wie „antizipieren“, „glauben“, „planen“, „schätzen“, „erwarten“ und „beabsichtigen“ bzw. Aussagen, wonach eine Maßnahme oder ein Ereignis ergriffen werden oder eintreten „kann“, „könnte“, „dürfte“, „sollte“ oder „wird“, oder andere ähnliche Ausdrücke. Zukunftsgerichtete Aussagen sind naturgemäß mit bekannten und unbekannten Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren verbunden, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften oder andere zukünftige Ereignisse erheblich von den in solchen zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die folgenden Risiken: Risiken im Zusammenhang mit der Vermarktung und dem Verkauf von Wertpapieren, die Notwendigkeit zusätzlicher Finanzierungen, die Abhängigkeit von Schlüsselpersonal, die Möglichkeit von Interessenkonflikten bestimmter leitender Angestellter oder Board-Mitglieder mit bestimmten anderen Projekten sowie die Volatilität des Preises und des Volumens der Stammaktien. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen des Managements zu dem Zeitpunkt, an dem die Aussagen gemacht werden, und das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, falls sich diese Überzeugungen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Anleger werden davor gewarnt, sich nicht unangemessener Weise auf zukunftsgerichteten Aussagen zu verlassen. Für weitere Informationen über Risiken wird den Anlegern empfohlen, den Lagebericht (MD&A) und andere öffentliche Bekanntmachungen des Unternehmens bei den Aufsichtsbehörden einzusehen, die unter www.sedar.com zu finden sind.

Quelle: CULT Food Science Corp.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Cult Food Science-Analyse vom 27.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich Cult Food Science jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Cult Food Science-Analyse.

Trending Themen

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...

Energie-Aktien: Wahnsinn bei Shell, PNE und Air Liquide?

Shell konnte am Mittwoch den Handel mit einem Plus von 1,2 %...

Krypto-Wallets für NFTs

NFTs haben im vergangenen Jahr einen enormen Popularitätssc...

Siemens Energy-Aktie: Analyse – der Weg aus der Gamesa-Krise!

Eigentlich sollte Siemens Gamesa als einer der weltweit grö...

Wasserstoff-Aktien: Katastrophe bei Ballard und Nel?

Die Notierungen der Wasserstoff-Aktien sind in den vergangen...
Cult Food Science
CA2302662077
0,05 EUR
5,66 %

Mehr zum Thema

CULT Food Science investiert in Pearlita Foods, ein Unternehmen für Austern auf Zellbasis
IRW Press | 11.04.2022

CULT Food Science investiert in Pearlita Foods, ein Unternehmen für Austern auf Zellbasis

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
08.04. CULT Food Science kündigt Notierung am OTCQB Venture Market an IRW Press 86
Quelle: IRW Press Die Notierung des Unternehmens am OTCQB Venture Market verbessert die Zugänglichkeit für US-Anleger und ergänzt seine zuvor erhaltene DTC-BerechtigungVancouver, British Columbia, 8. April 2022 - CULT Food Science Corp. („CULT“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CULT) (OTC: CULTF) (FWB: LN0), eine innovative Investitionsplattform, die sich ausschließlich auf zelluläre Landwirtschaft konzentriert und die Entwicklung neuartiger Technologien vorantreibt, um eine…
06.04. Mogale Meat, Portfolio-Unternehmen von CULT Food Science, produziert das erste kultivierte Huhn in Afrika IRW Press 116
Quelle: IRW Press Mogale Meat Co. präsentierte am 30. März 2022 erfolgreich die erste zelluläre Hühnerbrust in Südafrika, was ein wichtiger Meilenstein für das Early-Stage-Venture war Vancouver, British Columbia, 6. April 2022 - CULT Food Science Corp. („CULT“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CULT) (OTC: CULTF) (FWB: LN0), eine innovative Investitionsplattform, die sich ausschließlich auf zelluläre Landwirtschaft konzentriert und die Entwicklung…
Anzeige Cult Food Science: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1117
Wie wird sich Cult Food Science in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Cult Food Science-Analyse...
28.03. CULT Food Science reicht vorläufige Patentanmeldung für den Zusatz von Omega-3-Eigenschaften zu Fleisch aus ... IRW Press 86
Quelle: IRW Press Mit seiner zweiten Patentanmeldung, die sich wiederum auf das Verfahren zur Herstellung von zum Verzehr geeignetem Fleisch aus zellulärer Landwirtschaft bezieht, setzt das Unternehmen sein Bestreben fort, geistiges Eigentum als eine tragende Säule seiner Wettbewerbsstrategie zu entwickeln Vancouver, British Columbia, 28. März 2022 – CULT Food Science Corp. („CULT“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CULT) (OTC: CULTF) (FWB:…
24.03. California Cultured, das Portfolio-Unternehmen von CULT Food Science, wurde in The Atlantic vorgestellt IRW Press 92
Quelle: IRW Press Ein Artikel zu California Cultured über im Labor hergestellte Schokolade wurde im Magazin „The Atlantic“ veröffentlichtVancouver, British Columbia, 24. März 2022 - CULT Food Science Corp. („CULT“ oder das „Unternehmen“) (CSE: CULT) (OTC: CULTF) (FWB: LN0), eine innovative Investmentplattform mit ausschließlichem Fokus auf die zelluläre Landwirtschaft, die die Entwicklung neuartiger Technologien vorantreibt, um eine nachhaltige, ökologische und…