CuFe Aktie: Das wird nichts mehr!

Wie bewerten die Aktionäre die Lage?

Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Cufe auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine unterdurchschnittliche Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine „Sell“-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Cufe erfuhr in diesem Zeitraum kaum Änderungen. Dies entspricht einem „Hold“-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Cufe bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note „Sell“.

CuFe in der charttechnischen Bewertung

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Cufe derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 0,05 AUD, womit der Kurs der Aktie (0.035 AUD) um -30 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 0,04 AUD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -12,5 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CuFe-Analyse vom 24.05. liefert die Antwort:

Wie wird sich CuFe jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CuFe-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
CuFe
AU0000196891
0,02 EUR
-8,33 %

Mehr zum Thema

CuFe Aktie: Reine Nervensache!
Aktien-Broker | 09.02.2022

CuFe Aktie: Reine Nervensache!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
13.01. CuFe-Aktie: Auf geht’s! Carsten Rockenfeller 340
Das Unternehmen CuFe ist ein Produktions- und Mineralexplorationskonzern und in Australien beheimatet. CuFe ist an einigen Unternehmungen und Grundstücken in Australien mitwirkend, die Gold und Kupfer enthalten. Das wichtigste Projekt des Konzerns ist das Kupferprojekt Tennant Creek. Wie veröffentlicht wurde, hat CuFe die Bergbauaktivitäten in seinem zu 60 Prozent gehörenden Eisenerzprojekt JWD in der Region Goldfields in West-Australien wieder aufgenommen.…
12.01. CuFe-Aktie: Es geht nach oben! Johannes Weber 324
Das letzte Jahr lief nicht besonders gut für die CuFe Aktie. Erst im November letzten Jahres konnten erste Erfolge verzeichnet werden. So konnte sie innerhalb der letzten beiden Monaten um mehr als 80 % zunehmen und der Trend scheint noch weiter zu gehen. Erst am 07. Januar diesen Jahres konnte CuFe Fortschritte in einem der Abbauprojekte vermelden. An diesem Tag…