CryptoKitties: Dies war nur der Anfang!

Die CryptoKitties NFT-Kollektion aus dem Jahr 2017 war lediglich der Anfang!

Im Jahr 2017 wurden die CryptoKitties, bei dem User NFT-Kätzchen sammeln, züchten und verkaufen können, so beliebt, dass es aufgrund des hohen Transaktionsvolumens zu Engpässen im Ethereum-Netzwerk gekommen ist.

In vielen Sektoren kann etwas bewegt werden

Heutzutage gibt es mehrere Spiele, die vollständig auf NFTs basieren und den Markt für Spiele verändern könnten. Spieler des von Pokémon inspirierten Monsterkampf-NFT-Spiels Axie Infinity haben im Jahr 2021 NFTs im Wert von rund 3,5 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Dies entsprach zwei Dritteln aller NFT-Transaktionen in der gesamten Blockchain-Gaming-Branche.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Norwegian Air Shuttle?

Blankos Block Party war ein weiteres Play-to-Earn (P2E)-Spiel, das in den vergangenen Jahren stark an Popularität gewonnen hat. NFTs sind nicht nur für Spiele geeignet, sondern stellen für die Blockchain-Technologie eine praktikable Möglichkeit dar, in vielen Bereichen etwas zu bewirken. Dazu gehören das Metaverse, das Gesundheitswesen, die Finanztechnologie und viele mehr.

NFTs bieten eine Menge Potenzial!

NFTs haben das Potenzial, ein breites Spektrum von Vermögenswerten zu tokenisieren und reale Finanzmärkte mit der DeFi-Landschaft zu verbinden. So können beispielsweise festverzinsliche Wertpapiere und Investment Notes auf die Blockchain verlagert werden, um mehr Transparenz, Abrechnungen und Liquiditätsverbesserungen zu ermöglichen. Verträge können die Kosten durch den Wegfall von Drittparteien eliminieren. Darüber hinaus können NFTs wichtige Dokumente tokenisieren und so Betrug bei Regulierungs- und Lieferkettenverfahren verhindern. Token-Wirtschaften können revolutionär sein und das Konzept der Kryptowährungen in der Finanzwelt voranbringen.

Gazprom kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Gazprom jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Gazprom-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Neuste Artikel

DatumAutor
16:35 UniFavorit: Aktien -net Fonds: Die Performance hat ihren Preis! Maximilian Weber
Das Ziel des UniFavorit: Aktien -net Fonds ist es, die Entwicklung des MSCI World nachzubilden. Das bedeutet, dass dieser Fonds versucht, die Performance der globalen Aktienmärkte so gut wie möglich abzubilden. Mit einem Fondsvolumen von 7,85 Milliarden Euro unterliegt dieser Fonds nur einem minimalen Risiko, liquidiert zu werden. Um den UniFavorit: Aktien -net Fonds erwerben zu dürfen, müssen Anleger jedoch…
16:18 Nel ASA-Aktie: Das zeugt von relativer Stärke! Alexander Hirschler
Für die Aktie des norwegischen Elektrolyse-Spezialisten Nel ASA geht es seit einigen Tagen mit ansprechender Dynamik nach oben. Knapp oberhalb des flachen Aufwärtstrends von Ende Januar wurde der Abverkauf gestoppt und die Aktie wieder eingesammelt. Die bullische Phase hat zum Bruch des seit Anfang März bestehenden Abwärtstrends geführt und den Kurs wieder an die 50-Tage-Linie (EMA50) herangetragen. Aussagen von Jerome…
16:05 InTiCa Systems AG-Aktie: Guter Start in schwieriger werdendem Umfeld! DPA
Schauen Sie rein Der Konzernumsatz liegt mit 26,9 Mio. Euro weiterhin auf hohem Niveau (3M 2021: 28,8 Mio. Euro) EBIT-Marge von 3,8% trotz gestiegener Materialpreise (3M 2021: 4,7%) Investitionen sichern langfristiges Wachstum Solider Auftragsbestand, aber hohe Unsicherheiten durch Krieg in der Ukraine und anhaltende Pandemie Die InTiCa Systems AG (Prime Standard, ISIN DE0005874846, Ticker IS7) hat heute den Zwischenbericht für…
16:03 FREYR Battery-Aktie: A new star is born? Peter Wolf-Karnitschnig
Von Anfang April bis Mitte Mai befand sich die FREYR Battery-Aktie im freien Fall und verlor in diesem kurzen Zeitraum nahezu die Hälfte ihres Wertes. In der letzten Handelswoche konnte das Papier des Batterieproduzenten jedoch um knapp 20 Prozent zulegen. Wurde die FREYR Battery-Aktie zu stark abgestraft? Sehr ambitionierte Ziele! Gut möglich, denn FREYR sollte einer der Profiteure des rasant…
15:57 Impfstoff-Aktien: Valneva-Wahnsinn, BioNTech zieht mit! Bernd Wünsche
Valneva ist der Tagessieger bei den Impfstoff-Werten. Am Donnerstag ging es für das Unternehmen um sage und schreibe gleich gut 11 % nach oben. Dies ist der höchste Gewinn seit langer Zeit und bringt das Unternehmen wieder ins Gespräch. Kommt es nun wieder zu einem starken Ausbruch nach oben? Die Vorzeichen standen schon schlechter, zumal Valneva anders als die anderen…
15:55 Amazon-Aktie: Muss das denn sein? Alexander Hirschler
In den vergangenen Tagen hatte sich die Aktie des Internetriesen Amazon nach einem Pullback bis auf 2.048,11 Dollar wieder etwas nach oben gearbeitet. Am Dienstag ging das Papier mit einem Schlusskurs von 2.307,37 Dollar sogar oberhalb der 2.300-Dollar-Marke aus dem Handel. Doch diese Erholung steht nach den neuesten Aussagen von Fed-Chef Jerome Powell schon wieder auf der Kippe. Auf einer…
15:55 Dufry-Aktie: Steigende Umsatzentwicklung! DPA
Q1 Ergebnisse  Dufrys erstes Quartal 2022 war geprägt von kontinuierlichen Verbesserungen im Januar und Februar, die ab März in den meisten Regionen weltweit zu steigenden Umsätzen führten. Der Umsatz erreichte CHF 1.118,6 Millionen, was einem organischen Wachstum von 144,5% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der Equity Free Cash Flow (EFCF) von Dufry hat sich im normalerweise cash-negativen ersten Quartal gegenüber dem…
15:50 Deka-DividendenStrategie CF (A) Fonds: Darum sind Dividendentitel wieder beliebt! Maximilian Weber
Zwar nahm die Volatilität in den vergangenen Monaten deutlich zu, allerdings brachte das stürmische Gewässer an den Märkten diesen Dividendenfonds nicht vom Kurs ab. Während große Tech-Werte wie Netflix und Tesla zuletzt wie illiquide Pennystocks performten, legte der Deka-DividendenStrategie CF (A) Fonds auf Jahressicht um 8,4 % zu. Angesichts des Kriegs, der Unsicherheiten und der betroffenen Lieferketten ein wirklich gutes…
15:50 DWS Akkumula LC Fonds: Steht der nächste Abverkauf bevor? Maximilian Weber
Allerdings fällt das Minus von 6,6 % im letzten halben Jahr deutlich geringer aus, im Vergleich zum S&P 500, der im selben Zeitraum 17 % verloren hat. Angesichts der komplizierten makroökonomischen Situation könnte sich der volatile Abwärtstrend der letzten Monate fortsetzen. In den letzten Monaten gerieten vor allem Tech-Werte in den Strudel nach unten. Gleichzeitig war allerdings auch zu beobachten,…
15:46 BrainChip Holdings-Aktie: Es geht wieder bergauf! Peter Wolf-Karnitschnig
Seit gut einem Monat ist die BrainChip Holdings-Aktie wieder im Aufwind. Gegen den Marktrend konnte das Papier des Herstellers neuromorpher Prozessoren rund 25 Prozent an Wert zulegen. Was genau steckt hinter der Kurssteigerung der BrainChip Holdings-Aktie? Eine unangekündigte Partnerschaft Eine genaue Ursache lässt nicht ausmachen, denn in den letzten Wochen gab es keine Veröffentlichung seitens des Unternehmens, die einen derartigen…
15:45 fashionette AG-Aktie: Q1 2022 Ergebnisse! DPA
Bestätigte Prognose für 2022 * In Q1 2022 erreichte der Nettoumsatz 36,2 Mio. EUR, was einem konsolidierten Wachstum von +54,4% bzw. einem Pro-forma-Wachstum von +7,6% im Vergleich zum Vorjahr entspricht * Starke Leistung bei den zugrunde liegenden KPIs: Durchschnittlicher Auftragswert mit +4,9%, Anzahl der Aufträge mit +4,9% und aktive Kunden mit +19,2% im Vergleich zum Vorjahr * Fortgesetztes profitables Wachstum…
15:40 Bitcoin: Optimistische Haltung! Benzinga
Was Sie wissen müssen Robert Kiyosaki, der Autor des Bestsellers “Rich Dad Poor Dad” über persönliche Finanzen, ist nach wie vor optimistisch für Bitcoin(CRYPTO: BTC).In einem Tweet am Mittwoch sagte Kiyosaki, er warte darauf, dass Bitcoin einen neuen Boden testet. Ich bleibe bullish auf Bitcoin’s Zukunft. Ich warte auf den Test eines neuen Bodens. $20k? $14 k? $11 k? $9…
15:40 UniGlobal Fonds: Bleibt die FED hart, purzeln die Kurse an den Aktienmärkten weiter! Maximilian Weber
Seit Jahresbeginn sackten die Titel des UniGlobal Fonds um mehr als 10 % ab. Dieser ungewöhnlich starke Kursrutsch kann auf die komplizierte makroökonomische Situation zurückgeführt werden. Konservativer Fonds in turbulenten Zeiten Das Ziel des UniGlobal Fonds ist es, die Wertentwicklung des MSCI World zu übertreffen. Entsprechend werden mehr als 51 % der Mittel in Aktientitel aus aller Welt investiert, während…
15:31 Paion-Aktie: Im Tiefflug! Peter Wolf-Karnitschnig
Die Paion-Aktie ist weiter auf Talfahrt. Mit einem Minus von über drei Prozent fiel die Aktie des Speciality-Pharma-Unternehmens auf ein neues Jahrestief. Innerhalb der letzten zwölf Monate hat sich der Kurs der Paion-Aktie nahezu halbiert. Waren die heute Morgen bekanntgegebenen Quartalszahlen nicht nach dem Geschmack der Anleger? Wie gut waren die Zahlen? Offenbar nicht, obwohl die Zahlen gar nicht so…
15:30 Shopify-Aktie: Crash oder Rebound? Andreas Göttling-Daxenbichler
Die Shopify-Aktie sorgte während der Corona-Pandemie für viel Aufsehen an den Märkten und wurde von einigen Beobachtern schon als potenzieller Amazon-Killer gehandelt. Dabei lassen die Geschäftsmodelle der beiden Unternehmen sich nur bedingt vergleichen. Während Amazon selbst im Versandhandel aktiv ist und Dritthändlern eine Plattform bietet, dreht sich bei dem kanadischen Konzern Shopify alles um die gleichnamige Software. Jene ermöglicht es…