Dogecoin: Steigt Dogecoin in wenigen Tagen drastisch an?

Ist Dogecoin bereit aufzuwachen? Die Antwort kann in wenigen Tagen kommen!

Dogecoin (CRYPTO: DOGE) befindet sich seit dem 22. Januar in einem Dornröschenschlaf, als die Kryptowährung auf die 12-Cent-Marke fiel und sofort wieder über die 13-Cent-Marke kletterte. Seitdem hat sich der Dogecoin größtenteils seitwärts bewegt und schloss die letzten neun 24-Stunden-Handelssitzungen innerhalb einer 1-Cent-Spanne zwischen 0,133 und 0,143 $.

Am Montag nutzte Dogecoin-Miterfinder Billy Markus das Meme, um seinen Anhängern auf Twitter ein frohes Mondneujahr zu wünschen. Der Tag markiert den Beginn eines neuen Jahres in China, und für seine Bürger wird dieses Mondjahr nicht durch einen Hund, sondern durch einen Tiger repräsentiert.

Das nächste Jahr des Hundes kommt erst 2030, aber Dogecoin-Enthusiasten werden wahrscheinlich auch in diesem Jahr die Shiba Inu-Kryptowährung bejubeln, genau wie im Jahr 2021, als Doge um fast 16.000 % anstieg und am 8. Mai einen Höchststand von 79 Cent erreichte, bevor ein langfristiger Abwärtstrend begann.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Dogecoin?

Der Dogecoin, der derzeit bei etwa 14 Cent gehandelt wird, könnte bereit sein, einen weiteren Ausbruch nach oben zu machen, wenn er in der Lage ist, aus dem horizontalen Muster auszubrechen.

Der Dogecoin-Chart:

Innerhalb des horizontalen Handelsmusters von Dogecoin hat sich die tägliche Handelsspanne verengt, da der Kryptowährung sowohl die Käufer als auch die Verkäufer ausgegangen sind. Dies zeigt eine Konsolidierungsphase, die schließlich enden wird, wenn die Kryptowährung bei überdurchschnittlichem Volumen nach oben oder unten aus dem Muster ausbricht.

  • Dogecoin könnte sich auch in einem Dreiecksmuster auf dem Tages-Chart einnisten. Wenn dieses Muster erkannt wird, könnte Dogecoin den Scheitelpunkt des Dreiecks am 2. Februar erreichen, und Händler können darauf achten, dass der Kryptowährungswert bei überdurchschnittlichem Volumen von der absteigenden Trendlinie des Musters nach oben oder von der aufsteigenden unteren Trendlinie nach unten ausbricht, um die zukünftige Richtung abzuschätzen.
  • Bis zum Nachmittag des Montags lag das Handelsvolumen des Dogecoin bei nur 159.726 Millionen, was weit unter dem 10-Tages-Durchschnitt von 395.253 liegt. Dies deutet darauf hin, dass derzeit wenig Interesse an der Kryptowährung besteht.
  • Dogecoin lehnt derzeit den achttägigen exponentiellen gleitenden Durchschnitt auf dem Tages-Chart ab. Bullische Händler sollten abwarten, bis die Kryptowährung diesen Bereich als Unterstützung zurückerobert hat, um mehr Vertrauen in die Zukunft zu gewinnen.
  • Dogecoin hat Widerstand oberhalb von $0,146 und 16 Cents und Unterstützung unterhalb von $0,135 und der 21-Cent-Marke.

doge_jan._31.png

Sollten Dogecoin Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Dogecoin jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Dogecoin-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Dogecoin-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Dogecoin. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Dogecoin Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Dogecoin
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Dogecoin-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Dogecoin
CRYPTO00DOGE

Mehr zum Thema

Dogecoin: Sollten Sie jetzt kaufen?
Andreas Opitz | 08:00

Dogecoin: Sollten Sie jetzt kaufen?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Sa Dogecoin: Gibt es noch eine Chance? Benzinga 104
Ein weiterer schlechter Tag für die Märkte Bei Redaktionsschluss hielt sich Dogecoin über dem Tagestief vom Donnerstag, und da die Kryptowährung nicht über das Tageshoch vom Donnerstag anstieg, hat sich Dogecoin in einem inneren Balkenmuster eingerichtet. Inside-Bar-Muster Ein Inside-Bar-Muster deutet auf eine Konsolidierungsphase hin und wird in der Regel von einer Fortsetzungsbewegung in Richtung des aktuellen Trends gefolgt. Ein Inside-Bar-Muster…
Do Dogecoin: Es geht weiter abwärts! Benzinga 140
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) fiel innerhalb von 24 Stunden bis zum frühen Donnerstagmorgen um 4,5 % auf 0,085 $. DOGE verfolgte die Verluste der wichtigsten Coins, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 3,8 % auf 1,2 Billionen Dollar zum Zeitpunkt der Veröffentlichung sank. Dogecoin Kursentwicklung Zeitrahmen % Veränderung (+/-) 24-Stunden -4,5% 24-Stunden gegen Bitcoin -2,2% 24-Stunden gegen Ethereum -0,6% 7-Tage…
Anzeige Dogecoin: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 8086
Wie wird sich Dogecoin in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Dogecoin-Analyse...
Do Dogecoin: Wie ist die aktuelle Lage? Benzinga 92
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) wurde am Mittwoch über 5 % niedriger gehandelt, zusammen mit Bitcoin (CRYPTO: BTC) und Ethereum (CRYPTO: ETH), die über 4 % bzw. fast 6 % nachgaben, inmitten eines bärischen Tages an den allgemeinen Märkten. Volumen nimmt zu Dogecoin’s Volumen hat in den letzten vier 24-Stunden-Handelssitzungen zugenommen, was darauf hindeutet, dass das Interesse an der Kryptowährung zurückkehren könnte,…
Mi Dogecoin: Wer sind diese Mitglieder? Benzinga 348
Eine der beliebtesten Kryptowährungen der Welt Im Jahr 2021 etablierte sich Dogecoin (CRYPTO: DOGE) fest als eine der beliebtesten Kryptowährungen der Welt, zum großen Teil dank Elon Musk's berühmter Doge-to-the-moon Twitter Inc (NYSE:TWTR) Kampagne, die Millionen von Anlegern wochenlang in Atem hielt (und ihre Portfolios), während der Coin enorme Gewinne erzielte. Auch wenn sich der Staub auf dem Doge-Hype-Zug gelegt hat,…

Dogecoin Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Dogecoin-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Dogecoin Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz