CrowdStrike Aktie: Was läuft hier schief?

CrowdStrike kein Kauf laut Chartanalyse

Die 200-Tage-Linie (GD200) der Crowdstrike verläuft aktuell bei 235,54 USD. Damit erhält die Aktie die Einstufung „Sell“, insofern der Aktienkurs selbst bei 160,94 USD aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -31,67 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau von 204,64 USD angenommen. Dies wiederum entspricht für die Crowdstrike-Aktie der aktuellen Differenz von -21,35 Prozent und damit einem „Sell“-Signal. Der Gesamtbefund auf Basis der beiden Zeiträume lautet demnach „Sell“.

Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI

Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell „überkauft“ oder „überverkauft“ ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Crowdstrike. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 75,21 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Crowdstrike momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als „Sell“ eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Entgegen dem RSI7 ist Crowdstrike hier weder überkauft noch -verkauft. Für den RSI25 wird das Wertpapier daher mit „Hold“ eingestuft. Crowdstrike wird damit unterm Strich mit „Sell“ für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.

Sollten CrowdStrike Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich CrowdStrike jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen CrowdStrike-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CrowdStrike-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu CrowdStrike. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

CrowdStrike Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu CrowdStrike
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose CrowdStrike-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Kein Krypto? Wie Sie mit Bitcoin Zinsen verdienen können!

Microsoft Gründer Bill Gates hat erklärt, dass er keine Kr...

Silber: Ultra-Potenzial dank Energiewende – so können Sie profitieren!

Hand aufs Herz: Wenn Sie an Silber denken, was kommt Ihnen d...

Wasserstoff-Aktien: Treibt der Nasdaq 100 auch Nel Asa und Co.?

An den Aktienmärkten ging es am Freitagmorgen wieder etwas ...

Investitionen in Immobilien

Großanleger haben den Markt für gewerbliche Immobilien fas...

Bitcoin: Folgt ein massiver Aufschwung?!

Kryptowährungen, angeführt von Bitcoin, haben ein regelrec...

S&P 500-Aktien: Schreck bei Alphabet, Apple und co.

Der S&P 500 ist derzeit vergleichsweise stabil. Die Tech...

Dividenden-Aktien aus dem MSCI World: Altria und Philip Morris marschieren

Altria Group ist eines der spektakuläreren Dividendenwerte ...

Rheinmetall-Aktie: Mega-Potenzial abseits der Waffen – ein Überblick!

Es war ein Kursrausch, der seinesgleichen sucht: Zwischen En...

Wie man in Start-ups investiert

Sie würden auf einer Goldmine stehen, wenn Sie nur 1.000 Do...
CrowdStrike
US22788C1053
155,42 EUR
5,09 %

Mehr zum Thema

CrowdStrike Holdings-Aktie: Whale Trades gesichtet!
Benzinga | 27.04.2022

CrowdStrike Holdings-Aktie: Whale Trades gesichtet!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
26.04. CrowdStrike Aktie: Man muss es einfach mal gesagt haben Aktien-Broker 224
CrowdStrike: Wo liegt die Kursprognose? Die Aktie der Crowdstrike wurde in den vergangenen zwölf Monaten von Analysten aus Research-Abteilungen insgesamt mit folgenden Einstufungen versehen26 Buy, 2 Hold und 1 Sell-Einstufungen. Daraus leiten wir für die langfristige Einstufung ein "Buy" ab. Kürzerfristig ergibt sich dieses BildInnerhalb eines Monats liegen 4 Buy, 0 Hold, 0 Sell-Einschätzungen vor. Damit aber ist die Aktie…
21.04. CrowdStrike Holdings-Aktie: Darauf wetten die Wale! Benzinga 152
Bei der Betrachtung der Optionshistorie für CrowdStrike Holdings (NASDAQ:CRWD) haben wir 22 seltsame Trades entdeckt. Betrachten wir die Besonderheiten der einzelnen Trades, so lässt sich feststellen, dass 59% der Anleger ihre Trades mit bullischen Erwartungen und 40% mit bearischen Erwartungen eröffneten. Von den insgesamt beobachteten Trades sind 13 Puts mit einem Gesamtbetrag von 902.314 $ und 9 Calls mit einem…
Anzeige CrowdStrike: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1095
Wie wird sich CrowdStrike in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle CrowdStrike-Analyse...
13.04. CRWD-Aktie: Was haben Wale mit der Aktie zu tun? Benzinga 254
Wir haben das heute bemerkt, als die große Position in der öffentlich zugänglichen Optionshistorie auftauchte. Wir wissen nicht, ob es sich um eine Institution oder nur um eine wohlhabende Einzelperson handelt. Aber wenn etwas so Großes mit CRWD passiert, bedeutet das oft, dass jemand weiß, dass etwas passieren wird. Woher wissen wir also, was dieser Wal gerade getan hat? Heute…
13.04. CrowdStrike-Aktien: Sensationell! Benzinga 134
Überblick Goldman Sachs Analyst Brian Essex stufte CrowdStrike Holdings Inc (NASDAQ:CRWD) Kaufen von Neutral hoch und erhöhte das Kursziel auf $285 von $241. Das Kursziel impliziert einen Aufwärtstrend von 25% gegenüber dem aktuellen Niveau. Die Fundamentaldaten von CrowdStrike haben sich verbessert, auch wenn die Aktie in den letzten Monaten gesunken ist, und bieten Anlegern einen attraktiven Einstiegspunkt. Essex ist der Ansicht, dass CrowdStrike im Sweet…

CrowdStrike Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre CrowdStrike-Analyse vom 29.05.2022 liefert die Antwort

CrowdStrike Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz