Crocs Aktie: Hammer Entwicklung!

Welches KGV erreicht Crocs derzeit?

Der wichtigste Indikator für die fundamentale Analyse ist das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV). Auf dessen Basis ist Crocs mit einem Wert von 9,25 deutlich günstiger als das Mittel in der Branche „Textilien Bekleidung und Luxusgüter“ und daher unterbewertet. Das Branchen-KGV liegt bei 32,91 , womit sich ein Abstand von 72 Prozent errechnet. Daher stufen wir den Titel als „Buy“-Empfehlung ein.

Viel Kurspotenzial bei Crocs

Von insgesamt 9 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Crocs-Aktie sind 6 Einstufungen „Buy“, 3 „Hold“ und 0 „Sell“. Das bedeutet im Durchschnitt ein „Buy“-Rating für das Wertpapier. Der Blick auf den zurückliegenden Monat verrät. 1 Buy, 0 Hold- und 0 Sell-Empfehlungen liegen aus der jüngsten Zeit vor. Damit gilt die Aktie kurzfristig aus institutioneller Sicht als „Buy“-Titel. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 175,88 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (82,67 USD) ausgehend um 112,74 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist „Buy“. Zusammengefasst erhält Crocs von den Analysten somit ein „Buy“-Rating.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Crocs?

Unter dem Gleitenden Durchschnitt

Auf Basis des gleitenden Durchschnittskurses ist die Crocs derzeit ein „Sell“. Denn der GD200 des Wertes verläuft in Höhe von 131,04 USD, womit der Kurs der Aktie (82,67 USD) um -36,91 Prozent über diesem Trendsignal verläuft. Dies entspricht der Einstufung als „Sell“. Auf Basis der vergangenen 50 Tage ergibt sich ein gleitender Durchschnittskurs (GD50) von 108,77 USD. Dies wiederum entspricht aus Sicht des Aktienkurses selbst einer Abweichung von -24 Prozent. Damit ist die Aktie in diesem Zeitraum ein „Sell“-Wert. Insgesamt entspricht dies dem Rating „Sell“.

Was die Stimmung der Anleger erwarten lässt

Die Diskussionen rund um Crocs auf Plattformen der sozialen Medien geben ein deutliches Signal zu den Einschätzungen und Stimmungen rund um den Titel wider. Derzeit häufen sich in den Kommentaren und Meinungen in den beiden vergangenen Wochen insgesamt die positiven Meinungen. Im Gegensatz dazu wurden in den vergangenen Tagen überwiegend negative Themen rund um den Wert angesprochen. Damit kommt unsere Redaktion zu dem Befund, das Unternehmen sei als „Hold“ einzustufen. Zusammengefasst ist die Redaktion somit der Auffassung, die Aktie von Crocs sei bezogen auf die Anlegerstimmung mit „Hold“ angemessen bewertet.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Crocs-Analyse vom 17.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Crocs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Crocs-Analyse.

Trending Themen

Ist Magic Empire Global eine gute Anlage?

Vor seinen Vorbereitungen auf die Börsennotierung erbrachte Magic Empire Finanzberatungs-...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den Ausbruch der Affenpoc...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger über den Aktienmarkt ...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszahlen könne...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben des Aktienmarktes bess...

6 REITs im Aufwärtstrend von Januar bis jetzt

Der Benchmark-ETF für Immobilieninvestmentfonds (REITs) - der Real Estate Select Sector S...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkaufen!

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfach nicht so laufen w...

Warum Dividenden für Anleger wichtig sind

Dividenden können eine wichtige Einkommensquelle für Anleger sein, wenn der Aktienkurs f...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verstehen muss. Für viel...

Forza X1: Jetzt kaufen?

Obwohl die persönliche Mobilität einer der grundlegenden Katalysatoren für die moderne ...

Disclaimer

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrends.de und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)

Crocs
US2270461096
77,84 EUR
0,66 %

Mehr zum Thema

Crocs Aktie: Ein seltenes Bild, doch die Stimmung bleibt weiter positiv!
Aktien-Broker | 09.08.2022

Crocs Aktie: Ein seltenes Bild, doch die Stimmung bleibt weiter positiv!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.08. Ist Crocs der Renner?Carsten Rockenfeller 215
Der Social-Arbitrage-Investor Chris Camillo ist immer auf der Suche nach Handelsideen, die auf Trends basieren, um gute Storys noch vor der Wall Street zu finden. Eine seiner besten Investitionen war ein "hässliches Schuhunternehmen" mit dem Namen Crocs, das seiner Meinung nach, eine der besten Geschichten für die Zukunft sein könnte, da die Wall Street eine Übernahme und die Geschichte unterbewertet.…
22.05. Crocs Aktie: Der Kurs sendet Alarmsignale!Aktien-Broker 27
Crocs: Wie ist der Kurs zu bewerten? Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Crocs-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 119,12 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (54,28 USD) deutlich darunter…
Anzeige Crocs: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5107
Wie wird sich Crocs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Crocs-Analyse...
20.03. Crocs-Aktie: Risiko oder Gewinnchance?Die Aktien-Analyse 41
Gemäß einer vorläufigen Einschätzung des Managements wurde ein Umsatzwachstum von rund 67% bei einer operativen Marge von 30% erzielt. 2022 soll das gute Momentum anhalten. CEO Rees hat ein Umsatzwachstum (unter Ausklammerung von Akquisitionen) von mehr als 20% bei einer operativen Marge von rund 25% in Aussicht gestellt. Auch mittelfristig sind die Ziele ambitioniert. Bis 2026 strebt Crocs an, den…
18.03. Crocs Aktie: Das wir das noch mal erleben dürfen!Aktien-Broker 32
Analysten loben Crocs Von insgesamt 9 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Crocs-Aktie sind 6 Einstufungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Crocs vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 175,88 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom…