Crocs Aktie: Ein Crash wie aus dem Lehrbuch!

RSI-Indikator mit Verkaufssignal

Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der Crocs-RSI ist mit einer Ausprägung von 79,14 Grundlage für die Bewertung als „Sell“. Der RSI25 beläuft sich auf 70,8, woraus für 25 Tage eine Einstufung als „Sell“ resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating „Sell“.

Kurs von Crocs ohne Kaufsignale

Trendfolgende Indikatoren sollen anzeigen, ob sich ein Wertpapier gerade in einem Auf- oder Abwärtstrend befindet (s. Wikipedia). Der gleitende Durchschnitt ist ein solcher Indikator, wir betrachten hier den 50- und 200-Tages-Durchschnitt. Zunächst werfen wir einen Blick auf den längerfristigeren Durchschnitt der letzten 200 Handelstage. Für die Crocs-Aktie beträgt dieser aktuell 130,79 USD. Der letzte Schlusskurs (102,14 USD) liegt damit deutlich darunter (-21,91 Prozent Abweichung im Vergleich). Auf dieser Basis erhält Crocs somit eine „Sell“-Bewertung. Nun ein Blick auf den kurzfristigeren 50-Tage-DurchschnittAuch für diesen Wert (147,4 USD) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-30,71 Prozent), somit erhält die Crocs-Aktie auch für diesen ein „Sell“-Rating. In Summe wird Crocs auf Basis trendfolgender Indikatoren mit einem „Sell“-Rating versehen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Crocs?

Was lässt sich aus der Stimmungslage ablesen?

Während der letzten Wochen war keine eindeutige Veränderung in der Kommunikation über Crocs in Social Media zu beobachten. Es gab keine grundlegende Verschiebung hin zu übermäßig positiven oder negativen Diskussionen. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Hold“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Crocs wurde deutlich mehr diskutiert als normal, außerdem ist eine steigende Aufmerksamkeit zu verzeichnen. Dies führt zu einem „Buy“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Buy“-Rating.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Crocs-Analyse vom 12.08. liefert die Antwort:

Wie wird sich Crocs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Crocs-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Crocs
US2270461096
74,44 EUR
1,24 %

Mehr zum Thema

Crocs Aktie: Ein seltenes Bild, doch die Stimmung bleibt weiter positiv!
Aktien-Broker | Di

Crocs Aktie: Ein seltenes Bild, doch die Stimmung bleibt weiter positiv!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
04.08. Ist Crocs der Renner?Carsten Rockenfeller 210
Der Social-Arbitrage-Investor Chris Camillo ist immer auf der Suche nach Handelsideen, die auf Trends basieren, um gute Storys noch vor der Wall Street zu finden. Eine seiner besten Investitionen war ein "hässliches Schuhunternehmen" mit dem Namen Crocs, das seiner Meinung nach, eine der besten Geschichten für die Zukunft sein könnte, da die Wall Street eine Übernahme und die Geschichte unterbewertet.…
22.05. Crocs Aktie: Der Kurs sendet Alarmsignale!Aktien-Broker 27
Crocs: Wie ist der Kurs zu bewerten? Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Crocs-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 119,12 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (54,28 USD) deutlich darunter…
Anzeige Crocs: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 5331
Wie wird sich Crocs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Crocs-Analyse...
20.03. Crocs-Aktie: Risiko oder Gewinnchance?Die Aktien-Analyse 41
Gemäß einer vorläufigen Einschätzung des Managements wurde ein Umsatzwachstum von rund 67% bei einer operativen Marge von 30% erzielt. 2022 soll das gute Momentum anhalten. CEO Rees hat ein Umsatzwachstum (unter Ausklammerung von Akquisitionen) von mehr als 20% bei einer operativen Marge von rund 25% in Aussicht gestellt. Auch mittelfristig sind die Ziele ambitioniert. Bis 2026 strebt Crocs an, den…
18.03. Crocs Aktie: Das wir das noch mal erleben dürfen!Aktien-Broker 32
Analysten loben Crocs Von insgesamt 9 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Crocs-Aktie sind 6 Einstufungen "Buy", 3 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Aus dem letzten Monat liegen keine Analystenupdates zu Crocs vor. Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 175,88 USD. Das bedeutet, dass die Aktie vom…