Criteo Aktie: Das lief super!

Criteo Aktie: Das Unternehmen hat den aktuellen Quartalsbericht vorgelegt. Wir legen dar, wie die letzten ausgefallen sind und was erwartet wird.

Criteo (NASDAQ:CRTO) berichtete am Mittwoch, den 9. Februar 2022 um 07:00 Uhr über die Ergebnisse des vierten Quartals. Hier ist, was Investoren über die Ankündigung wissen müssen.

Ergebnis

Criteo übertraf die Gewinnschätzungen um 33,33% und meldete ein EPS von $1,44 gegenüber einer Schätzung von $1,08. Der Umsatz stieg um $23,02 Millionen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Vergangene Gewinnentwicklung

Im letzten Quartal übertraf das Unternehmen den Gewinn pro Aktie um 0,27 $, woraufhin der Aktienkurs am nächsten Tag um 2,74 % anstieg. Hier ist ein Blick auf die bisherige Performance von Criteo:

Quartal Q3 2021 Q2 2021 Q1 2021 Q4 2020
EPS-Schätzung 0.37 0.47 0.51 0.76
Tatsächliches EPS 0.64 0.63 0.67 0.98
Geschätzte Einnahmen 205.02M 208.65M 201.07M 228.47M
Tatsächliche Einnahmen 210.96M 220.23M 213.41M 253.17M

Criteo kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Criteo jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Criteo-Analyse.

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Criteo
US2267181046
22,60 EUR
1,67 %

Mehr zum Thema

Criteo-Aktie: Ein wichtiges Datum für Anleger!
Benzinga | 29.04.2022

Criteo-Aktie: Ein wichtiges Datum für Anleger!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
10.02. Criteo Aktie: Umsatzanstieg! Benzinga 164
Criteo SA (NASDAQ:CRTO) meldete für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 21 einen Umsatzanstieg (ex-TAC) von 9 % auf 276,2 Mio. US-Dollar und übertraf damit den Konsens von 273,9 Mio. US-Dollar. Das ist passiert Der Umsatz sank im Jahresvergleich um 1 % bzw. stieg währungsbereinigt um 1 % auf 653 Mio. US-Dollar. Der Umsatz von Marketing Solutions (ohne TAC) stieg in…
13.01. Criteo-Aktie: Auch eine Chance! Aktien-Barometer 248
Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Criteo-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 5,35 Prozent hinabgepurzelt. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch wieder aufwärts: Der Titel stieg in den vergangenen fünf Tagen um 1,91 Prozent. Doch am jüngsten Handelstag legte der Titel um 1,24 Prozent zu – und…
Anzeige Criteo: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 4506
Wie wird sich Criteo in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Criteo-Analyse...
04.11.2021 12 Kommunikationsdienst-Aktien: Vorbörsliche Aktivität am Mittwoch! Benzinga 218
Kursgewinne Die Aktien von Criteo (NASDAQ:CRTO) stiegen in der vorbörslichen Sitzung am Mittwoch um 11,26% auf $35,75. Der Marktwert der ausstehenden Aktien liegt bei $2,1 Milliarden. Wie in den Nachrichten zu lesen war, wurde heute der Q3-Ergebnisbericht veröffentlicht. Cardlytics (NASDAQ:CDLX) Aktien stiegen um 8,24% auf $86,3. Die Marktkapitalisierung des Unternehmens liegt bei $2,8 Milliarden. Die Q3-Ergebnisse des Unternehmens wurden gestern…
03.11.2021 Criteo-Aktien: Warum steigen sie heute so stark an? Benzinga 348
Überblick Criteo SA(NASDAQ:CRTO) meldete für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 21 ein Umsatzwachstum (ex-TAC) von 13% auf 210,96 Mio. USD und übertraf damit die Konsensschätzung von 205 Mio. USD. Die Erlöse aus dem Bereich Marketing Solutions stiegen im Jahresvergleich um 8 % auf 182,1 Mio. USD, während Retail Media um 65 % auf 28,8 Mio. USD zulegte. Die Medienausgaben stiegen…