Crispr Therapeutics-Aktie: Auch eine Chance!

Die Crispr Therapeutics-Aktien haben im laufenden Jahr einiges ihres Werts eingebüßt. Analysten sehen jedoch nun für den Titel einiges an Aufwärtspotenzial.

Der Start in 2022 war bisher eher holprig für die Crispr Therapeutics-Aktie: Der Kurs des Titels ist seit Januar um 8,83 Prozent hinabgepurzelt. In den vergangenen fünf Tagen hat der Kurs weiter stark abgebaut: Insgesamt machte der Titel in der Woche ein Minus von 18,81 Prozent. Im heutigen Tagesverlauf machte das Papier bis 16:35 Uhr mitteleuropäischer Zeit allerdings ein Plus von 2,44 Prozent und stand somit bei 70,75 US-Dollar.

Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der Crisps Therapeutics-Aktie belief sich an der Nasdaq in den vergangenen 20 Tagen auf 1,66 Millionen Anteile – etwa 2 Prozent aller Aktien des Unternehmens. Besonders viele Crispr Therapeutics-Aktien handelten die Anleger zuletzt am 10.12: Das Volumen betrug an jenem Tag 6,3 Millionen Aktien.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Crispr Therapeutics?

Luft nach oben!

Die Betrachtung der gleitenden Durchschnitte verdeutlicht einen mittelfristig absteigenden Trend der Crispr Therapeutics-Aktie. Der Kurs befindet sich deutlich unter dem GD20 (-7,65 %), GD50 (-14,61 %) und unter dem GD100 (-35,65 %). Mit einem 14-Tage-Relative-Stärke-Index von 35,81 kann der Titel unter bestimmten Marktbedingungen als „überverkauft“ gewertet werden.

Positiver Trend!

Entsprechend sehen die großen Investmentbanken bei der Crispr Therapeutis-Aktie Luft nach oben: 152,79 $ ist das mittlere Kursziel von 23 Analysten, deren Schätzungen zwischen 90,00 und 220,00 $ liegen. „Kaufen“ empfehlen zehn der Experten, zu „Aufstocken“ raten fünf, zu „Halten“ sieben, zu „Reduzieren“ einer und zu „Verkaufen“ keiner. Die durchschnittliche Analystenbewertung auf einer Skala von 10 für „Kaufen“ bis 1 für „Verkaufen“ erreicht der Titel entsprechend einen soliden Wert von 7,6.

Sollten Crispr Therapeutics Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Crispr Therapeutics jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Crispr Therapeutics-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Crispr Therapeutics
CH0334081137
41,40 EUR
2,94 %

Mehr zum Thema

CRISPR Therapeutics-Aktie: Was 4 Analysten zu sagen haben!
Benzinga | 28.04.2022

CRISPR Therapeutics-Aktie: Was 4 Analysten zu sagen haben!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
21.04. CRISPR-Therapeutika-Aktie: Wertentwicklung in den letzten 5 Jahren! Benzinga 3
CRISPR Therapeutics (NASDAQ:CRSP) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 14,85% auf annualisierter Basis übertroffen, was einer durchschnittlichen jährlichen Rendite von 28,2% entspricht. Derzeit hat CRISPR Therapeutics eine Marktkapitalisierung von 4,51 Mrd. $. Kauf von CRSP-Aktien im Wert von 1000 $ Wenn ein Anleger vor 5 Jahren CRSP-Aktien im Wert von 1000 $ gekauft hätte, wären diese heute…
13.04. Crispr Therapeutics Aktie: Weder Fisch noch Fleisch! Aktien-Broker
Das Kursbild von Crispr Therapeutics Vergleicht man den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Crispr Therapeutics-Aktie der letzten 200 Handelstage (GD200) von 40 EUR mit dem aktuellen Kurs (40 EUR), ergibt sich eine Abweichung von 0 Prozent. Die Aktie erhält damit eine "Hold"-Bewertung aus charttechnischer Sicht für das GD200. Betrachten wir den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der letzten 50 Handelstage (GD50).…
Anzeige Crispr Therapeutics: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 2526
Wie wird sich Crispr Therapeutics in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Crispr Therapeutics-Analyse...
16.03. CRISPR Therapeutics-Aktie: Kaum zu glauben! Benzinga 12
CRISPR Therapeutics (NASDAQ:CRSP) hat den Markt in den letzten 5 Jahren um 12,95% auf Jahresbasis übertroffen. Kauf von $1.000 in CRSP: Vor 5 Jahren hätte ein Anleger mit $1.000 47,08 Aktien von CRISPR Therapeutics kaufen können. Diese Investition in CRSP hätte eine durchschnittliche jährliche Rendite von 26,03 % erbracht. Derzeit hat CRISPR Therapeutics eine Marktkapitalisierung von 4,83 Mrd. $. Der…
26.12.2021 Crispr Therapeutics: Starke Aussichten! Aktien-Barometer 85
2021 war bislang gewiss nicht das Jahr der Crispr Therapeutics-Aktie: Seit dem 1. Januar fiel der Titel an der Nasdaq Börse um 46,35 Prozent. In der vergangenen Woche ging es für den Kurs des Unternehmens jedoch wieder aufwärts: Der Titel verbucht in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 7,44 Prozent. Auch am jüngsten Handelstag legte der Titel um 0,72…