Covestro Aktie: Müssen Sie sich jetzt Sorgen machen?

Technische Analyse des aktuellen Kurses

Der gleitende Durchschnittskurs der Covestro beläuft sich mittlerweile auf 55,23 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 53,4 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit -3,31 Prozent und führt zur Bewertung „Hold“. Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 53,75 EUR. Somit ist die Aktie mit -0,65 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein „Hold“. Damit vergeben wir die Gesamtnote „Hold“.

Covestro sorgt für gute Laune bei den Anlegern

Aktienkurse lassen sich neben den harten Faktoren wie Bilanzdaten auch durch weiche Faktoren wie die Stimmung einschätzen. Unsere Analysten haben Covestro auf sozialen Plattformen betrachtet und gemessen, dass die Kommentare bzw. Befunde überwiegend positiv gewesen sind. Zudem haben die Nutzer der sozialen Medien rund um Covestro in den vergangenen ein bis zwei Tagen vor allem positive Themen aufgegriffen. Damit erhält die Aktie für diese Betrachtung die Einstufung „Buy“. Desweiteren wurde diese Analyse durch die Betrachtung von Handelssignalen angereichert. Dabei stehen fünf konkret berechnete Signale zur Verfügung (5 „Sell“, 0 „Buy“), woraus sich auf der Ebene der Handelssignale eine „Sell“ Bewertung ergibt. Damit kommt die Redaktion zu dem Befund, dass Covestro hinsichtlich der Stimmung als „Buy“ eingestuft werden muss.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Covestro?

Was ergeben die Werte für das Sentiment?

Während der letzten Wochen war eine Zunahme negativer Kommentare über Covestro in Social Media zu beobachten. Das Stimmungsbarometer der Marktteilnehmer zeigte in den roten Bereich. Die Aktie erhält von der Redaktion deshalb eine „Sell“-Bewertung. Die Intensität bzw. vereinfacht ausgedrückt die Häufigkeit der Beiträge zu einer Aktie liefert Anzeichen dafür, ob das Unternehmen aktuell viel oder wenig im Fokus der Anleger steht. Über Covestro wurde unwesentlich mehr oder weniger diskutiert als normal. Dies führt zu einem „Hold“-Rating. Insgesamt bekommt die Aktie dadurch ein „Sell“-Rating.

Wie schlägt sich Covestro bei der Dividende?

Covestro hat mit einer Dividendenrendite von 2,43 Prozent momentan einen leicht niedrigeren Wert als der Branchendurchschnitt (2.71%). Die Differenz zu vergleichbaren Werten aus der „Chemikalien“-Branche beträgt -0,28. Aufgrund dieser Konstellation erhält die Covestro-Aktie in dieser Kategorie eine „Hold“-Bewertung.

Sollten Covestro Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Covestro jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Covestro-Analyse.

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Covestro
DE0006062144
33,37 EUR
0,09 %

Mehr zum Thema

Covestro: Es könnte noch schlimmer werden!
Marco Schnepf | 01.08.2022

Covestro: Es könnte noch schlimmer werden!

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
01.08. Covestro Aktie: Bullen, ihr könnte euch freuen!Aktien-Broker 8
Covestro: Die Signale des Relative Strength Index Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Covestro…
31.07. Covestro AG Aktie - Was man jetzt noch wissen sollte!Die Aktien-Analyse 8
Covestro konnte sich nach den herausragenden Jahreszahlen im 1. Quartal nochmals verbessern. Der Umsatz legte um 41,6% auf 4,7 Mrd € zu. Unterm Strich legte der Gewinn um 5,9% auf 2,15 € je Aktie zu. Das ist ein ausgezeichnetes Ergebnis. Dabei konnte Covestro seinen Absatz aber nur um 3,6% steigern. Jedoch hat der Konzern seine Marktmacht ausgespielt, um die Verkaufspreise…
Anzeige Covestro: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 2340
Wie wird sich Covestro in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Covestro-Analyse...
30.07. Covestro Aktie: So gut, wie seit langer Zeit nicht!Aktien-Broker 2
Kurs von Covestro ohne Kaufsignale Die 200-Tage-Linie (GD200) der Covestro verläuft aktuell bei 46,82 EUR. Damit erhält die Aktie die Einstufung "Sell", insofern der Aktienkurs selbst bei 32,64 EUR aus dem Handel ging und damit einen Abstand von -30,29 Prozent aufgebaut hat. Anders ist das Verhältnis gegenüber dem gleitenden Durchschnittskurs der zurückliegenden 50 Tage. Der GD50 hat derzeit ein Niveau…
28.07. Covestro-Anleger dürften mehr als glücklich sein!Aktien-Broker 52
Was zeigt der RSI für Covestro an? Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Covestro…