Corona-Impfung: Diese Länder liegen vorne!

116

Die Corona-Impfungen haben begonnen. Laut aktuellen Informationen von Our World in Datawurden weltweit bisher rund 204,8 Millionen Impf-Einzeldosen an Personen verabreicht (Stand: 20. Februar 2021). Für den vollständigen Schutz vor COVID-19 sind in der Regel zwei Impfdosen nötig.

Wie die Statista-Grafik zeigt, liegt Israel derzeit bei den Impfungen weltweit vorne, mit 82,4 verabreichten Impf-Einzeldosen je 100 Einwohner. Auf Platz zwei stehen die Vereinigten Arabischen Emirate, mit 56,2 Impfungen je 100 Personen, gefolgt von Großbritannien, den USA und Bahrain. Deutschland hinkt im Vergleich dazu hinterher und kommt bisher nur auf 5,8 Impfungen je 100 Einwohner.

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei ITM Power?

Die Daten zu den Impfungen wurden von den jeweiligen Gesundheitsämtern der Länder übermittelt. Die meisten Angaben stammen vom 20. Februar 2021.

Ballard Power kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Ballard Power jetzt weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Ballard Power Aktie.



Neueste News

Uhrzeit
Artikel
Autor

Die auf finanztrends.de angebotenen Beiträge dienen ausschließlich der Information. Die hier angebotenen Beiträge stellen zu keinem Zeitpunkt eine Kauf- beziehungsweise Verkaufsempfehlung dar. Sie sind nicht als Zusicherung von Kursentwicklungen der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren ist risikoreich und birgt Risiken, die den Totalverlust des eingesetzten Kapitals bewirken können. Die auf finanztrends.de veröffentlichen Informationen ersetzen keine, auf individuelle Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Es wird keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden übernommen. finanztrends.de hat auf die veröffentlichten Inhalte keinen Einfluss und vor Veröffentlichung sämtlicher Beiträge keine Kenntnis über Inhalt und Gegenstand dieser. Die Veröffentlichung der namentlich gekennzeichneten Beiträge erfolgt eigenverantwortlich durch Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen o.ä. Demzufolge kann bezüglich der Inhalte der Beiträge nicht von Anlageinteressen von finanztrendsw.info und/ oder seinen Mitarbeitern oder Organen zu sprechen sein. Die Gastkommentatoren, Nachrichtenagenturen usw. gehören nicht der Redaktion von finanztrends.de an. Ihre Meinungen spiegeln nicht die Meinungen und Auffassungen von finanztrends.de und deren Mitarbeitern wider. (Ausführlicher Disclaimer)