Corestate Capital Aktie: Jetzt ist Geduld gefragt!

Corestate Capital: Wie sieht das Kursbild aus?

Aus den letzten 200 Handelstagen errechnet sich für die Corestate Capital-Aktie ein Durchschnitt von 7,85 EUR für den Schlusskurs. Der Schlusskurs am letzten Handelstag lag bei 1,51 EUR (-80,76 Prozent Unterschied) und wir vergeben daher eine „Sell“-Bewertung aus charttechnischer Sicht. Neben dem 200-Tages-Durchschnitt wird auch der 50-Tages-Durchschnitt oft im Rahmen der Charttechnik analysiert. Dieser beträgt aktuell 1,56 EUR, daher liegt der letzte Schlusskurs auf ähnlicher Höhe (-3,21 Prozent). Dies bedeutet, dass sich auf dieser kurzfristigeren Analysebasis ein anderes Rating für Corestate Capital ergibt, die Aktie erhält eine „Hold“-Bewertung. Corestate Capital erhält so insgesamt für die einfache Charttechnik eine „Hold“-Bewertung.

Stimmungsbild deutlich eingetrübt

Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Corestate Capital in den vergangenen Wochen jedoch deutlich eingetrübt. Die Aktie bekommt von uns dafür eine „Sell“-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Corestate Capital haben unsere Programme in den letzten vier Wochen keine außergewöhnliche Aktivität gemessen. Corestate Capital bekommt dafür eine „Hold“-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem „Sell“ bewertet.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Corestate Capital?

Überkauft oder -verkauft? So verhält sich aktuell der RSI

Auf Basis des Relative Strength-Index ist die Aktie der Corestate Capital ein Hold-Titel. Der Index misst die Auf- und Abwärtsbewegungen verschiedener Zeiträume (RSI7 für sieben Tage, RSI25 für 25 Tage) und ordnet diesen eine Kennziffer zwischen 0 und 100 zu. Für die Corestate Capital-Aktie ergibt sich ein Wert für den RSI7 von 41,29, was eine „Hold“-Empfehlung nach sich zieht, sowie ein Wert für den RSI25 von 51,66, der für diesen Zeitraum eine „Hold“-Einstufung bedingt. Daraus resultiert das Gesamtranking „Hold“ auf der Ebene des Relative Strength Indikators.

Corestate Capital kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Corestate Capital jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Corestate Capital-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Corestate Capital-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Corestate Capital. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Corestate Capital Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Corestate Capital
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Corestate Capital-Analyse an

Trending Themen

Grundlagen der Chartanalyse: Der Momentum-Indikator

In der technischen Analyse ist der Momentum-Indikator ein Maß für di...

Auf diese 6 Aktien sollten Sie achten!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat am vergangenen Samstag den A...

Wie man während der Inflation in Aktien investiert!

Die Aktienkurse neigen zu Schwankungen, je nachdem, wie die Anleger ü...

Warren Buffetts 4 Anlagestrategien, die sich auch für Sie auszah...

Es gibt nur wenige Menschen auf diesem Planeten, die das Innenleben de...

Die Dip-Strategie: Ein Weg, niedrig zu kaufen und hoch zu verkauf...

Im Leben eines jeden Anlegers gibt es Zeiten, in denen die Dinge einfa...

So reduzieren Sie Ihr Risiko mit der richtigen Positionsgröße!

Das Risiko ist eines der wichtigsten Konzepte, das jeder Anleger verst...

Das Golden Cross: Seine Bedeutung in der Chartanalyse

Das Golden Cross ist ein zinsbullischer, technischer Indikator, der be...

Was es bedeutet, eine Aktie zu besitzen!

Das Eigentum an Aktien bezieht sich auf die Rechte, die Aktionäre an ...

Handel mit Aktienoptionen: Strategien für Einsteiger

Aktienoptionen zählen zu den Derivaten und stellen einen Kontrakt zwi...
Corestate Capital
LU1296758029
1,39 EUR
1,91 %

Mehr zum Thema

Corestate Capital Aktie: Müssen Sie jetzt handeln?
Aktien-Broker | Di

Corestate Capital Aktie: Müssen Sie jetzt handeln?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
Di Corestate mit schwächerer Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2022 - Einmaleffekte belasten das ErgebnisDPA 15
Corestate mit schwächerer Geschäftsentwicklung im ersten Halbjahr 2022 - Einmaleffekte belasten Ergebnis * Konzernumsatz mit 23 Mio. EUR deutlich unter Vorjahr durch Rückgang im Immobilienkreditgeschäft * EBITDA von -125 Mio. EUR und bereinigtes Nettoergebnis von -151 Mio. EUR stark durch operative Einmaleffekte, Wertberichtigungen und Risikovorsorge belastet * Laufendes Kosten- und Effizienzprogramm intensiviert * Sicherung der nachhaltigen Liquidität und Restrukturierung der…
27.07. Corestate Capital-Aktie: Steht der Exitus bevor?Andreas Göttling-Daxenbichler 608
Es wurde bereits ausgiebig darüber diskutiert, warum Corestate Capital dieser Tage am Abgrund steht. Eine gewichtige Rolle spielt der Immobilienfinanzierer HFS. Der brachte dem Konzern lange Zeit stattliche Gewinne ein, womit es sich aber erst einmal erledigt hat. Schuld daran ist unter anderem ein Bilanzskandal bei der Adler-Gruppe, zu der Corestate enge Verbindungen pflegt. Einfach ausgedrückt kam es bei einem…
Anzeige Corestate Capital: Kaufen, halten oder verkaufen?Finanztrends 8602
Wie wird sich Corestate Capital in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Corestate Capital-Analyse...
21.07. Corestate Capital-Aktie: Pleite abgewendet? Kurs-Explosion!Stefan Salomon 295
Ein echtes Trauerspiel für Aktionäre der Corestate Capital ist der Kurssturz der vergangenen Wochen. Noch im ersten Quartal 2022 pendelte der Wert um die 10 Euro. Dann folgte der Absturz - selbst eine Pleite des Immobilien-Unternehmens droht. So fiel der Wert im Juli bis auf knapp einen Euro. Der Absturz hingegen unter 1 Euro wurde vermieden. Als "Pennystock" wurde der…
16.07. Corestate Capital-Aktie: Echter Vertrauensverlust!Lisa Feldmann 840
Liebe Leser, auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zur Corestate-Capital-Aktie bei den Aktionären gestoßen. Unsere Autoren haben sich die Vorkommnisse im Rahmen ihrer Analysen einmal genauer angeschaut. Folgendes haben sie dabei herausgefunden: Der Stand! Rund um die Corestate Capital-Aktie scheinen sich die Probleme zu häufen, denn das Management lässt die aktuelle Information gegenüber den Anlegern scheinbar…

Corestate Capital Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Corestate Capital-Analyse vom 10.08.2022 liefert die Antwort