Core One Labs-Aktie: Wie high ist die denn?

Nach einem grauenvollen Jahr 2021 schießt die Core One Labs-Aktie seit einigen Tagen nach oben. Was steckt hinter dem Kursfeuerwerk?

Das vergangene Jahr werden alle Core One Labs Aktionäre am liebsten vergessen wollen. Die Core One Labs-Aktie verlor schließlich über 90 Prozent an Wert. Doch der Start ins neue Jahr ist bislang sehr verheißungsvoll. Der Kurs der Core One Labs-Aktie hat sich innerhalb der ersten drei Handelswochen mehr als verdreifacht! Alleine im heutigen Morgenhandel lag die Aktie mit mehr als 30 Prozent im Plus. Was steckt hinter diesem Kursfeuerwerk?

Wichtige Entwicklungsdurchbrüche

Bevor auf diese Frage eingegangen werden soll, kurz ein Wort zur Geschäftstätigkeit des Unternehmens – Core One Labs ist schließlich den wenigsten Anlegern in Deutschland ein Begriff. Core One Labs ist ein kanadisches Biowissenschaftsunternehmen, dessen Kerngeschäft darin besteht, psychedelische Arzneimittel durch neuartige Verabreichungssysteme und psychedelikabasierte Psychotherapien zu entwickeln und zu vertreiben. Das Unternehmen hat einen oralen Dünnfilmstreifen entwickelt, der sich sofort im Mund auflöst und organische Moleküle in exakten Mengen an den Blutkreislauf abgibt. Diese Technologie wurde bereits zum Patent angemeldet und soll vor allem beim psychedelischen Wirkstoff Psilocybin zum Einsatz kommen.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Core One Labs?

Den heutigen Kurssprung löste Core One Labs mit der Nachricht aus, dass das Unternehmen sein rekombinantes Produktionssystem optimiert und den Konzeptnachweis für die Biosynthese von Psilocybin erfolgreich getestet hat. So kann das Produktionssystem in Zukunft in größerem Maßstab eingesetzt werden. Außerdem wurde das System zum Patent in den USA angemeldet.

Eine hochspekulative Aktie

Trotz dieser zweifellos positiven Nachricht ist und bleibt die Core One Labs-Aktie ein Hochrisikoinvestment. Das Unternehmen weist bis heute so gut wie keine Umsätze aus und der kommerzielle Erfolg seiner Technologien ist keineswegs garantiert. Hochspekulative Anleger mit einem gewissen Branchen-Knowhow können die Core One Labs-Aktie genauer unter die Lupe nehmen. Alle anderen Anleger sollten noch einige Jahre warten, bis sich die Aktie (möglicherweise) für ein Investment eignet.

Core One Labs kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Core One Labs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Core One Labs-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Core One Labs. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Core One Labs Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Core One Labs
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Core One Labs-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Core One Labs
CA21872J3073
0,41 EUR
-6,82 %

Mehr zum Thema

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?
Maximilian Weber | Fr

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Core One Labs-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 472
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 12,86 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Verlust erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 9,2 Prozent. Bis 13:50 Uhr MEZ des heutigen Handelstages hat der Titel jedoch um 1,28…
22.04. Core One Labs-Aktie: Negativer Trend! Aktien-Barometer 206
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 11,43 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen Abschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 10,34 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 0 Prozent zugelegt und notiert damit…
Anzeige Core One Labs: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 3285
Wie wird sich Core One Labs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Core One Labs-Analyse...
13.04. Core One Labs-Aktie: Die Enttäuschung entlädt sich in starken Verlusten Dr. Bernd Heim 400
Durch die Entwicklung der letzten Tage ist die Core-One-Labs-Aktie damit erneut daran gescheitert, einen dauerhaften Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt zu vollziehen. Zwar gelang am 8. April ein kurzzeitiger Anstieg auf ein Hoch bei 0,761 Euro, doch den Bullen fehlte anschließend die Kraft, das erreichte Kurzniveau zu behaupten und einen Rückfall unter den EMA50 zu vermeiden. Im heutigen Handel ziehen die…
11.04. Core One Labs-Aktie: Positive Tendenz! Aktien-Barometer 248
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 47,14 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen erneuten Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 6,19 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 11,96 Prozent zugelegt und notiert…

Core One Labs Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 18.05.2022 liefert die Antwort

Core One Labs Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz