Core One Labs-Aktie: Ist es bald soweit?

Bei der Core One Labs-Aktie darf mal wieder über eine mögliche Übernahme gemunkelt werden. Anscheinend kann sich auch das Management für eine solche erwärmen.

Über eine mögliche Übernahme von Core One Labs wird nicht erst seit gestern gemunkelt. Nun werden derartige Spekulationen aber noch einmal durch das Unternehmen selbst angetrieben. Zum Wochenende gaben die Verantwortlichen bekannt, Angebote für Investitionen und eine mögliche Übernahme einholen zu wollen.

Viel mehr Details gab es nicht zu hören, womit auch offen ist, was genau dem Management in naher Zukunft vorschwebt. Es hieß lediglich, dass sich durch den Schritt Vorteile nicht nur für das eigene Unternehmen, sondern auch ein großes Pharmaunternehmen ergeben könnten. Dafür sollen immer neue Forschungsergebnisse rund um die Nutzung von Psychedelika zur Behandlung von psychischen Störungen und Suchterkrankungen führen.

Immer einen Schritt voraus?

Jene sollen, nach Ansicht von Core One Labs, für ein gesteigertes Interesse großer Unternehmen in diesem Bereich sorgen. Das Kalkül liegt nun darin, dass ein größerer Konzern sich mit dem Zukauf der Kanadier einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz sichern möchte, welche im schlimmsten Fall bei Null anfangen müsse.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Core One Labs?

Bleibt abzuwarten, ob es auch mögliche Investoren gibt, welche die Lage ähnlich einschätzen. Für den Moment wird es dahingehend kaum größere Neuigkeiten zu sehen geben. Die Munkeleien der letzten Wochen dürften sich jetzt aber noch einmal intensivieren.

Die Core One Labs-Aktie im Höhenrausch?

Gut möglich, dass die jüngste Erholung dadurch noch einmal etwas Aufwind erhält. Mit etwas Glück könnten die Bullen dann auch den charttechnischen Widerstand bei 0,85 Euro ins Visier nehmen. Am Wochenende standen noch 0,76 Euro auf dem Ticker.

Wie immer sind Spekulationen und Hoffnungen aber kein besonders stabiles Fundament für Kursgewinne gleich welcher Art und so ist Anlegern auch zu einer gesunden Portion Vorsicht zu raten. Selbst wenn es jetzt einen Kurssprung zu sehen geben sollte, so könnte der letztlich lediglich in einer Wellte von Gewinnmitnahmen münden. Denn mit solchen dürften die Anleger nach der katastrophalen Entwicklung im vergangenen Jahr kaum lange fackeln.

Core One Labs kaufen, halten oder verkaufen?

Wie wird sich Core One Labs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Core One Labs-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Core One Labs. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Core One Labs Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Core One Labs
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Core One Labs-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Warum die meisten Aktienhändler scheitern!

Erwartungen: Verstehen Sie Ihr Ziel. Verstehen Sie es wirkli...

Anlagemöglichkeiten: Keine Lust auf Aktien?

Falls Sie sich aufgrund der jüngsten Nachrichten über den ...

Dividenden-Aktien: Diese 6 sollten Sie kennen!

In Phasen der Börsenschwäche können Anleger immer noch Re...

Terra-Kollaps: Vitalik Buterin reagiert!

In einem Tweet am Samstag schlug der Ethereum-Experte Anthon...

Vorsorgetipps für Millennials: Darauf solltet ihr achten!

Nehmen wir an, Du fängst jetzt an, 100 Euro pro Monat zu in...

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...
Core One Labs
CA21872J3073
0,44 EUR
2,93 %

Mehr zum Thema

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?
Maximilian Weber | 13.05.2022

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Core One Labs-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 480
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 12,86 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Verlust erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 9,2 Prozent. Bis 13:50 Uhr MEZ des heutigen Handelstages hat der Titel jedoch um 1,28…
22.04. Core One Labs-Aktie: Negativer Trend! Aktien-Barometer 206
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 11,43 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen Abschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 10,34 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 0 Prozent zugelegt und notiert damit…
Anzeige Core One Labs: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 1495
Wie wird sich Core One Labs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Core One Labs-Analyse...
13.04. Core One Labs-Aktie: Die Enttäuschung entlädt sich in starken Verlusten Dr. Bernd Heim 400
Durch die Entwicklung der letzten Tage ist die Core-One-Labs-Aktie damit erneut daran gescheitert, einen dauerhaften Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt zu vollziehen. Zwar gelang am 8. April ein kurzzeitiger Anstieg auf ein Hoch bei 0,761 Euro, doch den Bullen fehlte anschließend die Kraft, das erreichte Kurzniveau zu behaupten und einen Rückfall unter den EMA50 zu vermeiden. Im heutigen Handel ziehen die…
11.04. Core One Labs-Aktie: Positive Tendenz! Aktien-Barometer 248
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 47,14 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen erneuten Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 6,19 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 11,96 Prozent zugelegt und notiert…

Core One Labs Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 23.05.2022 liefert die Antwort

Core One Labs Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz