Core One Labs-Aktie: Immer schön vorsichtig!

Die Core One Labs-Aktie setzt sich heute angenehm vom Gesamtmarkt ab und steigt im hohen Tempo. Ob das auch langfristig so bleiben wird, bleibt abzuwarten.

Die Core One Labs-Aktie freut sich im heutigen Handel mal wieder über gute Neuigkeiten. Beim eigens entwickelten Produktionssystem für spezielle Filmstreifen zum Einsatz in der Medizin konnten Fortschritte verkündet werden und gleichzeitig wurde das Ganze in den USA zum Patent angemeldet.

Das reicht aus, um den Kurs des Unternehmens bis zum frühen Nachmittag um fast 25 Prozent in die Höhe zu befördern, was im aktuellen Marktumfeld eine angenehme Abwechslung zu all den roten Vorzeichen ist. Erfreulich ist auch, dass die jüngsten Korrekturen wieder vollständig amortisiert werden konnten und die Bullen sogar noch etwas draufgelegt haben.

Wie lange geht das gut?

1,55 Euro standen bei der Core One Labs-Aktie heute Nachmittag auf dem Ticker, was dem höchsten Kurs seit Oktober entspricht. Einmal mehr deutet sich an, dass die lange Abwärtsbewegung endgültig ihr Ende gefunden haben könnte. Gleichwohl ist nach oben aber noch sehr viel Luft vorhanden, denn auf Jahressicht bleibt es bei einem Minus von über 50 Prozent.

Anzeige

Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Core One Labs?

Es fragt sich auch, wie nachhaltig der heutige Kurssprung tatsächlich sein wird. Schließlich ist es im noch jungen Jahr längst nicht der erste seiner Art und bisher taten die Bullen sich mit der Verteidigung sichtlich schwer.

Die Core One Labs-Aktie als strahlende Ausnahme?

Aller Bedenken zum Trotz soll den Anlegern der heutige Erfolg nicht madig geredet werden. Für den Moment dürfen die enormen Zugewinne ohne schlechtes Gewissen genossen werden, schließlich gibt es genügen andere Titel, bei denen man mit Sorge auf rote Vorzeichen blicken kann.

Lediglich ein Neueinstieg könnte sich jetzt als einigermaßen riskant erweisen, da mit Blick auf den Gesamtmarkt Gewinnmitnahmen jederzeit möglich sind. Wer bereits zuvor bei dem Titel investiert war, kann Gewinne aber erst einmal laufen lassen. Ein gesunder Stopp dürfte irgendwo zwischen 1 Euro und 1,20 Euro zu verorten sein.

Sollten Core One Labs Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg?

Wie wird sich Core One Labs jetzt weiter entwickeln? Lohnt sich ein Einstieg oder sollten Anleger lieber verkaufen? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Core One Labs-Analyse.

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Analyse zu Core One Labs. Nur heute als kostenlosen Sofort-Download!

Core One Labs Analyse
  • Konkrete Handlungsempfehlung zu Core One Labs
  • Risiko-Analyse: So sicher ist Ihr Investment
  • Fordern Sie jetzt Ihre kostenlose Core One Labs-Analyse an

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz

Trending Themen

Wohnungsbau: Steigende Hypothekenzinsen!

Mehr Immobilienkäufer nahmen trotz steigender Zinsen Hypoth...

Inflation: Experten reagieren

Der SPDR S&P 500 ETF Trust SPY ist in den vergangenen Ta...

Tether: Löst sich vom Dollar?!

Der führende Stablecoin Tether verlor nach dem Kollaps von ...

NFT-Markt: Ein toter Markt?

Nachdem NFTs den Markt im Jahr 2021 im Sturm erobert hatten,...

Tiny Home & Co: Ist DIES die Zukunft?

Eine der probatesten Methoden zum Vermögensaufbau ist die I...

Die Pixel-Watch: Ist das etwas für Sie?

Der Tech-Riese Google hat bestätigt, dass der Konzern diese...

Bitcoin: Man sieht das Potenzial!

Townsquare Media hat verkündet, dass es 5 Millionen US-Doll...

Tesla: Weniger Produktion?

Die Schwierigkeiten in den Lieferketten, die durch die jüng...

Bored Ape Yacht Club-NFT: Wie hoch könnte es gehen?

In gewisser Weise ebnete der Bored Ape Yacht Club von Yuga L...
Core One Labs
CA21872J3073
0,39 EUR
34,89 %

Mehr zum Thema

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?
Maximilian Weber | Fr

Core One Labs-Aktie: Nächste Enttäuschung bereits in Sicht?

Weitere Artikel

DatumAutorLeser
25.04. Core One Labs-Aktie: Das sieht nicht gut aus! Aktien-Barometer 472
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 12,86 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens jedoch einen Verlust erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 9,2 Prozent. Bis 13:50 Uhr MEZ des heutigen Handelstages hat der Titel jedoch um 1,28…
22.04. Core One Labs-Aktie: Negativer Trend! Aktien-Barometer 206
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 11,43 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen Abschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Minus von 10,34 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 0 Prozent zugelegt und notiert damit…
Anzeige Core One Labs: Kaufen, halten oder verkaufen? Finanztrends 5714
Wie wird sich Core One Labs in den nächsten Tagen und Wochen weiter entwickeln? Sichern Sie sich jetzt die aktuelle Core One Labs-Analyse...
13.04. Core One Labs-Aktie: Die Enttäuschung entlädt sich in starken Verlusten Dr. Bernd Heim 400
Durch die Entwicklung der letzten Tage ist die Core-One-Labs-Aktie damit erneut daran gescheitert, einen dauerhaften Anstieg über den 50-Tagedurchschnitt zu vollziehen. Zwar gelang am 8. April ein kurzzeitiger Anstieg auf ein Hoch bei 0,761 Euro, doch den Bullen fehlte anschließend die Kraft, das erreichte Kurzniveau zu behaupten und einen Rückfall unter den EMA50 zu vermeiden. Im heutigen Handel ziehen die…
11.04. Core One Labs-Aktie: Positive Tendenz! Aktien-Barometer 248
Die Core One Labs-Aktie konnte sich mit einem Plus von 47,14 Prozent über einen guten Start in das Jahr 2022 freuen. In der vergangenen Woche hat der Kurs des Unternehmens einen erneuten Aufschwung erlebt: Das Papier verbuchte in den letzten fünf Handelstagen ein Plus von 6,19 Prozent. Zum letzten Handelsschluss hat der Titel erneut um 11,96 Prozent zugelegt und notiert…

Core One Labs Analyse

Kaufen, halten oder verkaufen – Ihre Core One Labs-Analyse vom 16.05.2022 liefert die Antwort

Core One Labs Analyse

Mit der Anmeldung erhalten Sie kostenlosen Newsletter der
Finanztrends GmbH & Co. KG, MSM GmbH & Co. KG oder Gurupress GmbH.
Hinweis zum Datenschutz